HomeNewsBitrefill: Mit Bitcoin & Altcoins bei Airbnb und IKEA bezahlen

Bitrefill: Mit Bitcoin & Altcoins bei Airbnb und IKEA bezahlen

Bitrefill hat kürzlich eine neue Funktion auf den Markt gebracht, die es Krypto-Enthusiasten auf ihrer Plattform ermöglicht, Airbnb- und Ikea-Geschenkkarten mit Bitcoin und Altcoins, wie Ethereum, Litecoin, Dash oder Dogecoin zu kaufen.

Das Kryptounternehmen Bitrefill ermöglichte es den Nutzern, Produkte in großen Einzelhandelsgeschäften per Kryptowährungen zu kaufen, die bisher nur in Fiatgeld bezahlt werden konnten, indem es Geschenkgutscheine anbietet, die per Bitcoin und Altcoins, wie Ethereum, Litecoin, Dash oder Dogecoin bezahlt werden können.

Via Twitter erklärte Bitrefill kürzlich, dass mit dem neuesten Rollout Kunden aus den Vereinigten Staaten von Amerika nun auch Geschenkkarten für Airbnb im Wert von 25 und 50 USD erwerben können. Die Airbnb-Geschenkkarten von Bitrefill können für kurzfristige Hotelreservierungen verwendet werden, die 28 Tage nicht überschreiten. Die Geschenkgutscheinoption ist jedoch auf US-Benutzer beschränkt und in anderen Ländern (noch) nicht verfügbar.

Mit dem neuen Rollout können sich aber auch die deutschen Nutzer freuen. Ab sofort bietet die Website von Bitrefill für deutsche Kunden auch Geschenkkarten für den Möbelriesen Ikea an. Diese können mit Bitcoins einen 20 oder 100 Euro Gutschein kaufen. Darüber hinaus kann der deutsche Kundenstamm Geschenkgutscheine auch von E-Commerce-Plattformen wie Amazon, Bol.com und Zalando erwerben.

Bitrefill hat über 130.000 Benutzer und hat seit seiner Gründung die Verwendung von Kryptowährungen in verschiedenen Bereichen erleichtert.  So unterstützt Bitrefill insgesamt 1.800 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Kryptoinhaber können ihre Bitcoins und Altcoins für beliebte Marken und Einzelhändler wie Nike, REI, GameStop, Petco sowie für E-Commerce-Portale wie eBay, Amazon, Hotels.com und Steam ausgeben, indem sie den „Umweg“ über Geschenkgutscheine gehen.

Darüber hinaus ermöglicht das in Stockholm ansässige Startup es Kryptoinhabern auch, ihre Telefonguthaben von über 900 unterstützten Betreibern zu laden. Durch die Eingabe einer Telefonnummer und des Betrags der Aufladung werden Zahlungen in 160 Ländern sofort bestätigt.

Anfang des Jahres stellte Bitrefill außerdem einen Dienst namens „Thor“ vor, der es den Nutzern ermöglichte, einen Bitcoin Lightning Zahlungskanal zu öffnen.

Bitrefill sagt, dass seine Plattformen den Verbrauchern Zugang zu Millionen von Produkten in einer Reihe von Kategorien bieten, von Tech über Reisen bis hin zum Einzelhandel, so dass die Menschen durch den Kauf von Alltagsgegenständen „von Krypto leben“ können.

Featured Image: denys999 | Shutterstock

Tags: