HomeNewsApeX Protocol ist das erste Projekt auf dem Launchpad 2.0 von Bybit

ApeX Protocol ist das erste Projekt auf dem Launchpad 2.0 von Bybit

ApeX Protocol von Davion Labs, das dezentrale, nicht verwahrungsfreie, erlaubnisfreie, zensurresistente Perpetual-Derivate-Projekt, hat angekündigt, dass es das erste Projekt auf dem neu veröffentlichten Launchpad 2.0 der beliebten Krypto-Börse Bybit sein wird.

Die kürzlich überarbeitete Plattform ermöglicht es Benutzern, Token mit der besten Leistung direkt über das Launchpad zu kaufen, und verfügt über ein Lotteriemodell, das es Benutzern neuer Projekte ermöglicht, Zuteilungen von Token mit USDT zu gewinnen. Bybit bietet Privatkunden und institutionellen Kunden innovative Online-Spot- und Derivathandelsdienste, Mining- und Staking-Produkte, einen NFT-Marktplatz sowie API-Unterstützung.

Das Unternehmen ist Partner des Formel-1-Rennteams Oracle Red Bull Racing, der E-Sport-Teams NAVI, Astralis, Alliance und Virtus. pro und Oracle Red Bull Racing Esports sowie die Fußballvereine Borussia Dortmund und Avispa Fukuoka

ApeX Protocol ist bekannt für seine Fähigkeit, es Benutzern zu ermöglichen, Märkte gegen beliebige Token-Paare auszutauschen und Krypto-Derivate auf der Ethereum 2-Blockchain zu übertragen, ohne private Schlüssel zu gefährden und Vermittler einzubeziehen.

ApeX Protocol wird von seinem nativen Token $APEX unterstützt und bietet verschiedene Vorteile, darunter Governance, Protokollanreize und Staking. Die Seed-Finanzierungsrunde wurde von Dragonfly Capital Partners geleitet und von anderen prominenten Investoren und Risikokapitalgebern unterstützt, darunter Jump Trading, Tiger Global, Mirana Ventures, Kronos, M77 Ventures und CyberX.

Mit ApeX jetzt auf Bybits Launchpad 2.0 können Benutzer den $APEX abonnieren, einen Token mit einem maximalen Angebot von 1.000.000.000 entweder mit BIT oder USDT. BIT ist der native Token der weltweit größten dezentralisierten autonomen Organisation BitDAO.

Um an der Lotterie auf dem Launchpad teilzunehmen, ist ein Mindestbetrag von 50 BIT oder 100 USDT erforderlich. Mit dem Mindestbetrag kauft der Benutzer 1 Lottoschein. Jedem Teilnehmer wird eine gleiche und zufällige Chance auf den Gewinn der Token-Zuteilung gewährt.

Der Token von ApeX wurde Anfang dieses Jahres bei einem öffentlichen Verkauf der ursprünglichen NFT-Sammlung von ApeX auf den Markt gebracht. Die NFT-Inhaber des Projekts erhielten zusätzliche Vorteile wie den Rabatt von 8 % auf die Transaktionsgebühr auf Lebenszeit und die Zuteilung von APEX. ApeX NFTs werden derzeit bei 0,87 ETH gehandelt, ausgehend vom Minzpreis von 0,45 ETH, was einen Anstieg von mehr als 40 % bedeutet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.