HomeNewsBitcoin hat 43.000 USD überschritten, was kommt als nächstes?

Bitcoin hat 43.000 USD überschritten, was kommt als nächstes?

Milko Trajcevski

  • Der Kryptowährungstoken Bitcoin (BTC) hat die Preisgrenze von 43.000 USD überschritten.

  • Der Wert von Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 2 % gestiegen.

  • Bitcoin kann noch viel mehr an Wert gewinnen.

Bitcoin (BTC) ist mit Abstand einer der größten Kryptowährungstoken in Bezug auf Marktkapitalisierung und Gesamtwert.

Dies hat den Token zu einem Maßstab gemacht, dem andere Token folgen. Seine Preisschwankungen senden Schockwellen durch die gesamte Kryptoindustrie, da sich seine Auswirkungen auch im Wert vieler Altcoins zeigen.

Bitcoin hat den Preis von 43.000 USD überschritten und ist auf dem Weg zu einem viel höheren Wachstum.

Die 10-Milliarden-Dollar-BTC-Zuteilung von Terra als Katalysator für Wachstum

Terra, das einen besonderen Fokus auf Pflanzen gelegt hat, um eine BTC-Zuweisung in Höhe von 10 Milliarden USD einzurichten, hat den Wert des BTC-Tokens erhöht.

Der Mitbegründer von Terra, Do Kwon, gab in einem Twitter-Beitrag am 22. März 2022 zunächst ein Ziel von 10 Milliarden USD für die Unterstützung der neuen US-Dollar-Stablecoin des Unternehmens an, die den 3 Milliarden USD von einem Interview am Wochenende folgen.

Als die Liquidität zu steigen begann, gewannen die Händler neben dem Spotpreis an Vertrauen.

Des Weiteren hat El Salvador die Veröffentlichung der „Volcano Bonds“ mit Bitfinex auf September verschoben.

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, blieb in den sozialen Medien lautstark, nachdem der US-Gesetzgeber seine Maßnahmen zur Untersuchung der Einführung des BTC-Kryptowährungstokens durch das Land eskalierte.

Sollten Sie Bitcoin (BTC) kaufen?

Am 24. März 2022 hatte Bitcoin (BTC) einen Wert von 43.003,32 USD.

Um zu sehen, was dieser Wertpunkt wirklich für den Bitcoin (BTC)-Kryptowährungstoken aussagt, werden wir neben der Leistung, die er im Februar gezeigt hat, seinen Allzeithochwert untersuchen.

Bitcoin (BTC) überschritt das Allzeithoch am 10. November 2021 mit einem Wert von 69.044,77 USD.

Im Vormonat hatte Bitcoin (BTC) seinen höchsten Wert am 10. Februar, als er 45.387,26 USD erreichte.

Sein niedrigster Wert war jedoch am 24. Februar, als der Token auf einen Wert von 34.750,15 USD fiel. Dies gibt uns einen Hinweis darauf, dass der Wert des Tokens um 10.637,11 USD oder um 23 % gesunken ist.

Vom 24. Februar bis zum 24. März hat der Token jedoch um 8.253,17 USD an Wert gewonnen.

Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass der BTC-Kryptowährungstoken bis Ende März 2022 44.000 USD erreichen wird.

Mehr Infos zum Thema Bitcoin kaufen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.