So kann man Neo kaufen

Die dezentrale Blockchain-Anwendung Neo ist seit ihrer Gründung im Jahr 2014 sehr erfolgreich. Ursprünglich Antshares genannt, änderten die Gründer den Namen 2017 in Neo, mit der Vision, eine intelligente Wirtschaft zu schaffen. Neben der Blockchain-Technologie nutzt Neo auch Smart Contracts zur Verwaltung digitaler Assets.

Das Neo-Netzwerk basiert auf einem dezentralen Byzantine Fault Tolerant-Konsensmechanismus und ist extrem schnell. 10.000 Transaktionen pro Sekunde können ausgeführt werden. Die Neo Blockchain gibt jährlich 15 Millionen Token frei, wobei dieser Prozess weitere 22 Jahre dauern soll.

Da HongFei und Erik Zhang waren die ersten Gründer der Neo Blockchain, die auf den 100 Millionen Token basiert, welche zum Zeitpunkt des Projektstarts ausgegeben wurden. Der Neo Token ist an Kryptowährungsbörsen weit verbreitet.

NEOlogo

(NEO)

NEO

Preis

€8.19

24H Change

1.27

7 Days Change

-1.60

Market Cap

€577.70M

Besitze Neo in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum ist es für schnelle Renditen besser, Neo zu traden als es zu kaufen?

1
Du brauchst keine Wallet

Du tradest mit der Preisbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und lagern zu müssen.

2
Du kannst Standardzahlungsmethoden verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung.

3
Trades sind schnell und Auszahlungen einfach

Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf deinem Konto verbucht.

Das ultimative Einsteigerhandbuch für das Trading von Neo

Was ist ein Neo Broker?

Broker sind Vermittler, die eine kleine Provision für die Ausführung von Geschäften erheben, wie von Investoren angewiesen. Die Popularität des Internet-Handels hat die Broker weitaus häufiger gemacht und die Wahrscheinlichkeit, dass sie von der allgemeinen Bevölkerung genutzt werden, deutlich erhöht.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass nicht alle Broker bereit sind, Neo oder sogar Kryptowährungen im Allgemeinen zu handeln. Deshalb ist wichtig, vorher eine Plattform zu finden, die mit dem Neo kompatibel ist. Der Ruf von Neo verbessert sich jedoch stetig, so dass du ohne große Schwierigkeiten einen Broker finden solltest.

Was ist ein Neo CFD?

CFD steht für Contract for Difference. Die Verwendung dieser Option kann als eine kluge Option angesehen werden, da sie es Händlern von Neo ermöglicht, schnell auf Preisänderungen zu reagieren. Das bedeutet, dass der Maximalwert aus plötzlichen Kursrückgängen und -spitzen abgeleitet werden kann. 

Ein großer Vorteil des CFD-Handels ist, dass du Neo nicht kaufen musst, um zu seinem Preis zu handeln. Das bedeutet, dass du mit Kryptowährungen Geld verdienen kannst, ohne die komplexen Prozesse verstehen zu müssen, die mit dem Kauf und Halten/“Holden“ von Kryptowährungen verbunden sind.

Was ist der Vorteil von Regulierung?

Die Regulierung ist besonders wichtig bei Kryptowährungen wie Neo, da es sich um einen sehr komplexen Bereich handelt, in dem schon einige skrupellose Personen gelegentlich Geld gestohlen haben. Durch die Nutzung einer regulierten Website oder eines Brokers schützt du dein Kapital und kannst gleichzeitig mit Kryptowährungen traden. Dies trägt letztlich dazu bei, die Interessen der Anleger zu schützen.

Welche ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Neo?

Du kannst z. B. entweder Bitcoin oder Ethereum verwenden, wenn du Neo erwerben willst. Der einfachste Weg, die Kryptowährung zu kaufen, ist jedoch über Fiat-Währungen, wie Dollar, Pfund Sterling und andere gut anerkannte Plattformen.

Neo mit Bargeld kaufen

Es ist nicht ratsam, Bargeld zu verwenden, um Neo zu kaufen. In der Tat wirst du keinen seriösen Broker finden, der bereit ist, Bargeld als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die nächste Sache zu dieser Methode wäre eine Banküberweisung, aber diese Transaktionen können je nachdem, mit wem du verhandelst, hohe Gebühren verursachen.

Neo mit Kredit-/Debitkarte kaufen

Die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte zur Abwicklung deines Neo-Kaufs ist sicherlich die beliebteste und risikofreieste und kommt auch beim Kauf von anderen Kryptowährung wie Litecoin am häufigten vor. Globale Marken wie Visa und Amex werden von führenden Brokerhäusern weitgehend akzeptiert. 

Neo mit PayPal kaufen

PayPal bietet ein sicheres und geschütztes Zahlungssystem, das in der Regel kostenlos ist. Diese Zahlungsweise ist jedoch nicht in allen Ländern verfügbar.

Der Verifizierungsprozess

Jeder regulierte Broker wird von dir verlangen, dass du ein Standard-Anmelde- und Identifizierungsverfahren durchläufst. Obwohl dies irritierend sein kann, ist es sicherlich in deinem besten Interesse. Dieser Verifizierungsprozess schützt dich bei Nutzen einer bestimmten Plattform und hilft, Betrug zu verhindern. Das bedeutet, dass du traden kannst, ohne dir Sorgen machen zu müssen.

Langfristige und kurzfristige Investitionen

Die langfristige Investition in Neo basiert auf der Preisfindung, wobei Investoren auf die langfristigen Trends der Kryptowährung setzen. 

Kurzfristige Investitionen in Neo beinhalten den Versuch von Tradern, die Entwicklung der Währung über einen kürzeren Zeitraum vorherzusagen, bevor sie entsprechend kaufen und verkaufen. Der kurzfristige Handel in Neo ähnelt dem Tageshandel an der Börse, während dieser auf der fundamentalen Bedeutung der Krypto-Coins und ihrer Blockchain basiert.

Warum Neo lieber kaufen als traden?

Der Kauf von Neo ermöglicht es dir, es in Form von Kryptowährung zu halten, während du gleichzeitig das Recht hast, den Coin auch zu traden. Der Kauf von Neo und dessen Holden ermöglicht es Händlern, den vorhergesagten Boom der Kryptowährungen zu nutzen, der den Wert der Token in den kommenden Jahren massiv steigen lassen sollte.

Es muss jedoch verstanden werden, dass diese Form des Handels Kenntnisse und Verständnis für die Einrichtung von Wallets, Online-Sicherheit, Kompatibilität und andere manchmal technische Probleme im Zusammenhang mit Kryptowährungen erfordert.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Neo an?

Einige Maklergebühren können mit dem Kauf von Neo verbunden sein. Diese sollten als relativ trivial angesehen werden und schon gar nicht als etwas, das für Investoren abschreckend wirken sollte.

Wenn du eine Banküberweisung oder Kreditkarte zur Einzahlung auf dein Konto verwendest, können je nach Finanzdienstleister zusätzliche Gebühren anfallen.

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen