HomeNewsAfrikanische Kryptobörse Quidax sammelt mit Tokenverkauf über 3 Mio. Dollar

Afrikanische Kryptobörse Quidax sammelt mit Tokenverkauf über 3 Mio. Dollar

Der QDX-Token war in weniger als 48 Stunden ausverkauft und verdeutlicht das Interesse an Kryptowährungen auf dem Kontinent

Wie am Montag, 24. April, bekannt wurde, hat die afrikanische Kryptobörse Quidax in einem Ende letzter Woche durchgeführten Token-Verkauf mehr als drei Millionen US-Dollar eingenommen.

Laut der Börse wurden im öffentlichen Verkauf des QDX-Tokens auf der Plattform netto mehr als 7.772 BNB verbucht. Der Verkauf brachte somit mehr als 3 Millionen Dollar ein. Dabei dauerte er nicht einmal 48 Stunden. Der Börse gelang das Kunststück, obwohl Kryptowährungen während des schlimmsten Ausverkaufs des Jahres taumelten und der Bitcoin beinahe die 30.000-USD-Marke durchbrochen hätte.

Quidax (QDX) Fahrplan

Das Unternehmen Quidax, das seine Börse im Jahr 2018 offiziell startete, hat den Token-Verkauf inmitten ihres anhaltenden Wachstums abgeschlossen. Die Plattform bedient derzeit über 400.000 Kunden in 70 Ländern und möchte im Umfeld des allgemeinen Interesses an Vermögenswerten im Binance Smart Chain-Ökosystem weiter expandieren.

Die Börse verfolgt ihre Pläne zur Erweiterung ihrer globalen Reichweite, indem sie die größte Plattform für BEP20-Token wird.

Nach dem Verkauf kündigte die Börse an, die neu vorgestellten QDX seien ab dem vergangenen Wochenende für den Handel verfügbar gewesen. Laut dem Quidax-Team wird der Token sowohl auf der Heimat-Plattform als auch auf der DeFi-Plattform JulSwap geführt. Die Unterstützung begann der Firma zufolge am Sonntag, 23. Mai.

Quidax verfolgt zudem eine Roadmap, die darauf abzielt, das Wachstum innerhalb des QDX-Ökosystems zu erhöhen. Dies wird Berichten zufolge heute mit der Listung einiger der beliebtesten Token des Marktes beginnen. Nach Angaben des Teams umfassen die nächsten Schritte die Listung von Binance Coin (BNB), Dogecoin (DOGE), und Shiba Inu (SHIB).

Abgesehen von den neuen Listungen ist QDX Vault als neues Produkt vorgesehen, das Investoren die Möglichkeit bietet, neue Token durch Staking ihrer QDX zu verdienen. Diejenigen, die den nativen Token einsetzen, werden von Token-Airdrops profitieren. Diese werden organisiert, wann immer Quidax einen neuen Token listet.

Über den sofortigen Tausch hinaus richtet sich Quidax über seinen OTC-Handelsservice auch an institutionelle Anleger.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.