Binance und LCX gründen Joint Venture für Euro und CHF Kryptowährungsbörse

Binance, eine der weltweit beliebtesten Kryptowährungsbörsen, hat gestern angekündigt, ein Joint Venture mit der Lichtenstein Cryptoassets Exchange (LCX) einzugehen. Die Binance LCX Börse wird den Handel zwischen Schweizer Franken (CHF) und Euro (EUR) gegen wichtige Kryptowährungspaare anbieten und wird weitere Handelspaare nach und nach hinzufügen, sobald die behördlichen Genehmigungen erteilt wurden.

Das Joint Venture von Binance und LCX, Binance LCX, wurde gestern auf einer Pressekonferenz in Lichtenstein vorgetstellt. Binance LCX wird eine Fiat-to-Crypto-Börse in Liechtenstein sein, bei der das Team von Binance die Technologie-Plattform bereitstellen und pflegen wird, während Binance LCX den Kundensupport, rechtliche Anforderungen, Due Diligence, Know-Your-Customer (KYC), Anti-Money-Laundering (AML) und die Kommunikation mit den Regierungsbehörden übernimmt.

Das neue Fiat-Krypto-Gateway soll sowohl professionelle als auch reguläre Investoren anlocken. Für das liechtensteinische Büro plant Binance LCX zunächst ein Team von 10-15 Personen aufzubauen, welches ab sofort eingestellt werden soll.

Liechtenstein, wie Malta, etabliert sich auch als blockchain-freundliche Region mit einem klaren regulatorischen Rahmen, um Blokchain-Unternehmen anzuziehen.


Auf der gestrigen Pressekonferenz nahm sogar der Premierminister von Lichtenstein, Adrian Hasler teil, um das Joint Venture zu würdigen und im Namen der liechtensteinischen Regierung seine Unterstützung für die Blockchain- und Kryptowährung-Industrie zum Ausdruck zu bringen. Hasler erklärte:

Die BlockchainTechnologie schafft die Grundlage für eine völlig neue Branche. Wir sind zuversichtlich, dass Liechtensteins existierender und zukünftiger Rechtsrahmen und -Praxis eine solide Grundlage für die Bereitstellung von außergewöhnlichen Dienstleistungen in Liechtenstein durch Binance LCX und andere Blockchain-Unternehmen bietet.

Der CEO und Gründer von Binance, Changpeng Zhao, sagte, dass das neue Unternehmen neue Maßstäbe für Benutzerfreundlichkeit und Compliance im Blockchain-Bereich setzen wird.

Ich glaube, dass Binance LCX ein nachhaltiges und zuverlässiges Fiat-Crypto-Gateway für professionelle und regelmäßige Investoren schaffen wird. Ich hoffe, dass Binance LCX neue Standards für Benutzerfreundlichkeit und Compliance für die Blockchain-Industrie setzen wird, und wir sind sehr erfreut, die relevanten Erfahrungen und Best Practices für unser Team in Liechtenstein einbringen zu können.

Wann genau die Binance LCX Börse starten wird, steht noch nicht. Die gestrige Pressekonferenz könnt ihr nachfolgend im Ganzen ansehen.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.