HomeNewsBitcoin Diamond (BCD) steigt sprunghaft um 57 % in 24 Stunden: Wo Sie BCD kaufen können

Bitcoin Diamond (BCD) steigt sprunghaft um 57 % in 24 Stunden: Wo Sie BCD kaufen können

Das Handelsvolumen von Bitcoin Diamond ist im Laufe des letzten Tages um 741 % in die Höhe geschnellt – könnte es sich auf weitere Bewegungen vorbereiten?

Bitcoin Diamond ist einer der vielen Hard-Forks von Bitcoin. Da Bitcoin mit Open-Source-Software entwickelt wurde, kann jeder seine eigene Version der ursprünglichen Kryptowährung erstellen.

BCDs jüngstes Aufflammen der Handelsaktivität geht zurück auf den letzten Monat, als die Coin einen Kurs von rund $8 erreichte. Jetzt scheint es, dass es sich für einen neuen Schub vorbereitet, nachdem das Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden um über 740 % gestiegen ist, laut Daten von CoinMarketCap.

Wie die Entwickler erklären, wollen sie die ursprüngliche Transaktionsgeschwindigkeit von Bitcoin verbessern und einen neuen Proof-of-Work (POW) Algorithmus zur Validierung neuer Blöcke entwickeln.

Wo Sie Bitcoin Diamond kaufen können

eToro

eToro ist eine der führenden Handelsplattformen für die Investition in Krypto-Vermögenswerte. Vollgepackt mit Funktionen, einschließlich Copy Trading, fortgeschrittenen technischen Charts und einer Reihe von Handelswerkzeugen, ist die Plattform von eToro für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet.

Mit eToro sofort Anmelden

Binance

Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.

Mit Binance sofort Anmelden

Was macht Bitcoin Diamond im Moment zu einem möglichen Kauf?

Vor vier Jahren, während des letzten Bullenmarktes, erreichte Bitcoin Diamond ein Allzeithoch von $99.37. Seitdem hat der Coin meist einen langen Kursrückgang bis auf etwa $0,2 erlebt.

Im Laufe des letzten Jahres konnte das Projekt einige Kursbewegungen verzeichnen und erreichte schließlich im Mai 2021 $8.

Mit dem jüngsten Anstieg des Handelsvolumens könnte sich die Coin auf ihr nächstes Ziel einstellen. Ob dies nach oben oder unten sein wird, ist noch nicht abzusehen, jedoch gibt es ein beträchtliches Aufwärtspotenzial, wenn die Coin eines Tages zu ihrem Allzeithoch von vor vier Jahren zurückkehren würde.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.