Brave Browser errreicht 8. Mio. monatliche Nutzer – BAT im Aufwärtstrend

Der datenschutzorientierte Browser Brave hat ein Allzeithoch von acht Millionen aktiven Nutzern in einem Monat erreicht und beeindruckende Statistiken veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass sein Krypto-incentiviertes Werbemodell an Fahrt gewinnt.

Der Brave Browser, ein auf Privatsphäre ausgerichteter, Blockchain-basierter Browser, beginnt sich langsam und allmählich Marktanteile von den Browser-Giganten Firefox und Chrome zu erkämpfen. Ein Blog Post des Unternehmens gab heute bekannt, dass der Brave Browser fast 8 Millionen aktive Nutzer im Monat erreicht hat. Zudem erklärten die Entwickler des Open-Source-Projekts, dass nun eine Klickrate von 14 Prozent, welche siebenmal höher als der Branchendurchschnitt ist, erreicht wurde und hat fast 400 Werbekampagnen für verschiedene Marken durchgeführt wurden.

Der Brave Browser ermöglicht es den Nutzern und Content-Erstellern von Werbung im Browser zu profitieren. Benutzer werden in Basic Attention Token (BAT) für das Betrachten von Anzeigen belohnt, während Publisher BATs basierend auf der Aufmerksamkeit der Benutzer erhalten, die sicher vom Brave-Browser überwacht wird. Je mehr Menschen Zeit damit verbringen, sich Anzeigen anzusehen, desto mehr steigen die Einnahmen. Mutige Benutzer können sich auch dafür entscheiden, keine Anzeigen mehr zu sehen, und ihre BAT-Wallet aufladen, um stattdessen Websites zu belohnen.

Die Daten der Brave Analytics Website zeigt, dass die Plattform seit Januar kontinuierlich Content Creators akquiriert. Inzwischen gibt es über 290.000 Brave Verified Publishers, die den Basic Attention Tokens (BAT) erhalten, den Brave anonym an die Personen verteilt, die sich Anzeigen im Brave-Browser ansehen. Zu den verifizierten Publishern gehören 200.000 YouTube-Ersteller, 33.000 Website-Publisher oder -Ersteller, 15.000 Twitch-Streamer und 28.000 Twitter-Konten.

Die Zahl der Youtube-Publisher auf Brave ist seit Januar um 1.000 Prozent gestiegen, während Twitter-Content-Autoren, denen erst im Juni Browser-Support angeboten wurde, in nur fünf Monaten einen Anstieg von 1.590 Prozent verzeichnen konnten. Als Teil seines aggressiv benutzerorientierten Modells hat Brave eine Seite gestartet, auf der die Anzahl der Werbekampagnen, Inhaltsersteller und „Brave-initiierte BAT-Käufe“ in Echtzeit dargestellt werden: https://brave.com/transparency/

Brave hat auch Rückkäufe von BAT eingeleitet, um Belohnungen an zufriedene Verbraucher zu verteilen, die 70 Prozent der Werbeeinnahmen basierend auf ihrem Verbrauch im Rahmen des Engagement-Belohnungsprogramms „Brave Rewards“ des Browsers erhalten. Marken, die sich für eine Werbung auf Brave entscheiden, können angeblich in BAT oder USD bezahlen, wobei letzteres verwendet wird, um regelmäßig BAT-Token vom freien Markt zurückzukaufen, wobei die Transaktionen auf dem Brave-Portal „Transparency“ aufgeführt werden.

Die bisherigen Käufe des Unternehmens waren mit vier Transaktionen über drei Monate in Höhe von insgesamt 288.167 BAT (etwa 63.000 USD) weitgehend unbedeutend. Die Rückkäufe könnten jedoch zu einem bedeutenden Volatilitätsfaktor den Kurs des Basic Attention Token werden. Wenn Brave weiter expandiert und neue Nutzer und Werbetreibende gewinnt, könnte die Rückkäufe erheblichen Einfluss auf den Preis von BAT haben.

All diese Nachrichten scheinen sich sehr positiv auf den aktuellen Basic Attention Token Kur auszuwirken. In einem derzeit eher bearishen Markt gehört BAT zu den wenigen Coins, die innerhalb des letzten Monats einen deutlichen Kursanstieg verzeichnen konnten. Aktuell liegt der BAT Preis mit 0,226 USD bei einem Monatsplus von rund 24 Prozent, wobei der Kurs diese Woche allein schon rund 17 Prozent gestiegen ist. Wie die Entwicklung zeigt, ist der BAT Token maßgeblich vom Erfolg des Brave Browsers abhängig. Wenn dieser Erfolg hat, könnte auch der BAT Kurs weiterhin erheblich steigen.

Featured Image: knips design | Shutterstock

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.