Bitcoins durchschnittliche Blockgröße und Transaktionen pro Tag erreichen Jahreshoch

Die Bitcoin Blockgröße ist innerhalb der Bitcoin Community eine der umstrittensten Variablen, wenn es darum geht, wie die Blockchain skalieren kann. So führte die Blocksize-Debatte in 2017 zum Bitcoin Cash Hard Fork und in 2018 zum Bitcoin SV Hard Fork. Wie die Daten von Blockchain.com zeigen, hat das Bitcoin Netzwerk nun einen neuen Rekordwert bezüglich der täglichen, durchschnittlichen Blockgröße erreicht.

Bitcoin handelt derzeit bei 3.630 USD, was einen leichten Anstieg von 0,11% in den letzten 24 Stunden entspricht, nachdem es am 11. Februar einen Wochenhöchststand von 3.692 USD erreicht hat. In der Zwischenzeit könnten zwei Indikatoren, die Blocksize und die Anzahl der BTC Transaktionen zeigen, dass Bitcoin einen langfristigen Tiefpunkt erreicht haben könnte.

Nach den jüngsten Daten von  Blockchain.com hat das Bitcoin Netzwerk am 12. Februar eine tägliche durchschnittliche Blockgröße von 1,305 MB erreicht, ein Allzeithoch.

Die Blöcke einer Blockchain fungieren als digitales Datenbuch, in dem alle Transaktionen gespeichert sind. Die Blöcke sind linearen Abfolge organisiert, da ständig neue Transaktionen von Minern bearbeitet und in den Blöcken zusammengeführt werden. Je größer die Anzahl der Blöcke in der Blockkchain wird, desto schwieriger ist es, Änderungen in der Blockchain vorzunehmen, was zur Unumkehrbarkeit der Blockchain von Bitcoin führt. Im Bitcoin Netzwerk erfolgt die Erzeugung eines Blocks etwa alle 10 Minuten.

Laut den Daten von Blockchain.com stieg die Rate der durchschnittlichen Blockgröße seit dem Jahreswechsel allmählich an, nachdem sie im Dezember 2018 auf rund 0,80 MB gefallen war. Eine Ursache hierfür war sicherlich die breite Akzeptanz von Segregated Witness (SegWit), wodurch die Transaktionen innerhalb eines Blocks weniger Speicherplatz benötigen. Aktuell nutzen rund 42 Prozent aller Bitcoin-Transaktionen das Konzept von Segwit.

Eine im September 2017 von der Kryptowährungsbörse BitMEX veröffentlichte Studie zeigte, dass die Implementierung von SegWit effektiv dazu beigetragen hat, die Blockgröße zu erhöhen. Dem Bericht zufolge wuchs die Einführung von SegWit in gleichbleibendem Tempo und fiel mit einer starken Senkung der Transaktionsgebühren zusammen.

Nach dem Upgrade auf SegWit im August 2017, wenn auch viel langsamer als von vielen erhofft, beginnt die alte 1MB-Blockgrößenbegrenzung langsam zu verblassen.

Die steigende Blockgröße deutet auf ein höheres Transaktionsvolumen für Bitcoin hin. Obwohl die durchschnittliche Blockgröße bis gestern auf 1,101 MB gesunken ist, verzeichnete Blockchain.com dementsprechend auch eine steigende Anzahl von bestätigten Bitcoin-Transaktionen bei 354.483 am Donnerstag. Das steigende Transaktionsvolumen könnte ein positiver Indikator sein, der ein wieder seteigendes Interesse an Bitcoin widerspiegelt.

Featured Image: Oliver Le Moal | Shutterstock

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen