HomeNewsCardanos ADA erreichte 2,07 US-Dollar vor einer wichtigen Ankündigung von IOHKs Hoskinson

Cardanos ADA erreichte 2,07 US-Dollar vor einer wichtigen Ankündigung von IOHKs Hoskinson

In den letzten 24 Stunden wurden ADA im Wert von insgesamt 6,2 Milliarden US-Dollar gehandelt, während die Marktkapitalisierung von Cardano 65,4 Milliarden US-Dollar erreichte

Im Vorfeld der Ankündigung eines wichtigen Termins für Smart Contracts überschritt der Kurs von Cardano (ADA) die Marke von 2,00 US-Dollar. 

Die Cardano-Community freut sich auf die Ankündigung von ADA-Schöpfer Charles Hoskinson am Freitag, um zu erfahren, wann das Alonzo-Upgrade endlich Smart Contracts auf das Mainnet bringen wird.

Die positive Stimmung rund um die Nachricht hat den ADA-Preis in den letzten 24 Stunden um mehr als 15 Prozent ansteigen lassen. Er erreichte einen Höchststand von 2,07 US-Dollar. ADA/USD verdoppelte seinen Wert in der letzten Woche fast, wobei neue Gebote den Coin um 48 Prozent steigen ließen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels notiert Cardano bei 2,05 US-Dollar. Aggregierte Daten von CoinGecko zeigen, dass ADA/USD beim aktuellen Kursniveau nur etwa 16 Prozent von seinem Allzeithoch von 2,45 US-Dollar entfernt ist. Laut dem Kryptoanalysten Rekt Capital sollte ADA auf dem Weg zur Wiedererreichung seines Allzeithochs keine großen Schwierigkeiten erwarten.

ADA-Kursprognose

Der technische Blick auf die Performance von Cardano in den letzten zwei Wochen zeigt eine parabolische Rallye seit dem Abprall von der wichtigen Unterstützung bei 1,06 US-Dollar. Der erhöhte Kaufdruck sorgte dafür, dass sich der Altcoin deutlich über 1,89 US-Dollar bewegte, das Niveau, das den Vormarsch der Bullen am 3. Juni einschränkte und ADA/USD bis zum 22. Juni auf einen Tiefstand von 1,00 US-Dollar fallen ließ. 

ADA/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

ADA kämpfte dann damit, Schwung aufzunehmen und scheiterte daran, 1,48 US-Dollar zu durchbrechen. Dadurch kam es zu einer erneuten Testung des kritischen Unterstützungsniveaus im Bereich von 1,00 bis 1,05 US-Dollar. Nachdem der Abwärtstrend durchbrochen wurde und der Kurs über 1,50 US-Dollar gestiegen war, erreichte der Cardano-Kurs mehrere Höchststände. Derzeit peilt er einen Anstieg auf 2,15 US-Dollar an.

Der RSI befindet sich im überkauften Bereich. Der MACD, der über die Signallinie steigt, deutet darauf hin, dass die Bullen in den nächsten Tagen die Chance haben könnten, das Allzeithoch von 2,45 US-Dollar zu erreichen.

Gelingt es den ADA-Bullen nicht, sich oberhalb von 2,00 US-Dollar zu konsolidieren, könnte ein Pullback auf das 61,8%-Fibonacci-Retracement-Level (1,88 US-Dollar) weitere Verkaufsaufträge erforderlich machen. In diesem Fall, sofern sich das Momentum verschiebt, könnten die Bären bis zum 50%-Fib-Level ( 1,70 US-Dollar) und möglicherweise bis zum 38,2%-Fib-Level (1,52 US-Dollar) vorstoßen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.