Kostenlos Bitcoin verdienen durch neue Kooperation von Alibaba

Die Adaption von Bitcoin scheint in China wieder anzusteigen, seit dem sich die Haltung der Regierung gegenüber Bitcoin und der Blockchain Technologie grundlegend verändert hat. Durch eine neue Kooperation von Alibaba können Einkäufer kostenlos BTC verdienen.

Alibaba, Chinas E-Commerce-Riese, kooperiert mit der Bitcoin Belohnungsplattform Lolli. Lolli-Nutzer können jetzt bis zu 5% Bitcoin zurückverdienen, wenn sie mit Alibaba online nach Artikeln einkaufen. CEO und Mitbegründer von Lolli, Alex Adelman führt aus (frei übersetzt):

Dies ist eine Meilenstein-Partnerschaft für Lolli, da Alibaba das größte Einzelhandelsunternehmen und E-Commerce-Unternehmen der Welt ist und am Single’s Day, dem weltweit größten Einkaufstag des Jahres, startet.

Unsere Partnerschaft ermöglicht es unseren Nutzern, jeden Tag kostenlos Bitcoin für Millionen von Produkten online zu verdienen. Das wohl wichtigste Element dieser Partnerschaft ist, dass sie unsere Mission unterstützt, die ganze Welt durch den Handel zu verbinden.

Alibaba hat gerade einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt. Singles Day ist das größte 24-Stunden-Shopping-Event der Welt und Alibaba bewegte satte 38,4 Milliarden Dollar an Brutto-Warenwert (GMV), eine Kennzahl, die den Umsatz über die Einkaufsplattformen des Unternehmens tabelliert. Im vergangenen Jahr lag die Zahl bei fast 30,5 Milliarden Dollar.

Das 24-Stunden-Event, das auch als Double 11 Shopping Festival bekannt ist, weil es auf den 11. November fällt, bewirbt riesige Rabatte auf Alibaba’s E-Commerce-Plattformen wie Tmall. In den USA übertraf die Umsatzentwicklung sowohl den Black Friday als auch den Cyber Monday. Alizila berichtet, dass in nur 18 Stunden und 31 Minuten die Anzahl der Lieferaufträge 1,042 Milliarden Dollar überstieg und damit die Gesamtzahl der Lieferaufträge während der letztjährigen Veranstaltung am 11. November 2018 übertraf.

Im Vergleich dazu prognostiziert der Data Tracker Adobe Analytics, dass Einzelhändler in den USA in diesem Jahr von Thanksgiving bis Cyber Monday 29 Milliarden Dollar Umsatz generieren werden. Headliner Taylor Swift eröffnete Alibaba’s Singles Day am 10. November mit einer glitzernden Show in der Mercedes-Benz Arena in Shanghai, bei der sie drei Songs ihres Hits „Lover“ präsentierte.

Die Extravaganz entsprach dem boomenden Umsatz des Technologieriesen und seiner digitalen Cloud-basierten Infrastruktur. Alizila beschreibt (frei übersetzt):

Alibaba Chief Technology Officer Jeff Zhang beschrieb den 11.11. im Media Center am Hauptsitz des Unternehmens in Hangzhou als ein Flugzeug, das mit Turbogeschwindigkeit fliegt, nur in diesem Jahr hat es einen brandneuen Motor: Nachdem es seine Kernsysteme in die Cloud verlagert hat, steigerte es die Rechenleistung, die dem Shopping-Festival zugrunde liegt, deutlich.

Die öffentliche Meinung in China gegenüber Bitcoin, Kryptowährungen und Bitcoin hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Präsident XI lobte die Blockchain in den höchsten Tönen und hob dabei das Potenzial der Technologie für das eigene Land hervor. Außerdem wird China den digitalen Yuan im ersten Quartal nächsten Jahres lancieren und damit 1,4 Milliarden Chinesen Zugang zu schnellen und günstigen Transaktionen bereitstellen. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Entwicklungen auf China und die Weltwirtschaft auswirken werrden.

Featured Image: Wit Olszweski | Shutterstock

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen