Dash Partnerschaft beflügelt Preis: 20% Kursanstieg innerhalb 24h

Die Kryptowährung Dash verzeichnet heimlich still und leise einen enormen Kursanstieg von über 20% innerhalb der letzten 24h. Dash kündigte einen Partnerschaft mitt Kripto Mobile an, um die Nutzerbasis der Dash Community in Lateinamerika zu vergrößern und Menschen ohne Bankkonto unter die Arme zu greifen.

Letzten Monat wurde auf der jüngsten Dash Konferenz in Caracas, Venezuela, eine neue Kooperation mit Kripto Mobile Corporation (KRIP) angekündigt, die vorsieht eine neue Produktlinie von Mobiltelefonen anzubieten die nicht nur günstig sind, sondern direkt ein Dash Wallet vorinstalliert haben.

Laut dem Gründer von KRIP, Luis Sosa, soll die Partnerschaft die Verwendung von Dash als Zahlungsmittel nutzen und die Vorteile von schnellen günstigen Transaktionen sollen vor allem Menschen, die keine Möglichkeit haben ein Bankkonto zu eröffnen, zu Gute kommen (frei übersetzt):


„Wir erleben eine unglaubliche Übergangszeit in Lateinamerika mit denjenigen, die nicht unter den Banken sind, keine Bankgeschäfte haben oder einfach nicht das traditionelle Bankensystem nutzen wollen. Die Kombination unserer zugänglichen, erschwinglichen Telefone mit den InstantSend-Transaktionsfunktionen von Dash und niedrigen Gebühren wird diesen Communities zahlreiche Vorteile bringen. Und da Bitrefill und andere Dash-Apps wie das Dashwallet unseren Smartphones sofort hinzugefügt werden, gibt es einfach keinen einfacheren Weg, Kryptowährungen wie Dash im Alltag zu verwenden.“

Die Mobiltelefone sollen nicht mehr als 100 US-Dollar kosten und damit für jedermann erschwinglich sein. Laut dem Leiter der Business Development Abteilung von Dash, Bradley Zastrow, wird dieser Schritt dazu beitragen, die Adaption von Dash voranzutreiben und die Position von Dash im Kryptowährungsmarkt zu unterstreichen (frei übersetzt):

„Der Weg zur Mainstream-Adoption wird mehr als nur sporadische Airdrops oder ähnliche Werbegeschenke brauchen. Was das KRIP-Telefon so einzigartig macht, abgesehen davon, dass es ein großartiges Smartphone zu einem guten Preis ist, ist, dass dieses Benutzererlebnis zu einem zentralen Bestandteil der Nutzung eines Mobiltelefons wird. Selbst Nutzer, die noch nie mit Kryptowährungen interagiert haben, haben sofort die richtigen Voraussetzungen. In enger Zusammenarbeit mit der Dash-Community und Dash Help Me verfügen neue Benutzer über die erforderliche Supportstruktur, falls sie Unterstützung benötigen. Das entscheidende Element, um zum Mainstream zu werden, ist die Notwendigkeit, die Hindernisse zu beseitigen, die heute mit der Erfahrung von Kryptowährungen bestehen. Das machen wir mit den KRIP-Telefonen.“

Dash verfolgt damit ihren Drei-Stufen-Plan, der zur Massenadaption der digitalen Währung in Venezuela beitragen soll. Der erste Schritt besteht laut Echeverria darin, Händler davon zu überzeugen, Dash als weitere Zahlungsmöglichkeit anzubieten. Stufe zwei besteht darin, Dash den Massen zugängllich zu machen, dieser Schritt wird durch die neue Partnerschaft gegangen.

Der letzte Step besteht darin, durch Werbung und Rabatten die Leute an die Kryptowährung zu binden. Darüber hinaus sei für die nächste Zeit eine große Social-Media Kampagne geplant, die die Aufmerksamkeit auf Dash lenken soll. Dash scheint ihre Bemühungen im Marketingbereich zu erhöhen. Wir sind gespannt welche weiteren Maßnahmen folgen werden.


Der Kurs von Dash steigt innerhalb der letzten 24h um + 21,79 Prozent auf einen Preis von 151,53 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 1.254 Milliarden Euro lebegt Dash Platz 13 der größten Kryptowährungen weltweit.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen