HomeNewsBetaShares legt neuen Krypto-Aktien-ETF auf

BetaShares legt neuen Krypto-Aktien-ETF auf

Der Krypto-Aktien-ETF des australischen Unternehmens wird Unternehmen wie Coinbase, Riot Blockchain und MicroStrategy verfolgen

BetaShares, ein führender australischer Anbieter von börsengehandelten Fonds (ETFs), wird einen Kryptoaktien-ETF auflegen, der einige der führenden Blockchain-Unternehmen auf dem Markt abbilden wird.

In einer am Mittwoch, den 13. Oktober, veröffentlichten Pressemitteilung heißt es, dass das neue Produkt des Unternehmens als BetaShares Crypto Innovators ETF aufgelegt wird.

Der Fonds wird an der Australian Securities Exchange (ASX) unter dem Tickersymbol "CRYP" gehandelt.

"CRYP wird ein innovativer Weg für Investoren sein, ein Engagement im Krypto-Sektor in einer vertrauten, liquiden und kosteneffizienten ETF-Struktur zu erhalten", sagte der CEO von BetaShares Alex Vynokur.

Coinbase und MicroStrategy im ersten CRYP-Portfolio

Das CRYP-Produkt wird den Crypto Industry Innovators Index von Bitwise abbilden und zielt auf "reine Krypto-Unternehmen" ab, so BetaShares in der Ankündigung.

Das Portfolio wird Unternehmen umfassen, die 75 % oder mehr ihrer Einnahmen aus Dienstleistungen und Aktivitäten im Kryptomarkt erzielen oder deren Kryptobeteiligungen 75 % oder mehr des Nettovermögens ausmachen. Der Fonds wird daher hauptsächlich kryptozentrische Unternehmen wie Börsen, Mining-Firmen, Hersteller von Mining-Ausrüstung und andere Krypto-Dienstleister verfolgen.

Der ETF wird 85 % des Vermögens in Kryptounternehmen und 15 % in anderen Large-Cap-Unternehmen halten, deren Geschäft zu einem erheblichen Teil auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie ausgerichtet ist.

Zu den Unternehmen, die derzeit den ETF bilden, gehören die US-amerikanische Kryptobörse Coinbase, das führende BTC-Mining-Unternehmen Riot Blockchain und Michael Saylors Microstrategy.

BetaShares steht sechs Monate nach der Beantragung bei der ASX kurz vor dem Start des Aktien-ETFs und folgt damit einer ähnlichen Genehmigung in den USA, wo die SEC den Krypto-ETF Volt Equity absegnete.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.