HomeNewsBitcoin-Inhaber sehen Kurskorrektur als Chance – Wo kaufen Sie BTC?

Bitcoin-Inhaber sehen Kurskorrektur als Chance – Wo kaufen Sie BTC?

Trotz des jüngsten Ausverkaufs bleibt der Bitcoin für langfristige Investoren attraktiv. Dies geht aus Daten hervor, die aggressive Käufe von Inhabern zeigen.

Der Status des Bitcoins als am stärksten anerkannte Kryptowährung mit den größten Investitionen hat Bestand. Trotz der jüngsten Turbulenzen am Markt, die den Kurs in den letzten 7 Tagen um fast 20 % fallen ließen. Der Ausverkauf, der durch die unbedachten Äußerungen von Tesla-CEO Elon Musk über Bitcoin-Mining ausgelöst wurde, scheint sich jedoch zu beruhigen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der BTC-Kurs bei etwa 44.900 USD und somit fast 25 % unter seinem 30-Tage-Hoch. Im Jahresvergleich liegt er jedoch immer noch um 370 % im Plus, so dass ein Aufwärtstrend kurzfristig wahrscheinlich ist.

Wo kann ich den Bitcoin 2021 kaufen?

Der Bitcoin ist fast auf jeder Börse und Broker-Plattform für den Handel mit Kryptowährungen verfügbar. Obwohl es heute einfach ist, BTC online zu kaufen, sollten Sie eine Plattform wählen, die Ihnen Sicherheit, geringe Kosten und Nutzerfreundlichkeit garantiert.

Deshalb empfehlen wir Ihnen einen Besuch der folgenden Plattformen. Diese sind nicht nur reguliert und seriös, sondern bieten auch verschiedene andere Produkte an, mit denen Sie Ihr Portfolio erweitern können.

Plus500

Plus500 ist einer der führenden Online-Broker auf dem Markt. Das Unternehmen bietet Zugang zu mehreren Produkten einschließlich Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen. Zu den Krypto-Produkten, die Sie kinderleicht kaufen und handeln können, gehört der BTC.

Legen Sie ganz einfach ein Konto an, verifizieren Sie dieses und fahren Sie fort, BTC über eine Kreditkarte, die klassische Banküberweisung oder eine andere Zahlungsmethode zu kaufen.

Registrieren Sie sich hier

Coin Kong

Coin Kong ist eine weitere Top-Plattform für den Bitcoin-Kauf von überall auf der Welt. Die Plattform verbindet Krypto-Nutzer mit großen Broker-Firmen weltweit, über die Sie neben anderen Top-Kryptowährungen wie Ethereum, Litecoin, und XRP Bitcoins kaufen können.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus den USA keinen Zugriff auf Coin Kong haben.

Hier anmelden

Was passiert als nächstes beim Bitcoin?

Kurzfristig werden die Kurse wahrscheinlich steigen, selbst wenn BTC unter 40.000 USD abstürzt, um so erneut die Kurse vom Dezember 2020 in der Nähe von 30.000 USD zu erreichen. Der bullische Ausblick ergibt sich aus der insgesamt positiven Stimmung rund um die Kryptowährung sowie aus der aggressiven Akkumulation, die derzeit zu beobachten ist.

Laut der Datenplattform Glassnode sind der Einbruch auf Tiefststände um 42.000 USD und das aktuelle Kursniveau von 44.900 USD nichts Neues und für HODLer an der Tagesordnung. Laut dem neuesten Bericht der Firma zum Bitcoin hat die Korrektur eine Gelegenheit für eine weitere Akkumulation durch langfristige Investoren geschaffen.

„In fast perfekter Opposition zu den panischen Verkäufen von Neueinsteigern, scheinen langfristige Inhaber den Dip zu kaufen und billigere Coins anzuhäufen.“

Der Krypto-Analyst CredibleCrypto hat festgestellt, dass dieser Rückgang eine großartige Gelegenheit für einen Bitcoin-Kauf darstellt.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.