HomeNewsBis zu 75 Kryptowährungsbörsen haben dieses Jahr geschlossen

Bis zu 75 Kryptowährungsbörsen haben dieses Jahr geschlossen

9 Oktober 2020 By Sam Grant

Wir sind erst im vierten Quartal des Jahres und bis jetzt haben weltweit über 75 Krypto-Börsen geschlossen

Die Rate, mit der Krypto-Börsen vom Markt verschwinden, fiel in diesem Jahr deutlich höher aus. Berichten zufolge haben weltweit mehr als 75 Kryptobörsen geschlossen. Einige haben den Betrieb wegen Hacks und Betrug eingestellt, während andere aus unbekannten Gründen aus dem Netz verschwunden sind.

Ein Bericht vom Crypto-Wisser Exchange Graveyard zeigt, dass vier Börsen (darunter die italienische Börse Altsbit) nach großen Verlusten durch Hacks geschlossen wurden. Fünf weitere mussten schließen, nachdem sie als Betrug identifiziert worden waren. 31 Kryptobörsen haben ihren Betrieb freiwillig eingestellt.

Der Rest wurde unter MIA kategorisiert, da sie ohne Angabe formeller Gründe geschlossen worden und verschwunden waren. Diejenigen, die in diesem Jahr von der Regierung gezwungen wurden, ihre Operationen einzustellen, sind NLexch und Chilebit, die ihren Sitz in den Niederlanden bzw. in Chile haben. Experten im Kryptosektor verbinden die Schließung kleiner Börsen mit der Popularität von dezentralen Börsen (DEX) und dem boomenden DeFi-Raum.

Die Umsetzung strenger Regulierungsrichtlinien wurde auch als Grund für die Schließung von Börsen hervorgehoben, die nicht mehr mithalten konnten. Die Zukunft von BitMEX und Kucoin scheint im Moment ungewiss. Ersterer Anbieter wird eines Gesetzesverstoßes bezichtigt, nachdem US-Staatsanwälte einige der Führungskräfte angeklagt haben.

Es gibt auch Bedenken hinsichtlich der Rentabilität der Börse, nachdem CoinMetrics berichtet hat, dass innerhalb von vier Tagen zwischen dem 30. September und dem 3. Oktober mehr als 500 Millionen US-Dollar an Bitcoins abgezogen wurden. KuCoin hingegen hat Verluste von mehr als 200 Millionen US-Dollar durch Hacks erlitten, obwohl es das Unternehmen geschafft haben soll, wieder auf die Beine zu kommen.