Weiss Ratings erwartet ‚massiven Krypto-Superboom

In weniger als zwei Wochen wird die Belohnung für den Bitcoin-Block halbiert, und die BTC-Minerarbeiter erhalten nach dem 12. Mai die Hälfte der Belohnung. Seit dem „Schwarzen Donnerstag“ (12. März) sind die Bitcoin-Preise seither um 103 % gestiegen, und zwar von 3.800 $ auf 7.750 $ pro BTC. Da die Halbierung schnell näher rückt, glauben viele Befürworter der Kryptowährung, dass das Ereignis eine beträchtliche Nachfrage nach dem digitalen Vermögenswert schaffen wird, was den Preis wieder auf ein Allzeithoch bringen wird.

Eines der am meisten erwarteten Ereignisse in der Geschichte von Bitcoin findet am oder um den 12. Mai 2020 statt. Das Ereignis wird „Bitcoin Halving“ genannt und bedeutet, dass die Belohnung, die die Miner für das Auffinden von Blöcken in der BTC-Chain erhalten, halbiert wird. Als das BTC-Netzwerk zum ersten Mal startete, erhielten die Miner 50 BTC pro gefundenem Block, und 2012 änderte sich diese Belohnung auf 25 Münzen pro Block. Im Juli 2016 kam es dann zur zweiten Halbierung der Belohnung, bei der die Belohnung von 25 Münzen auf 12,5 BTC pro Block halbiert wurde. In weniger als zwei Wochen wird die Belohnung von 12,5 Münzen pro Block halbiert, und die Miner erhalten nur noch 6,25 Münzen pro Block plus Transaktionsgebühren. Der Grund dafür ist, dass Satoshi Nakamoto ein mathematisches und vorhersehbares System geschaffen hat, das Knappheit und Sparen fördert.

Am Dienstag, dem 28. April, sind 18.349.900 BTC im Umlauf, und es wird erst 21 Millionen BTC geben, wenn die letzte Münze geprägt ist. Zwischen jetzt und der Halbierung werden etwa 25.000 neue Münzen vor dem Ereignis aus dem Miner gewonnen. Die BTC hat immer noch eine jährliche Inflationsrate von etwa 3,65 % pro Tag, wobei pro Tag Münzen im Wert von 13.923.540 $ ausgegeben werden. Sollten die Preise gleich bleiben wie heute, werden die 13 Millionen Dollar halbiert, und die jährliche Inflationsrate wird auf 1,8% sinken. Die 18,3 Millionen BTC im Umlauf sind jedoch keine korrekte Darstellung dessen, was wirklich im Umlauf ist. Millionen BTC im Wert von Millionen sind verloren gegangen oder gestohlen worden, und viele Anleger halten ihre BTC ein Leben lang in der Hoffnung, dass der Preis noch höher steigen wird. Ein gutes Beispiel für diesen Trend sind die von Glassnode vorgelegten Daten, aus denen hervorgeht, dass 42,83% aller im Umlauf befindlichen BTC seit mindestens zwei Jahren nicht mehr bewegt wurden. Der Twitter-Account @cryptounfolded gibt an, dass diese Zahl in den letzten 12 Monaten um 10,4% gestiegen ist.

Nicht jeder auf ‚crypto Twitter‘ hat die hohen Erwartungen, dass die BTC-Preise nach der Halbierung in die Höhe schnellen werden. Der bekannte Bitcoin-Befürworter auf Twitter, bekannt als @joe007, sagte seinen 28.000 Follower, er glaube nicht, dass der Preis nach der Halbierung in die Höhe schnellen werde. „Nein, natürlich ist der Preis nicht eingepreist“, twitterte er sarkastisch. „Genau am Tag der Großen Halbierung wird jedem endlich klar, wie unterbewertet BTC ist, und alle werden sich beeilen, es zu kaufen. In Scharen. Mit ihren Arbeitslosengeldern.“ Nach dem Tweet von @joe007 kümmerten sich viele Menschen nicht um seine spekulative Haltung. Er antwortete ihnen mit den Worten:

Es ist eine Sache, optimistisch zu sein, eine ganz andere, von Hopium betrunken zu sein und unsinnige Erzählungen zu kaufen. Nicht, dass es mich wirklich interessiert. Es steht jedem frei, sein Geld für eine Sache seiner Wahl zu spenden.

Trotz der Meinung des Bitcoin-Experten glauben viele andere Investoren und Think Tanks, dass die Halbierung den Preis der BTC in den Norden katapultieren wird. Der Gründer von Weiss Ratings, Dr. Martin Weiss, verriet kürzlich seine Meinung über die Nachwirkungen der nächsten Halbierung der BTC. Weiss Ratings gibt es schon seit geraumer Zeit, und die Forscher haben ein Webportal namens Weiss Cryptocurrency Ratings entwickelt. Die Website vergibt für Kryptowährungen verschiedene Noten, wie man sie in der Schule von A+ bis F erhält. Weiss sagt, historisch gesehen habe die Halbierung der BTC „einen historischen Bullenmarkt für Kryptowährungen ausgelöst und damit massiven Reichtum für Investoren geschaffen“.

Featured Image: Wit Olszweski | Shutterstock

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.