HomeNewsCelo steigt nach Coinbase-Listung um 32 %

Celo steigt nach Coinbase-Listung um 32 %

4 September 2020 By

Coinbase hat Celo (CELO) auf seiner Plattform gelistet. Dies geschah ungefähr eine Woche, nachdem Coinbase Pro die Kryptowährung aufgelistet hat. Der Celo-Preis stieg im Anschluss in weniger als zwei Stunden um 32 %

Coinbase gab gestern bekannt, dass der Celo-Utility-Token nun auf seiner Plattform handelbar ist. Diese neueste Entwicklung kommt eine Woche nach Berichten, dass der Token auf Coinbase‘ anderer Handelsplattform Coinbase Pro gelistet wird.

„Ab heute unterstützt Coinbase Celo (CGLD) auf Coinbase.com und in den Coinbase-Apps für Android und iOS. Coinbase-Kunden können jetzt CGLD kaufen, verkaufen, konvertieren, senden, empfangen oder speichern. CGLD ist in allen von Coinbase unterstützten Regionen verfügbar “, heißt es beim Unternehmen.

Coinbase gab bekannt, der Token werde vorübergehend unter dem CGLD-Ticker anstelle von CELO aufgeführt, was die Kryptowährung darstellt. Die Verwendung eines anderen Tickernamens wirkt sich jedoch nicht auf den Token aus oder behindert die Teilnahme an On-Chain-Governance-Aktivitäten wie beispielsweise Abstimmungen. Coinbase-Händler können CLGD oder CELO senden und empfangen, da es sich um dasselbe Asset handelt.

Coinbase teilte mit, dass regelmäßig neue Kryptowährungen angekündigt werden, die derzeit untersucht werden. CLGD ist einer der Coins, der im vergangenen Herbst in einer Liste explorativer Kryptos enthalten waren. Nach der Ankündigung, dass Coinbase Pro das UMA-Token am 8. September auflisten wird, glauben einige Experten, dass das Unternehmen Token für Projekte priorisieren könnte, in die es selbst investiert hat. Derzeit hält Coinbase sowohl UMA- als Celo-Token aus seiner Investition im Jahr 2018.

CELO steigt nach Ankündigung von Coinbase um 32 %

Nach der Ankündigung von Coinbase stieg der Preis für den Celo-Token in weniger als zwei Stunden um satte 32 %. Der CELO-Token stieg knapp zwei Stunden nach dieser Ankündigung von 3,44 USD auf ein neues Allzeithoch von 4,55 USD.

Der Celo-Token fiel jedoch unter die Marke von 4,00 USD, erholte sich später aber. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird der CELO-Token mit 4,28 USD pro Münze gehandelt. CELO erreichte hat innerhalb einer Woche zweimal ein neues Allzeithoch Beide Ereignisse wurden durch die Auflistung auf Coinbase Pro- bzw. Coinbase-Plattformen beflügelt.

Dem USD gegenüber stieg derzeit um 13 % und um 24 % gegenüber BTC gestiegen.

Tags: