HomeNewsBinance treibt mit App Adaption von Bitcoin, Litecoin und BNB voran

Binance treibt mit App Adaption von Bitcoin, Litecoin und BNB voran

Eine der größten Kryptobörsen weltweit, Binance, hat eine neue App auf den Markt gebracht, die Flüge- und Hotelbucher in Berührung mit Bitcoin, Litecoin und BNB bringt. Dieser Schritt seit notwendig, um den neuen Bedürfnissen der Reisenden zu entsprechen.

Die TrabelbyBit Beta-App ist ab sofort live. Verbraucher können ab sofort Flüge und Hotels mit Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC) und dem Binance Coin bezahlen. Die Plattform wird von der Binance Chain betrieben und soll es Benutzer ermöglichen, die ganze Welt zu bereisen und mit ihren Lieblingskryptowährungen zu bezahlen. An das Netzwerk sind mehr als eine Million Flüge und Hotels weltweit angeschlossen.

Letztes Jahr im Oktober investierte Binance in das australische Startup TravelbyBit und setzte großes Vertrauen in den CEO Caleb Yeoh, der bereits lokale Händler am Flughafen von Brisbane an Board hatte, um digitale Währungen als Zahlungsoption zu akzeptieren. Yeoh führt dabei aus, dass die Kosten für Wechselgebühren an einigen Standorten weltweit unverschämt hoch sind und er diese Barriere beseitigen will  (frei übersetzt):

Als begeisterter Kitesurfer bin ich auf der Suche nach den besten Wind- und Kitebedingungen zu Zielen auf der ganzen Welt gereist. Ich habe viel Transitzeit auf Flughäfen verbracht und der Wechselkursraub, der an diesen Orten stattfindet, ist schockierend. Die Gebühren und die Unannehmlichkeiten beim Umgang mit mehreren Währungen auf der Durchreise sind ein Albtraum. Stellen Sie sich vor, Sie können mit einer wirklich globalen Währung ohne Gebühren um die ganze Welt reisen. Darauf arbeiten TravelbyBit und Binance hin – digitale Währung für den weltweiten Zahlungsverkehr.

Für Yeoh war es vor allem sehr schwierig große Unternehmen aus dem Mainstreamgeschäft von den Vorteilen von Kryptowährungen zu überzeugen, da diese in ihren Strukturen und internen Prozessabläufen besonders stark eingefahren sind. Es dauert über sechse Monate, bis Yeoh den Flughafen überzeugen konnte mit ihm dieses Pilotprojekt zu starten. Das Projekt steht weiterhin am Anfang der noch sehr langen Entwicklung, jedoch freut er sich auf die Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen, die sich innovativ zeigen und mit dem Trend der Zeit gehen (frei übersetzt):

Nur die innovativsten machen einen mutigen Schritt nach vorne und weisen den Weg. Ich muss sagen, dass die Brisbane Airport Corporation und die Cater Care-Gruppe am Flughafen echte Innovatoren auf diesem Gebiet sind. Es gibt Leute in diesen Organisationen, die mutig genug sind, etwas Neues auszuprobieren.

In den Verhandlungen fällt es Yeoh relativ einfach gute Argumente zu liefern, da Kryptowährungen viele Vorteile bieten. Dazzu gehört unter anderem folgendes:

  • Minimale Einrichtungsgebühren
  • keine laufenden Händlergebühren
  • Keine versteckten Zusatzgebühren
  • 100%ige Transparenz

Derzeit führt Yeoh Gespräche mit innovativen Einzelhändlern, Flughäfen und Airlines, um das Produktportfolio der App zu erweitern. Binance verfügt derzeit über mehr als 10 Millionen aktiven Nutzer. All diese Benutzer können in naher Zukunft zu den Angeboten weitergeleitet werden und damit die Adaption der App und der Nutzung im Alltag weiter ausgebaut werden.

Featured Image: asiandelight | Shutterstock

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.