Ethereum: Vitalik Buterin spricht sich gegen Hard Fork aus

Die Ankündigung seitens Bitmain einen Ethereum ASIC Miner auf den Markt zu bringen, sorgte in der Ethereum Community für viel Gesprächsstoff und hitzige Diskussionen. Forderung nach einem Hard Fork wurden laut, um ASIC Miner für das Ethereum Netzwerk auszuschließen bzw. dessen Einsatzmöglichkeiten für das Mining zu zerstören.

Vitalik Buterin spricht sich jedoch, allem Widerstand zum Trotz, gegen einen Hard Fork aus. Die Ausführungen von Buterin stammen von einem Entwicklertreffen, wo die Markteinführung des Anminer E3 von Bitmain für das Ethereum Netzwerk debattiert wurde. Viele Entwickler, im Gegensatz zu Buterin sprachen sich für einen Hard Fork aus.

Piper Merriam, Core-Entwickler, unterbreitete einen Vorschlag, der vorsieht GPU-Mining als primären Miningmechanismus beizubehalten.

Wie wir bereits berichteten, hat Bitmain offiziell bestätigt eine Antminer E3 Serie bereits im Mai auf den Markt zu werfen. Der Antminer soll eine Leistung von 800 Watt bei mindestens 180 MH / s generieren können. Durch eine weite Verbreitung der Antminer zum Mining im Ethereum Netzwerk würde es zu einer ungewollten Zentralisierung der Mining Power kommen, die auf jeden Fall verhindert werden sollte.

Auf dem Treffen führt Buterin aus, dass eine vorzeitige überhastete Entscheidung nicht unbedingt notwendig sei:

Getting everybody to upgrade is likely to be fairly chaotic and detract from more important things. So, at this point I personally lean quite significantly towards no action.

Die Ethereum Community ist an diesem Punkt sehr gespalten und es herrscht Uneinigkeit, wie die weitere Roadmap in diesem Streitpunkt aussehen wird.

Ethereums Community Manager Hudson Jameson sagte, dass der Code von Ethereum ab Mai einen fünf Monate andauernden Verifizierungsprozess durchlaufen wird. Dennoch verdeutlicht James, dass die Bestrebungen einen Hard Fork durchzuführen, unabhänig von der Meinung der Core-Developer, weiter vorangetrieben werden kann:

If the community truly wants this to happen and has a good enough reason we can definitely do that, but for right now it sounds like consensus of the core devs to not do anything at this time.

Es bleibt zum jetzigen Zeitpunkt offen, in welche Richtung die Community gehen wird, ob ein Hard Fork stattfinden wird oder nicht.

Aktuell sieht die Roadmap von Ethereum vor, eine Kombination aus PoW und PoS zu implementieren. Die effektive Belohnung der Miner wird hierbei von 3 Ether auf 0,6 Ether abgesenkt und Mining generell unattraktiver.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

eToro
Hauptmerkmale
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Mindesteinzahlung
$200
United States
Hauptmerkmale
Preisgekrönte Handelsplattform für Kryptowährungen
11 Zahlmethoden einschließlich PayPal
Reguliert durch die FCA & Cysec
Top Coins
  • Bitcoin
  • Stellar
  • Ripple
  • Litecoin
  • EOS
Zahlungsarten
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, UnionPay, MoneyGram
eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen