HomeNewsBitcoin könnte innerhalb eines Jahres 100.000 USD erreichen: Nexo-CEO

Bitcoin könnte innerhalb eines Jahres 100.000 USD erreichen: Nexo-CEO


Bitcoin wird derzeit über 40.000 USD gehandelt, aber Marktexperten sind optimistisch, dass es bald 100.000 USD erreichen wird.

Antoni Trenchev, CEO des Krypto-Kreditunternehmens Nexo, ist zuversichtlich, dass der Preis von Bitcoin innerhalb eines Jahres in Richtung 100.000 USD steigen wird. Er erwähnte dies kürzlich in einem Interview mit CNBC.

Bitcoin hat sich in den letzten Wochen unterdurchschnittlich entwickelt und wird derzeit über 40.000 USD pro Coin gehandelt. Trenchev erklärte jedoch, dass er sich Sorgen um die kurzfristige Entwicklung der führenden Kryptowährung mache.

Trenchev sagte, dass die kurzfristigen Aussichten von Bitcoin mit den traditionellen Finanzmärkten übereinstimmen könnten, wenn die Federal Reserve beginnt, ihr massives geldpolitisches Stimulierungsprogramm abzuwickeln.

Langfristig würde dieser Schritt jedoch den Kryptowährungsmarkt begünstigen. Trenchev betonte, ein Aktiencrash würde wahrscheinlich bedeuten, dass die US-Notenbank in kürzester Zeit wieder lockern würde.

Infolgedessen erwartet er, dass sich der Wert von Bitcoin in den kommenden 12 Monaten mehr als verdoppeln und 100.000 USD erreichen wird.

Auch Paolo Ardoino, Chief Technology Officer von Bitfinex, sieht den Kryptowährungsmarkt optimistisch. Er glaubt jedoch nicht, dass Bitcoin in den nächsten Monaten 100.000 USD erreichen wird. Er erläuterte gegenüber CNBC:

„In diesem besonderen Moment leben wir unter, ich würde sagen, globaler Unsicherheit auf den Märkten, nicht nur auf den Kryptomärkten, sondern auch auf den Aktienmärkten. Wir sehen also definitiv niedrigere Volumina auf der Kryptoseite … die Bitcoin-Volumen sind in den letzten Wochen zurückgegangen. Das ist also als Metrik ziemlich wichtig, weil es sagt, dass viele Wale, viele aktive Marktteilnehmer, Teilnehmer, die vorher sehr aktiv waren, ein wenig am Rand warten.“

Der CEO von Bitfinex erwartet, dass der Preis von Bitcoin den Handel 2022 knapp über 50.000 USD beenden wird. Er ist jedoch optimistisch, was die langfristigen Aussichten des Marktes betrifft:

„Ich bin eine optimistische Person in Bezug auf Bitcoin. Ich sehe so viel in dieser Branche und so viele Länder, die an der Einführung von Bitcoin interessiert sind, dass ich wirklich positiv gestimmt bin.“

Bitcoin ist seit seinem Allzeithoch von 69.000 USD, das es im November 2021 erreichte, um mehr als 40 % gesunken.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.