NEO: NEP5 Token bald auf Binance handelbar, Partnerschaft zwischen Red Pulse und NEON Exchange

Für das Ökosystem von NEO gibt es zwei erfreuliche Nachrichten zu vermelden. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, hat via Twitter erklärt, dass NEP5-Token bald auf Binance gehandelt werden können. Außerdem hat die NEON Exchange eine Partnerschaft mit Red Pulse (RPX) verkündet. Damit wird Red Pulse die erste NEP5-basierte, dezentralisierte App auf dem NEON Exchange sein.

NEO gehörte in den letzten beiden Monaten zu den Gewinnern auf dem Kryptowährungsmarkt. Trotz des Bärenmarktes konnte NEO seinen Kurs, relativ gesehen, gut verteidigen. So ist der Kurs des NEO Coin im vergangenen Monat lediglich um 13 Prozent gefallen. Im Vergleich dazu: Ripple musste im selbigen Zeitraum einen Kursrückgang um rund 61 Prozent, Bitcoin um 47 Prozent und Ethereum um 37 Prozent verzeichnen.

Bereits vor knapp einer Woche haben wir über die NEON Exchange (NEX) und die neue, zukünftige Rolle von GAS im NEO Ökosystem berichtet. Die NEX ist eine dezentralisierte Austausch-Plattform, die die Leistungen einer zentralisierten Exchange mit der Vertraulichkeit und den Sicherheitseigenschaften einer dezentralen Börsen kombiniert. Voraussichtlich im 1. Quartal 2018 widr es einen ICO für den NEX-Token geben. Noch dieses Jahr werden auf der Plattform NEO, NEX und Gas als „Basispaare“ hinzugefügt, um diese gegen andere Kryptowährungen (u. a. die NEP5-Token) traden zu können.

NEP5 Token bald auf Binance, Red Pulse

Eine weitere neue erfreuliche Nachricht ist das Listing der NEP5-Token auf Binance.

NEO NEP5 Token
Quelle: https://twitter.com/cz_binance/

Mit dem zukünftigen Listing auf der zweitgrößten Kryptowährungsbörse Binance (nach Handelsvolumen), scheint NEO einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bekanntheit und Zugänglichkeit für die NEP5-Token geschaffen zu haben.

NEP-5 ist einen Token-Standard für die NEO-Blockchain (vergleichbar mit dem ERC-20 Standard von Ethereum), der einen verallgemeinerten Interaktionsmechanismus für Token-basierte Smart Contracts bereitstellen wird.

Die andere, gestern bekannt gewordene Nachricht betrifft die NEON Exchange (NEX). Gestern wurde eine neue Partnerschaft zwischen NEX und Red Pulse (RPX) angekündigt.

Die Partnerschaft zwischen Red Pulse und der NEON Exchange bedeutet die erste NEP5-basierte, dezentralisierte App auf NEX. Im Rahmen der Ankündigung auf Reddit hat das Team von Red Pulse mitgeteilt:

By establishing partnerships in key markets, NEX will be able to provide decentralized fiat gateways, addressing a major pain point in crypto markets today. The NEX payment service enables third-party smart contracts on NEO to send and receive global assets such as NEO and GAS. […] NEX will also aim to develop a solution that will be embedded within the Red Pulse platform, allowing for seamless purchasing of RPX using conventional credit cards to directly convert to fiat, and deposit to users’ bank accounts using integrators on NEX’s network.

NEX wird also im Rahmen der Partnerschaft eine RPX Integration entwickeln, die den nahtlosen Erwerb von RPX per Kreditkarte, sowie Ein- und Auszahlung in Fiat ermöglicht und RPX in das NEO/ GAS Ökosystem einbindet.

Red Pulse ist ein chinesisches Projekt, dass sich auf Markt- und Unternehmensforschung, vorrangig in China konzentriert. Red Pulse möchte eine Plattform schaffen, bei der sich jeder beteiligen kann und seine Analysen gegen eine Vergütung in RPX anbieten kann. Die Daten für die Analysen werden dabei durch maschinelles Lernen (Deep Learning) automatisiert erhoben und bilden somit die Grundlage für die „freien“ Analysten.

Red Pulse RPX
Quelle: https://coin.red-pulse.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Comment

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Carlos

    Ich komme bei Binance heute nicht rein und gestern konnte ich überhaupt keine Coins auf meine Wallets versenden,wem geht es noch so?

    • 11 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Binance hat ein Serverupdate.

      Das dauert noch bis heute Nachmittag.

      VG
      Marcel

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Carlos

    Vielen dank für die Antwort??

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen