HomeNewsAlpha Sigma Capital bewertet Celsius Network mit über 3 Mrd. USD

Alpha Sigma Capital bewertet Celsius Network mit über 3 Mrd. USD

Celsius Network ist derzeit eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Bereich Kryptowährungen

Celsius, die branchenführende Plattform zum Sammeln von Krypto-Belohnungen, setzt scheinbar jede Woche neue Meilensteine. Das Netzwerk verfügt derzeit über einen Kundenstamm von über 464.000 Nutzern, nachdem allein im letzten Jahr ein Nutzerwachstum von über 300 % verzeichnet wurde. Im vergangenen Monat gab die Krypto-Plattform bekannt, dass sie Krypto-Belohnungen im Wert von über 250 Millionen US-Dollar verteilt habe. Ein bemerkenswerter Anstieg gegenüber den vor vier Monaten gemeldeten 80 Millionen US-Dollar.

In einem anderen Bericht aus der letzten Woche wurde ausführlich dargelegt, dass im letzten Jahr im Netzwerk exponentiell Arbeitsplätze geschaffen wurden. Die Kreditplattform kündigte ein Mitarbeiterwachstum von 350 % in einem Jahr der COVID-19-Pandemie von März 2020 bis März 2021 an.

Neben der Ergänzung neuer Positionen und der Erweiterung der Belegschaft macht das Unternehmen auch seinen Wert betreffend Schlagzeilen. Eine unabhängige Überprüfung durch die Investmentfirma Alpha Sigma Capital für digitale Vermögenswerte ergab, dass das Unternehmen einen Wert von 3,13 Milliarden US-Dollar hat. Darüber hinaus wird die Krypto-Plattform in den nächsten vier Jahren einen jährlichen Anstieg des verwalteten Vermögens um 25 % verzeichnen.

Der implizite Wert von Celsius wurde auf der Grundlage der Finanzdaten für 2020 berechnet. Der implizite Wert von 3,13 Milliarden US-Dollar ist fast dreimal so hoch wie die Marktkapitalisierung, die derzeit in Richtung von 1,2 Milliarden US-Dollar steigt. Die Überprüfung ergab, dass die Krypto-Plattform in Bezug auf den im vergangenen Jahr erwirtschafteten Umsatz des Unternehmens von 126,14 Millionen US-Dollar nicht richtig bewertet worden sei.

Alpha Sigma schrieb: „Basierend auf den vom Celsius-Managementteam erhaltenen Finanzdaten für 2020 haben wir unser Bewertungsmodell verfeinert und aktualisiert. Betrachtet man die Zahlen […], so scheint es, dass Celsius derzeit unterbewertet ist …“

Die in den USA ansässige Investmentfirma hob die erwarteten Zahlen auf der Grundlage ihrer aktualisierten Prognosen hervor

„Unsere Prognosen für 2021 fallen konservativ aus und wir sehen, dass sich das AUM-Wachstum bis zum Jahresende mit einem weiteren AUM-Wachstum von 3 Mrd. USD abschwächt. Auf dieser Basis gehen wir davon aus, dass das Unternehmen bis 2025 im Jahresvergleich um 25 % wachsen kann.“

Basierend auf diesen Zahlen wird das verwaltete Vermögen der Plattform (AUM) in den nächsten vier Jahren voraussichtlich 30 Milliarden US-Dollar erreichen. Die Erweiterung der Börsen-Leistungsfähigkeit wird wahrscheinlich dazu beitragen, Celsius in Richtung dieses Meilensteins zu steuern. Der Geschäftsführer von Celsius hat zudem angedeutet, dass Selbstversicherung als Alternative im Raum stehe. Mit diesem Ansatz können Nutzer Mittel versichern, die sie in die Krypto-Kreditplattform investieren.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen