Das neue „Ethereum“ für eine gerechtere Welt

Der Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hat eine neue Kryptowährung ins Rampenlicht gehoben, die die vorherrschende Vermögensungleichheit in den USA bekämpfen soll. Seit der Ablösung des Gold-Standards im Jahr 1971 hat der Wert des USD stetig abgenommen und die Vermögensverhältnisse haben sich von den Armen zu den Reichen weiter verschoben.

Die neue Kryptowährung ist als Reaktion auf die Vermögensumverteilung in den USA entstanden innerhalb der Bewegung „Occupy Wall Street“. Laut der Schöpferin und Sozialaktivistin Micah White ist „Sparkle“ (Name der Kryptowährung) die erste Umverteilungswährung die das angesprochene Problem fokussiert. Es ziel darauf ab, die gleichen Probleme zu lösen, die Occupy Wall Street mit Ethereum lösen wollte, um ein „bessers Geld“ zu etablieren. Das System dahinter ist einfach: „Wenn die Reichen Geld ausgeben, erhalten die Armen ihren Anteil“.

White führt aus, dass Sparkle für mehr Recht und Ordnung sorgen wird (frei übersetzt):

So funktioniert Sparkle: Jedes Mal, wenn Sparkle gekauft oder übertragen wird, werden 2% besteuert und auf die gesamte Wirtschaft umverteilt.

Diese 2%-Steuer ist eine Transaktionssteuer, die an die Tobin-Steuer oder Robin Hood-Steuer erinnert, mit einem wesentlichen Unterschied: Die Einnahmen aus der Steuer werden proportional an jeden in der Wirtschaft umverteilt. Das System bestraft den Wohlstand nicht – schließlich erhalten die Reichen einen größeren Anteil an der Transaktionssteuer – und belohnt dennoch die Armen.

Stell dir vor, wir alle würden vom Luxuskonsum der Elite profitieren.

Ethereum-Gründer Vitalik Buterin unterstützt die Grundidee von Sparkle und schlägt verschiedene Möglichkeiten vor, wie die 2%ige Steuer verteilt werden kann (frei übersetzt):

Das gefällt mir wirklich! Mein Hauptproblem bei der Umverteilung der Steuer an die Hodler ist, dass in der Praxis die Ungleichheit des Reichtums tendenziell höher ist als die Ungleichheit zwischen Einkommen und Konsum, so dass dies nach hinten losgehen könnte. Ich habe noch ein paar andere Ideen, wo meiner Meinung nach die Mittel aus dem Steuertopf hingehen sollten.

Buterin beschreibt, dass egalitäre Ethereum-Anwendungen in den sauren Apfel beißen und einen guten Weg finden müssen, Menschen und nicht nur Kryptowährungen zu verkörpern. Vor allem öffentliche Güter sollten seiner Meinung nach damit finanziert werden, damit alle Menschengruppen davon profizieren können (frei übersetzt):

Im Allgemeinen habe ich die Idee, einen „Tipp“ durch soziale Normen durchzusetzen, der öffentliche Güter in irgendeiner Weise finanziert, immer für eine wirklich coole Idee gehalten.

Ideen, wohin der Steuertopf gehen soll: Die „offensichtliche Vorgabe“ ist das Pro-Personen-UBI[universelles Grundeinkommen].

Neben diesen Forderungen kann Sparkle durch folgende Vorteile und Merkmale charakterisiert werden:

  • Autonom
  • Sparkle hat keine Abschalt- oder Pausenfunktion.
  • Unveränderlich
  • Sparkle kann nicht unterbrochen, verändert oder modifiziert werden.
  • Sparkle ist ein Protest, der eine Alternative bietet.
  • Experimentell
  • Sparkle erlässt neue Wirtschaftsgesetze, die die Grundlage für eine bessere Gesellschaft bilden könnten.
  • Anti-Spekulativ
  • Sparkle’s Design bekämpft Wähungsspekulationen und wird durch eine überprüfbare Reserve der ETH unterstützt, die einen Mindestwert garantiert.

Dieses Blockchain-Projekt möchte das große Problem der finanziellen Ungerechtheit, dass weltweit besteht, bekämpfen. White führt weiterhin aus, dass die Ethereum Foundation sie eingeladen hat und sie auf der nächsten DevCon, der kommenden Ethereum-Konkurrenz für Entwickler und Forscher, sprechen wird. Buterin sei daran interessiert, die Kryptowährung weiter zu erforschen, um das tatsächliche Potenzial zu eruieren.

Featured Image: Hyejin Kang | Shutterstock

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen