Bitcoin Preis fällt zeitweise um 6% nach Bitfinex/ Tether News

Der Bitcoin Preis ist gestern Abend stark unter Druck geraten, nachdem bekannt wurde, dass iFinex, der Betreiber von Bitfinex und Tether Limited (die Firma hinter USDT), unter rechtlichenr Boebachtung von einer wichtigen US-amerikanischen Gesellschaft geraten ist. Auch die Altcoins reagierten stark auf diese Nachricht und folgten Bitcoin.

Ein am Donnerstag von der New Yorker Staatsanwaltschaft (NYAG) enthülltes Dokument hat ergeben, dass iFinex, das Unternehmen hinter der Tether– (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex, verklagt wird. Durch eine Klage der Staatsanwältin Letitia James hat die iFinex Inc., die das Unternehmen hinter den beiden oben genannten Krypto-Startups ist, die „Ausgabe, Verteilung, Börse, Werbung, Verhandlung, Kauf, Anlageberatung oder Verkauf von Wertpapieren“ im Bundesstaat New York gefördert, was ohne die entsprechende Genehmigung und Dokumentation illegal ist. Die Klage hat auch ergeben, dass Bitfinex angeblich 850 Millionen Dollar an ein in Panama ansässiges Unternehmen geschickt hat, die Mittel später nicht beschafft hat und anschließend fast eine Milliarde Dollar an Bargeldreserven von Tether veruntreut hat. In dem Dokument heißt es:

Nach Angaben des Anwalts von Bitfinex und Tether begann Bitfinex 2014 eine Beziehung zu einer (vermutlich) panamaischen Einheit namens Crypto Capital Corp. (Crypto Capital), um als einer ihrer „Zahlungsverarbeiter“ aufzutreten. Nach Dokumenten, die der OAG von den Befragten zur Verfügung gestellt wurden, hat Bitfinex bis 2018 über eine Milliarde Dollar an gemischten Kunden- und Unternehmensfonds bei Crypto Capital platziert.

Die NYAG behauptet, dass Bitfinex die Barreserven von Tether genutzt habe, um Kunden zu bezahlen, die eine Fiat-Auszahlung an der Börse beantragt haben:

Unsere Untersuchung hat ergeben, dass die Betreiber der Handelsplattform Bitfinex, die auch die virtuelle Währung Tether kontrollieren, sich an einer Veruntreuung beteiligt haben, um den offensichtlichen Verlust von 850 Millionen Dollar an gemischten Kunden- und Unternehmensfonds zu verstecken. Der Staat New York ist führend in der Forderung, dass virtuelle Währungsunternehmen gesetzeskonform arbeiten müssen. Und wir werden uns weiterhin für Investoren einsetzen und in ihrem Namen Gerechtigkeit suchen, wenn sie von einem dieser Unternehmen getäuscht oder betrogen werden.

Die Anschuldigungen von New Yorks Generalstaatsanwältin James hatten unmittelbare Auswirkungen auf den Markt, wobei der Bitcoin Kurs innerhalb weniger Minuten um fast 6% von 5.526 USD auf 5.197 USD fiel. Die Altcoins folgten dem Trend auf breiter Front, wobei der USDT an verschiedenen Börsen auf 0,98 USD fiel. ZumRedaktionszeitpunkt hat sich der BTC Kurs aber bereits wieder etwas erholt und liegt derzeit bei 5.299 US-Dollar.

Etwa eine Stunde nachdem sich die Nachricht bereitet hatte, veröffentlichte ein Bitfinex-Mitarbeiter im offiziellen Reddit-Forum des Unternehmens einen Beitrag. Der Mitarbeiter erklärte, dass das „Team von Bitfinex die Dokumentation überprüft“ und in den nächsten Stunden eine Erklärung zu diesem Thema veröffentlicht wird. Trotz dieser Antwort, die von den meisten als sinnlos angesehen wurde, erklärten zahlreiche Nutzer , dass sie ihr gesamtes Kapital von der Börsr abziehen werden.

Bei allem Negativen gibt es aber auch etwas positives an dieser Nachricht: Wie der unabhängige Krypto-Forscher Hasu feststellte, verifiziert die Tatsache, dass Bitfinex in die Reserven von Tether eingetaucht ist, effektiv, dass USDT tatsächlich gedeckt ist und dass deie Börse nur schlechte Geschäftspraktiken anwendete und/oder Pech mit seinem in Panama ansässigen Zahlungsabwickler/Partner hatte.

Featured Image: Wirght Studio | Shutterstock

eToro
Hauptmerkmale
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Top Coins
  • NEO
  • Cardano
  • Bitcoin
  • Stellar
  • Ripple
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, UnionPay, MoneyGram
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen