VeChain erreicht mehrere Meilensteine durch Zusammenarbeit mit Walmart China

VeChain ist ein Projekt aus dem Krypto-Universum, dass bereits ein funktionierendes Produkt vorweisen kann und dadurch mit vielen Schwergewichten der Techbranche weltweit, jedoch auch aus anderen Wirtschaftsektoren, zusammenarbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit Walmart China konnte eine ganze Reihe neuer Meilensteine erreicht werden.

VeChain ist eine Plattform, die Verbrauchern und Einzelhändlern hilft, Produkte zu Authentifizieren. Durch die Implementierung eines VeChain-RFID-Chips können Produktdaten entlang der Wertschöpfungskette gespeichert und für Käufer transparent dargestellt werden. VeChain arbeitet mit mehreren großen Weinhändlern zusammen, die für Interessenten eine Vielzahl unterschiedlicher Informationen auf einem Etikett auf der Weinflasche abbilden. Dazu gehört z.B. die Rebsort, Ursprungsort, Herkunftslands und der komplette Transport ist auf dem RFID-Chip abgespeichert. Auf diese Art und Weise können Fehler bzw. Probleme entlang der Supply-Chain entdeckt und ausgemerzt werden.

Das System von VeChain eignet sich auf für andere Wirtschaftsbereiche in denen Produktfälschungen eine große Rolle spielen. Dazu gehört auch die Medikamentenindustrie und die Kleider- und Schuhindustrie. Am Donnerstag verzeichnete die Blockchain von VeChain Thor, einen neuen Rekordwert, Es wurden erstemals über eine Millionen Bedinungsklauseln auf der Blockchain registriert. Am 07.01.2019 betrug dieser Wert knapp die Hälfte: 505.563. VeChain führt dazu aus (frei übersetzt):

Eine Transaktion kann viele Klauseln enthalten, die in einer Transaktion gebündelt sind.

Beispiel: Transaktion A kann 50 Empfänger haben (das sind also 1 Transaktion / 50 Klauseln), was bedeutet, dass in einer Mutter-Transaktion 50 Transaktionen gebündelt sind.

Anfang des Jahres verzeichnete das Mainnet mit 115.879 Transaktionen den höchsten Wert seit dem Start der VeChain-Thor-Blockchain.

Walmart China wird die Thor-Blockchain verwenden, um Lebensmitteln in der gesamten Lieferkette zu verfolgen und versuchen die reale Herausfoderung zu lösen, gefälschte oder verunreinigte Waren in großem Maßstab zu identifizieren. Die Thor-Blockchain von VeChain wird die Walmart China Blockchain Traceability Platform (WCBTP) in einem Joint Venture mit Walmart China, VeChain, PricewaterhouseCoopers (PwC), dem Viehunternehmen Inner Mongolia Kerchin und der China Chain-Store & Franchise Association betreiben. Die Initiative zielt darauf ab, bis Ende 2020 50% des verpackten Frischfleisches von Walmart, 50% des verpackten Gemüses und 12,5% aller auf der Plattform verzeichneten Verkäufe von Meeresfrüchten zu verfolgen. Laut Walmart schreitet die Entwicklung erfolgreich voran (frei übersetzt):

Die erste Charge von 23 Arten von Produkten wurde getestet und in die Plattform eingegeben. In der zweiten Hälfte dieses Jahres werden mehr als 100 Arten von Produkten nacheinander auf den Markt gebracht, die mehr als 10 Kategorien abdecken, darunter frisches Fleisch, Gemüse und Meeresfrüchte. Dies wird Wal-Mart dabei helfen, die Rückverfolgbarkeit von Waren zu üben. Durch Scannen des QR-Codes auf dem Produkt kann der Kunde die Quelle des Produkts und die von Wal-Mart empfangenen geografischen Standortinformationen, die Logistikprozesszeit und den Produkttestbericht kennen.

VeChain gab bekannt, dass die erste Phase des Rückkaufplans in Höhe von 25 Millionen USD für die native Kryptowährung VET gestartet wurde. Der Rückkauf ist Teil der Strategie des Unternehmens, Projekte für den Betrieb der VeChainThor-Blockchain finanziell zu unterstützen (frei übersetzt):

VeChain wird im nächsten Quartal nicht weniger als 5 Mio. USD an Berufsbildung auf dem freien Markt einkaufen. Alle erworbenen Berufsbildungsmaßnahmen werden aus Gründen der Transparenz an eine öffentliche Adresse gesendet.

Da immer mehr Unternehmen in die digitale Wirtschaft einsteigen, um die Geschwindigkeit und Effizienz der Blockchain-basierten Infrastruktur für den Datenaustausch zu nutzen, möchte das Unternehmen durch finanzielle Investitionen den Prozess und die Entwicklung unterstützen.

Featured Image: Akarat Phasura | Shutterstock

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen