HomeNewsBitcoin-Bulle Novogratz und Goldman Sachs investieren in BitGo

Bitcoin-Bulle Novogratz und Goldman Sachs investieren in BitGo

Der Einstieg institutioneller Investoren in den Kryptomarkt gilt als heiliger Gral, um neues frisches Kapital in Bitcoin und weitere Altcoins zu pumpen. Der Bitcoin-Supporter und Milliardär, Michael Novogratz, sowie Goldman Sachs unterstützen die Custodian-Lösung BitGo für große Investoren.

Laut einer offiziellen Pressemitteilung von BitGo aus Kalifornien konnte die Costudian-Lösung in einer Finanzierungsrunde mehr als 58,5 Millionen US-Dollar Kapital einsammeln. BitGo ist eine Art große Wallet für Kryptowährungen die in der Lage sein wird, Milliardenbeträge sicher und kompetent aufzubewahren.

Dieser Schritt ist wenig verwunderlich, da in der Vergangenheit bereits viele große Finanzistitutionen singalisiert haben, dass eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für Kryptowähurngen, die für größere Investitionen dienlich ist, bis dato immernoch fehlt. BitGo könnte diese Lücke schließen.

Rana Yared, Geschäftsführerin der Strategic Investment Group, beschreibt, dass die Nachfrage täglich steigt (frei übersetzt):

Eine größere institutionelle Beteiligung an den Märkten für digitale Vermögenswerte erfordert sichere und regulierte Depotlösungen. Wir sehen unsere Investition in BitGo als eine aufregende Gelegenheit, zur Entwicklung dieser kritischen Marktinfrastruktur beizutragen.

Mike Belshe , CEO von BitGO, führt aus, dass sein Unternehmen Sicherheits-, Compliance- und Depotwallets für Kryptowährungen aus einer Hand anbieten können. Viele große Investoren haben den Kryptomarkt immernoch nicht betreten, da eine All-in-one-Lösung nach wie vor fehlt. BitGo hat sich sehr früh positioniert und will diesen Zeitvorteil ausnutzen (frei übersetzt):

Niemand ist besser positioniert als BitGo, um institutionellen Anlegern zu dienen, die Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte handeln wollen. Deshalb konzentrieren wir uns darauf herauszufinden, was es braucht, um eine Billion Dollar zu sichern. Der Markt ist noch nicht da, aber unsere Aufgabe ist es, zuerst bereit zu sein.

Viele Experten gehen davon aus, dass der Markt einen starken Aufschwung verzeichnen könnte, sobald überzeugende Verwahrungslösungen für Bitcoin und Co. angeboten werden können.

Tags:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen