HomeNewsCelsius und Theta erleben Anstieg, während Graph Network stillsteht

Celsius und Theta erleben Anstieg, während Graph Network stillsteht

Celsius (CEL) und Theta (THETA) gehören zu den größten Krypto-Gewinnern am heutigen Tag, während sich The Graph (GRT) verlangsamte

Celsius, Theta und The Graph gehören zu den Altcoins mit mittlerer und kleiner Marktkapitalisierung, die stark stiegen, als Händler ihre Portfolios von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Litecoin (LTC) weg diversifizieren wollten. Während die CEL- und THETA-Token weiter steigen, hat GRT massiven Widerstand geleistet.

CEL/USD

Celsius hat kürzlich einen Schub durch ein Audit der Blockchain-Sicherheitsplattform Chainalysis erhalten.

Der CEL-Token verzeichnete ebenfalls einen Aufwärtstrend, der seinen Preis auf Höchststände von 3,11 USD drückte. Mit einem Preisanstieg um über 8 % am Tag und über 36 % in sieben Tagen könnte der stetige Anstieg dazu führen, dass CEL auf 3,80 USD sinkt.

CEL/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Das CEL/USD-Paar ist seit Überschreiten der Niveaus Mitte Dezember nicht auf die 50-SMA- und 100-SMA-Niveaus gesunken.

Können Bullen nicht das Niveau von 3,00 USD halten, kann eine Abwärtsbewegung CEL auf das Preisniveau von 2,74 USD und 2,53 USD bringen. Die Hauptunterstützungszone liegt bei 2,30 USD. Vorausgesetzt, der Druck auf der Verkaufsseite kann die Bullen in diesem Ausmaß schwächen.

THETA/USD

Die Einführung der dezentralen Video-Streaming-App Theta Edgecast und der Start intelligenter Vertragsfunktionen in der Theta-Blockchain haben THETA kürzlich zum besagten Preis verholfen.

Theta plant für 2021 außerdem, die Beteiligung an seinem Mainnet 3.0 einzuführen. Dies trägt zu den fundamentalen Faktoren bei, die Anleger zum Token führen.

Der THETA-Preis ist zum Zeitpunkt des Schreibens um etwa 17 % und in der vergangenen Woche um mehr als 46 % gestiegen. Der Aufwärtstrend hat dazu geführt, dass das THETA/USD-Paar während der asiatischen Handelssitzung von Tiefstständen von 0,90 USD am 21. Dezember auf Intraday-Hochs von 1,15 USD gestiegen ist.

THETA/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Bei einem Preis über 1,00 USD sind Bullen hungrig nach mehr. Der RSI steigt in das überkaufte Gebiet auf, obwohl sich die Aktion verlangsamen könnte, wenn Händler die Gewinnmitnahme beginnen.

Wenn Bullen den Aufwärtsdruck aufrechterhalten, würde eine Pause über 1,20 USD das nächste Ziel bei 1,40 USD hervorheben.

Auf der anderen Seite bieten 0,90 USD, der 50-SMA (0,88 USD) und der 100-SMA (0,79 USD) entscheidende Unterstützungsniveaus.

GRT/USD

Der Preisanstieg für Graph Network (GRT) hat von der Einführung des Hauptnetzes und der Notierung an den wichtigsten Kryptowährungsbörsen profitiert.

Dem Anstieg auf ein Intraday-Hoch bei 0,79 USD folgte frühzeitig eine Reihe von Einbrüchen auf Tiefststände von 0,42 USD.

GRT/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Das BRT/USD-Paar konnte in den letzten Sitzungen das Fibonacci-Retracement-Niveau von 61,8 % bei 0,56 USD nicht durchbrechen. Bullen kämpfen derzeit auch gegen Verkäufer mit einem Fibonacci-Retracement-Niveau von 78,6 % bei 0,49 USD. Wenn der Rückgang anhält, könnte der nächste Stopp für die Bären bei 0,41 USD liegen.

Der RSI bleibt um 54 über dem Mittelpunkt, was darauf hindeutet, dass Bullen den Aufwärtstrend noch fortsetzen können. Das 50 % Fibonacci-Retracement-Niveau (0,60 USD) und das 23,6 % Fibonacci-Retracement-Niveau (0,70 USD) sind wichtige Zielniveaus.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen