HomeNewsAnchor Protocol-Kursprognose: TVL ist auf 20 Milliarden USD gefallen

Anchor Protocol-Kursprognose: TVL ist auf 20 Milliarden USD gefallen


Der Preis von Anchor Protocol steht immer noch unter Druck, selbst nachdem sich seine Marktaktivitäten relativ gut entwickelt haben. Der ANC-Token wird bei 1,7100 USD gehandelt, was leicht über dem Monatstief von 1,5855 USD liegt. Es liegt weiterhin etwa 72 % unter dem höchsten Niveau in diesem Jahr und bringt seine Gesamtmarktkapitalisierung auf über 587 Millionen USD.

Anchor TVL steigt wieder

Anchor Protocol ist ein führendes Blockchain-Projekt, das in der Branche der dezentralen Finanzen (DeFi) angesiedelt ist. Es ist eine Kredit- und Sparplattform, die dafür bekannt ist, ihren Benutzern aufregende Belohnungen zu bieten.

Laut seiner Website hat Anchor einen Gesamtwert (TVL) von über 19,9 Milliarden USD. Davon belaufen sich die Gesamteinlagen auf mehr als 14 Milliarden USD und die Gesamtsicherheiten auf mehr als 5,9 Milliarden USD. Der Coin hat eine Gesamtertragsreserve von über 198 Millionen UST.

Die Performance des Anchor Protocol hinkte in den letzten Monaten hinterher, da die Anleger auf die Einführung der halbdynamischen Ertragsrate reagierten. Das bedeutet einfach, dass die Earn-Rate den Coin jeden ersten Tag des Monats angepasst wird.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Kryptowährung kaufen können.

Das eingebaute System aktualisiert den APY um + oder minus 1,5 %, wobei die Obergrenze bei 20 % liegt. Dieses System ist abhängig von der Ertragsreserve. Wenn beispielsweise die Ertragsreserve um 1,5 % steigt, steigt auch die Ertragsrate um 1,5 %.

Wenn andererseits die Reserve um 3 % steigt, steigt auch die Ertragsrate um 1,5 %. Am Sonntag gab der offizielle Twitter-Account bekannt, dass der APY für das Protokoll für diesen Monat bei etwa 18 % liegt.

Anchor Protocol fällt ebenfalls, da die Investoren auf die neueste Prop 25 reagieren, die das Oracle-Timeout von 60 auf 90 Sekunden erhöht hat.

Anchor Protocol-Preis

Der Preis von Anchor Protocol befand sich in den letzten Monaten in einem starken bärischen Trend, da die Bedenken hinsichtlich der Renditen bestehen bleiben. Der Coin bewegte sich leicht unterhalb der oberen Seite des absteigenden Kanals. Er hat sich auch leicht unter die gleitenden 25-Tages- und 50-Tages-Durchschnitte bewegt, während der Stochastik-Oszillator sich leicht unter das überkaufte Niveau bewegt hat.

Daher wird der ANC-Token wahrscheinlich den Abwärtstrend fortsetzen, da die Bären die untere Seite des absteigenden Kanals bei 1,45 USD anpeilen. Eine Bewegung über das Widerstandsniveau bei 1,8 USD wird die bärische Ansicht entkräften.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.