HomeNewsBeim OMG Network blinkt ein Verkaufssignal, während Bären versuchen, die Verantwortung zu übernehmen

Beim OMG Network blinkt ein Verkaufssignal, während Bären versuchen, die Verantwortung zu übernehmen

Der OMG Preis liegt über 3,40 USD, könnte jedoch auf Tiefststände von 3,00 USD fallen, wie der TD-Sequenzindikator nahelegt.

OmiseGO (OMG) ist in den letzten 24 Stunden um 7,7 % gestiegen. Die Bullen scheinen sich einem entscheidenden Widerstandsniveau Kraft zu tanken. Das technische Bild deutet jedoch darauf hin, dass der Preis für den Token des OMG Network auf ein Tief von 2,60 USD fallen könnte, wenn Bären den Fall  im Stunden-Chart verstärken.

OmiseGO Preis-Stunden-Chart

Der OMG-Preis zeigt im Stunden-Chart, dass sich in den letzten Stunden ein Verkaufssignal gebildet hat. Wobei der Wert des Tokens dem US-Dollar gegenüber von Höchstständen von 3,51 USD auf Tiefststände bei 3,31 USD gesunken ist.

Am 4. November notierte OMG/USD bei einem Tief von 2,62 USD, wobei der Abwärtsdruck zum Preisverfall beitrug. Ein Zustrom von Käufern drückte den Token indes nach oben. Eine anständige Erholung in den folgenden Sitzungen führte dann zu Höchstständen um 3,45 USD. Aber die Bären weigerten sich, weiter abzutreten. Die Folge:  Der Preis fiel erneut auf 2,96 USD, nachdem ein Verkaufssignal im Stunden-Chart aufblitzte.

Ein weiterer Aufschwung führte zu Unterstützungsniveaus über 3,00 USD, aber das Vorhandensein einer hartnäckigen Widerstandslinie über diesen Zonen deutet darauf hin, dass OMG/USD weiterhin anfällig für einen erneuten Abwärtstrend ist. Zur Unterstützung des Ausblicks gibt es den TD-Sequenzindikator, der auf einen rückläufigen Flip hindeutet, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist.

OMG Stunden-Preis-Diagramm deutet auf einen kurzfristigen rückläufigen Flip hin. Quelle: TradingView

Der TD-Sequenzindikator im Stunden-Chart für OmiseGO hat einen grünen Neuner-Kerzenhalter gebildet. Der Indikator deutet darauf hin, dass Bären die Preise auf einen einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt von 3,20 USD drücken könnten. Über dieses Niveau hinaus könnten weitere Schäden dazu führen, dass sich Bullen auf die massive Stützmauer des 200-SMA in der Nähe von 3,06 USD verlassen.

OMG Tageschart

OMG Tagespreisdiagramm: TradingView

Das Tageschart deutet darauf hin, dass der rückläufige Flip im unteren Zeitrahmen nur von kurzer Dauer sein könnte, da die Bullen einen starken Eindruck hinterlassen. Sie müssen jedoch über 3,50 USD schließen, um die Oberhand zu behalten. Der RSI-Indikator zeigt, dass Käufer beginnen, die Kontrolle zu übernehmen, obwohl dies nicht gelingen könnte, wenn die Preise mit 3,33 USD wieder unter die 50-SMA-Grenze fallen. Das Gebiet stellt seit 25. Oktober eine hartnäckige Widerstandslinie dar.

Wenn sie den Widerstand der Verkäufer beim 50-SMA brechen, können Käufer auf den 100-SMA in der Nähe von 3,46 USD abzielen und den Weg zum nächsten Ziel bei 4,00 USD freimachen.

Umgekehrt wird eine Einbruch kurzfristige Probleme für Käufer bedeuten. Ab sofort ist das Gebiet in der Nähe von 3,06 USD die einzige größere Unterstützungszone. Sie hat auch dazu beigetragen, am 7. November den Abwärtsdruck abzumildern.

Sollte sich ein erhöhter Abwärtsdruck einstellen, könnten die Preise auf 2,62 USD und dann auf die Tiefststände vom 21. September um 2,44 USD fallen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen