HomeNewsAltcoin-Marktanalyse: SNX/USD stieg in zwei Wochen um 120 %

Altcoin-Marktanalyse: SNX/USD stieg in zwei Wochen um 120 %

2 Juli 2020 By Benson Toti

SNX/USD erreichte am Donnerstag ein neues Allzeithoch, nachdem ein Sprung von 23 % am Tag seine Gewinne in den letzten zwei Wochen um insgesamt 120 % steigerte.

Während BTC und ETH versuchen, sich über 9.300 USD bzw. 230 USD zu erholen, liefern mehrere Altcoins hohe Renditen.

In den letzten Wochen haben sich Compound Token und Balancer als interessante Akteure im dezentralen Finanzökosystem herausgestellt. Aufgrund der Ertragslandwirtschaft haben diese Token erhebliche Preisbewegungen erfahren.

SNX / USD übertrifft DeFi-Token bei 24-Stunden-Gewinnen/Quelle: CoinMarketCap

Der SNX von Synthetix Network ist derzeit der größte Gewinner am Markt. Die Dynamik stammt aus dem DeFi-Rausch des vergangenen Monats. Der SNX ist ein auf Ethereum basierendes Utility-Token, das an der Börse des Synthetix-Netzwerks im Peer-to-Contract-Handel verwendet wird.

Die DeFi-Plattform, deren Hauptanwendung in der Tokenisierung von Asset-Derivaten liegt, vermerkte seit dem Absturz in Krypto- und traditionellen Märkten durch die Coronavirus-Pandemie ab März 2020 einen Anstieg ihres nativen Token. Am 16. März notierte die Münze bei einem Tief von 0,35 USD.

Heute Morgen war SNX/USD der größte Gewinner unter den Top 40 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Der Token führt die Charts der Gewinner in dieser Gruppe mit einem Preisanstieg von 23 % und 31,5 % in den letzten 24 Stunden bzw. sieben Tagen an.

Binnen zweier Wochen legte SNX um über 120 % zu. Wobei der monatliche Anstieg derzeit bei über 199 % liegt. Die jährliche Rendite des Tokens liegt bei 761 %.

SNX/USD Tages-Preisanalyse

Der Token hat während der asiatischen Handelssitzung ein Allzeithoch von 2,47 USD erreicht. Während das heutige Tief von 2,32 USD auf dem Fuße folgte, ist ein Tagesabschluss über dem gestrigen bei 2,33 USD erreichbar, sollte sich der Aufwärtstrend halten können.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung notierte SNX bei 2,41 USD. Das Intraday-Handelsvolumen stieg laut CoinMarketCap von 6.893.206 USD am 30. Juni auf 15.509.415 USD. Der Token belegt mit einer Marktkapitalisierung von 208 Millionen US-Dollar den 38. Platz.

SNX/USD 4-Stunden-Chart/Quelle: TradingView

Mit Blick auf die 4-Stunden-Kursgrafik handelt SNX/USD derzeit über allen gleitenden Durchschnitten. Insbesondere das Sythentix Network Token befindet sich kurzfristig in einem Aufwärtstrend, sodass die Bullen neue Höchststände erreichen werden.

Der RSI befindet sich jedoch satt im überkauften Bereich. Sollte den Bullen also die Luft ausgehen und die Kontrolle an Verkäufer übergehen, liegt ein kurzfristiger Rückgang in der Luft. Sowohl bei den 20-Tage- als auch bei den 50-Tage-MAs gibt es eine gesunde Unterstützung, wenn ein zu niedriger Rückgang der Preise verhindert werden kann.

Darunter müssen die Bären den Preis unter die 200 MA bei 1,25 USD drücken, damit das Währungspaar bärisch wird.