HomeNewsBitcoin könnte nach Anstieg auf 47.000 USD bald 50.000 USD ansteuern

Bitcoin könnte nach Anstieg auf 47.000 USD bald 50.000 USD ansteuern

Hassan Maishera

Bitcoin hat sich seit Beginn der Bohrung gut entwickelt und könnte in den kommenden Tagen höher steigen.

Der breitere Kryptowährungsmarkt hat sich seit Wochenbeginn gut entwickelt. Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen ist dank der anhaltenden Rallye von Bitcoin und den anderen großen Kryptowährungen auf über 2 Billionen USD gestiegen.

Bitcoin hat sich in den letzten Tagen erholt und seinen Wert in den letzten sieben Tagen um mehr als 11 % gesteigert.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin mit rund 48.000 USD gehandelt, was heute einem Anstieg von weniger als 1 % entspricht. Die anhaltende Rallye ist eine Verbesserung gegenüber dem, was Bitcoin Anfang dieses Jahres erlebte, als es darum kämpfte, das psychologische Niveau von 40.000 USD zu übertreffen.

Wenn die aktuelle Rallye anhält, wird Bitcoin vor Ende der Woche die Widerstandsmarke von 50.000 USD überschreiten. Das Allzeithoch von Bitcoin bleibt bei 69.044 USD, und viele Marktexperten sind optimistisch, dass die führende Kryptowährung noch vor Jahresende ein neues Allzeithoch erreichen wird.

Wichtige Levels im Überblick

Der 4-Stunden-Chart von BTC/USD ist derzeit bullisch, da sich die führende Kryptowährung in dieser Woche bisher gut entwickelt hat. Die technischen Indikatoren zeigen, dass BTC bald höher steigen könnte, wenn die Bullen die Kontrolle behalten.

Die MACD-Linie liegt über der neutralen Zone, was auf ein bullisches Momentum für Bitcoin hinweist. Der 14-tägige Relative-Stärke-Index von 50 zeigt, dass Bitcoin bald in den überkauften Bereich eintreten könnte, wenn das positive Momentum anhält. 

Bitcoin könnte die erste große Widerstandsmarke überschreiten und zum ersten Mal in diesem Jahr über 50.000 USD handeln. Es bräuchte jedoch die Unterstützung des breiteren Marktes, um ein weiteres wichtiges Widerstandsniveau nahe 52.000 USD zu überwinden.

Auf der anderen Seite könnte Bitcoin in den kommenden Stunden unter das erste große Unterstützungsniveau bei 46.500 USD fallen, wenn die Bären die Kontrolle über den Markt wiedererlangen. Das Unterstützungsniveau bei 45.000 USD sollte jedoch kurzfristig eine weitere Abwärtsbewegung begrenzen.

Weitere Infos zum Thema: Bitcoin kaufen

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.