HomeNewsBitcoin testet erneut Schlüsselunterstützung vor Schwelle von 53.000 USD

Bitcoin testet erneut Schlüsselunterstützung vor Schwelle von 53.000 USD

Der Bitcoin ist auf 53.800 US-Dollar gefallen, wobei die technischen Aussichten auf weitere Rückgänge bis zu den Tiefstständen vom 18. April bei 51.540 USD hindeuten

Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Bitcoin-Kurs bei 53.657 USD, wobei Bullen unter dem Ausverkaufsdruck um die Kontrolle kämpfen. Der führende Krypto-Vermögenswert ist in den letzten 24 Stunden und 7 Tagen um 3,2 % bzw. fast 15 % gesunken.

Trotz der Versuche einer raschen Erholung haben Bären die Kurse unter den gleitenden 50-Tage- und 100-Tage-Durchschnittswerten eingegrenzt. Dies bedeutet, dass eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung dazu führen könnte, dass BTC auf die jüngsten Tiefststände fällt.

Bitcoin-Kursausblick

Während der Bitcoin-Kurs für einen neuen Abwärtstrend anfällig ist, schlägt der Kryptoanalytiker Rekt Capital vor, dass der Markt keine Korrektur, sondern ein Retracement erlebt und dass solche Einbrüche in der Regel mehrfach auftreten und im Rahmen von 10 % bis 25 % liegen. Noch ist dies aber nicht der Fall.

Das technische Bild für das Paar BTC/USD stützt den kurzfristigen negativen Ausblick.

BTC/USD-Stunden-Diagramm. Quelle: TradingView

BTC/USD handelt innerhalb eines absteigenden Dreiecks, wobei der RSI fest unter der 50-Punkte-Marke liegt. Dies zeigt an, dass Bären die Kontrolle haben.

Der durch das Erscheinen einer Hammerkerze nahegelegte mögliche Aufschwung ist ins Stocken geraten, nachdem Bullen bei 54.893 USD auf Widerstand gestoßen sind. Zudem wurden die jüngsten Gewinne auf den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (MA) (55.338 USD) und den 100-Tage-MA (55.580 USD) begrenzt.

Ein Blick auf das Stunden-Diagramm zeigt, dass sich die Unentschlossenheit nach unten aufzulösen scheint. Denn BTC verzeichnet neue Verluste in der Nähe von 53.800 USD. Gelingt es den Bären, die Kurse unter diese Grenze zu drücken, dürfte die nächste Nachfragezone bei der Kanalunterstützungslinie in der Nähe von 53.300 USD liegen.

Der Bitcoin könnte bald auf 52.000 US-Dollar fallen. Die nächste Hauptunterstützungsstufe liegt dabei im Bereich von 51.500 US-Dollar.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.