HomeNewsBidcommerce Kurs steigt um 50 % – Wohin könnte der Kurs als nächstes gehen?

Bidcommerce Kurs steigt um 50 % – Wohin könnte der Kurs als nächstes gehen?

Bidcommerce wurde letzte Woche eingeführt und hat bereits einige interessante Kursbewegungen erlebt.

Kurs für die Münze ist derzeit <$0,00000001 nach CoinMarketCap. Bei CoinGecko hat man sich jedoch dafür entschieden, den Kurs in BNB darzustellen, wobei der Kurs derzeit bei 0,000000000011 BNB liegt.

Diese Entscheidung erscheint sinnvoll, zumal das Projekt auf der Binance Smart Chain (BSC) aufbaut und Trader daher ohnehin etwas BNB benötigen, um ihren Kauf zu tätigen.

Bidcommerce zielt darauf ab, eine „Starke, systemgetriebene Community mit einem erfahrenen Tokenomics-Entwickler“ zu werden.

Wo Sie Bidcommerce kaufen können

eToro

eToro ist eine der führenden Handelsplattformen für die Investition in Krypto-Vermögenswerte. Vollgepackt mit Funktionen, einschließlich Copy Trading, fortgeschrittenen technischen Charts und einer Reihe von Handelswerkzeugen, ist die Plattform von eToro für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet.

Mit eToro sofort Anmelden

Binance

Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.

Mit Binance sofort Anmelden

Wie verhält sich der Bidcommerce Kurs im Moment?

Da dieses Projekt noch sehr jung ist, bemüht sich der Kurs derzeit noch, eine Unterstützung zu finden und von dort aus aufzubauen. Zu einem Preis von weniger als einem Bruchteil eines Pennys könnte sich ein Kauf heute jedoch in der Zukunft auszahlen.

Wenn der Kurs weiter steigt, könnten Trader, die heute kaufen, ihre Gewinne im Laufe der Zeit erhöhen, da das Interesse an der Coin potenziell wächst.

Das Entwicklerteam hat seinen Marketingplan enthüllt, der darin bestehen wird, Influencern zu folgen, um das Projekt zu bewerben. Dies kann die Bezahlung von Nutzern mit großen Social-Media-Followern beinhalten, um die Bekanntheit von Bidcommerce zu erhöhen.

Der Einfluss des Influencer-Marketings hat in letzter Zeit im Krypto-Bereich zugenommen. So hat Kim Kardashian gestern ein Projekt über ihren Instagram-Account beworben.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.