HomeNewsBallet Wallet Bericht 2021: Was ist eine Ballet Wallet?

Ballet Wallet Bericht 2021: Was ist eine Ballet Wallet?

Eine Sache, die manchmal von Krypto-Händlern/Investoren übersehen wird, ist die Wallet-Sicherheit. Es gab viele Fälle von Nutzern, die unter Phishing-Angriffen litten und deren Börsenkonten von Hackern geleert wurden – trotz Verwendung von 2FA und anderen Sicherheitsfunktionen.

Es ist nicht ratsam, seine gesamten Krypto-Investitionen bei einer Börse zu deponieren, aber wie wählt man eine Wallet aus den Hunderten von Angeboten auf dem Markt aus?

Ballet bietet eine elegante Lösung, mit erschwinglichen und einfach zu bedienenden Wallets, die leicht verschenkt und von Kryptobesitzern zur kalten Lagerung verwendet werden können, ähnlich wie Geld und Inhaberschuldverschreibungen funktionieren.

Der verschlüsselte private Schlüssel der Wallet wird auf einen zweischichtigen, manipulationssicheren Aufkleber gedruckt und die Passphrase wird per Laser auf die physische Stahlkarte selbst graviert. Dieses nicht-elektronische Design gibt Ihnen die volle und exklusive Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel (Sie müssen keiner dritten Partei vertrauen) und schützt Sie vor Hackern.

Hauptmerkmale der Ballet Wallet

30-Tage-Geld-zurück-Garantie – Dies ist ein großzügiges Angebot für ein Krypto-Produkt und eines, das Sie nicht oft von anderen Wallet-Anbietern sehen. Probieren Sie es aus, sehen Sie, ob es Ihnen gefällt, und entscheiden Sie, ob Sie es behalten möchten.

Einfache Einrichtung und keine Updates – Eine Welt ohne langwierige, häufige Updates ist perfekt für Trader/Investoren, die ihre Wallet einfach „einrichten und vergessen“ und nicht belästigt werden wollen. Der Einrichtungsprozess für Ballet-Wallets ist bemerkenswert einfach, da das Produkt mit allem geliefert wird, was Sie brauchen, um sofort loszulegen.

Keine KYC-Maßnahmen – Die Privatsphäre ist im sich schnell entwickelnden Internetzeitalter für viele ein wachsendes Anliegen. Da es keine KYC-Anforderungen gibt, können Investoren ihre Ballet-Wallet wie ein anonymes Bankkonto behandeln, was es einfach macht, Ihre Gelder sicher und privat zu halten.

Unterstützende mobile App, um den Überblick über Ihre Krypto-Investitionen zu behalten – Da sich der Krypto-Markt so schnell bewegt, ist es wichtiger denn je, einen schnellen und sicheren Zugriff auf Ihre Bestände zu haben, damit Sie das Beste aus den Bewegungen im Markt machen können.

Preise beginnen bei $35 – Dies ist ein großer USP für Ballet-Wallets. Zum Vergleich: Trezor, ein führendes Konkurrenz-Hardware-Wallet, fängt mit seinen Preisen bei 70$ an.

Modernste Sicherheit – Der BIP38 Verify & Decrypt-Mechanismus hält Ihre privaten Schlüssel verschlüsselt, bis Sie bereit sind, sie zu entschlüsseln, um auf Ihre Fonds zuzugreifen, und hält Ihre Bestände sicher.

100% kalte Wallet – Ballet Wallet haben keine elektronischen Komponenten, daher sind sie ideal für die kalte Offline-Aufbewahrung, da sie nicht elektronisch gehackt werden können.

Macht Krypto-Bestände zu „Inhaber“ Vermögenswerten – in der gleichen Weise, wie Bargeld oder Anleihen von demjenigen gehalten werden, der sie physisch hält. Wenn Sie sich entscheiden, Kryptowährung an jemanden zu verschenken, machen Ballet-Wallets den Prozess einfach und sicher. Dies macht Ballet zu einem idealen Weg, um Bitcoin und andere Kryptowährungen zu verschenken, indem es Transfergebühren vermeidet und außerdem eine Wallet zur Aufbewahrung bietet.

Unterstützt über 70 Krypto-Assets – Ballet-Wallets unterstützen derzeit über 70 Kryptowährungen und Token.

Vor- und Nachteile von Ballet

Vorteile

  • Einfaches Einrichten und Verwenden
  • Ideal zum Verschenken von Kryptowährungen an Personen, die derzeit keine besitzen
  • Hochentwickelte, intelligente Hardware

Nachteile

  • Wallet verfügt nicht über eine eigene Asset-Börse

Benutzeroberfläche von Ballet

Die Benutzeroberfläche von Ballet ist sehr einfach, was für Anfänger ideal ist. Mit der „Scan“-Funktion können Benutzer ihre Wallets zu ihrem Ballet-Desktop oder ihrer mobilen App hinzufügen. Hier können sie auf die Funktionen der Wallet zugreifen und den Wert ihrer Bestände im Laufe der Zeit überwachen.

Es gibt auch die Möglichkeit, mehrere verschiedene Währungen auf einer einzigen Ballet-Wallet zu speichern, die über die Registerkarte „verwalten“ zugegriffen werden kann. Ballet unterstützt derzeit über 70 Kryptowährungen und Token.

Ballet:  Zusammenfassung

Ballet ist eine kostengünstige Möglichkeit, Krypto-Bestände sicher und geschützt aufzubewahren. Es verwendet fortschrittliche Verschlüsselungsfunktionen, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Krypto-Bestände sicher aufzubewahren, zu verschenken oder zu übertragen.

Wir haben unsere Wallet erhalten und fanden sie sehr einfach zu benutzen. Die Karten sind aus einem dicken Stück Stahl in der Größe und Form einer Kreditkarte gefertigt und es wird ein durchsichtiges Plastiketui mitgeliefert, um die Wallet vor Kratzern zu schützen.

Die Verpackung befindet sich in einem recycelbaren Heft, das versiegelt ist, um sicherzustellen, dass es nicht beeinträchtigt wurde. Auf der Karte befindet sich eine abnehmbare Abdeckung, um die privaten Schlüssel der Wallet freizulegen, so dass nur der Benutzer im Besitz dieser ist.

Ballet bietet eine einfache, portable Möglichkeit, Ihre Bestände zu speichern, zu übertragen und langfristig zu schützen. Der erschwingliche Preis macht es zu einem verlockenden Angebot für Krypto-Händler, die nach einer kostengünstigen Möglichkeit suchen, ihre Krypto-Fonds zu speichern.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.