HomeNewsBitcoin vs Bitcoin Cash. Preisanalyse: Gibt es ein neues Hoch?

Bitcoin vs Bitcoin Cash. Preisanalyse: Gibt es ein neues Hoch?

16 November 2017 By Marcus Misiak

Der seit letzter Woche entfachte Machtkampf zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash scheint sich etwas beruhigt zu haben. Der Bitcoin-Kurs erholt sich langsam und Bitcoin Cash stabilisert sich bei einem Kurs von über 1.000€ pro Coin. Der Ethereum-Kurs steigt wegen eines gelungenen Updates an.

Bitcoin war vor einigen Tagen stark eingebrochen, da es viele negative Nachrichten im Netz zur Leitwährung gab und Bitcoin Cash auf Grund einer größeren Blockgröße in den Himmel gelobt wurde. Wie wir hier bereits ausführlich berichtet haben, war ein Großteil dieser News inszeniert um Bitcoin Cash in ein positives Licht zu rücken und als den neuen „wahren Bitcoin“ zu etablieren.

Der Bitcoin-Kurs ist wieder erstarkt und rangiert derzeit (16.11.2017) bei über 6200 Euro, wohingegen sich der Kurs (BCC) des kleinen Brudes auf einem eher absteigendem Ast befindet und 930 Euro beträgt. Im Fokus internationaler Diskussionen lag vor allem die verringerte Hashrate des Bitcoin, da sich die Miner für kurze Zeit  vom Bitcoin abgewandt und aufgrund höherer Profitabilität Bitcoin Cash gemindet haben.

Laut der Plattform fork.lol hat sich die Situation jedoch wieder normalisiert und zeigt das gewohnte eindeutige Bild. Zur Zeit ist es für Miner sogar wieder profitabler, Bitcoin zu minen:

Fork.lol Chart
Quelle: fork.lol

Wenn wir uns das Chart im Detail ansehen, kann folgendes festgestellt werden:

Wenn wir den DARI (Difficulty Adjusted Reward Index) betrachten, dann ist folgende Aussage zulässig: Ein Bitcoin Miner kann zur zeit 1,54 fach so viel Prämien einsammeln wie ein Bitcoin cash miner.

Sowohl die Kurstrends, die aktuellen Neuigkeiten als auch die Marktkapitalisierung deuten auf einen wieder steil verlaufenden Bitcoin-Kurs hin.

Prominente Stimmen prophezeien dem Bitcoin ebenfalls einen starken Preisanstieg. Auf der Reuters Global Investment Outloook Summit in New York konstatierte Hedge Fond Legende Mike Novogtratz, dass institutionelle Investoren schnell in Bitcoin einsteigen könnten und dies auch sehr zeitnah passieren könne:

When it’s that easy, the price of BItcoin or Ethereum is going to go much higher. And that is a lot closer than people think. The institutionalization of this space is coming. It’s coming pretty quick.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Tags: