Der Monero Kurs

Monero wurde als private und anonyme Kryptowährung konzipiert, die den Anforderungen einer sehr spezifischen Marktnische entspricht. Seit seiner Einführung im April 2014 hat es sein Rating als führender anonymer globaler Token beibehalten. Als abbaubarer Coin fungiert er als Einkommensquelle für seine Miner und als mögliche Investition für Kryptoenthusiasten.

Monero verfügt über eine globale Marktabdeckung mit über 17 Millionen XMR im Umlauf. Der Marktpreis bewegt sich zum Zeitpunkt des Schreibens um die 50,90 $-Marke.

Monerologo

(XMR)

Monero

Preis

€51.26

24H Change

-5.84

7 Days Change

19.43

Market Cap

€897.73M

Wo Monero (XMR) kaufen?

Monero ist bei führenden Brokern auf der ganzen Welt erhältlich. Als Anleger solltest du jedoch darauf achten, welchen Dienstleister du wählst, da sich ein regulierter Broker an die Regeln hält und deine Investition schützen wird.

Da die Zahl der regulierten Broker auf dem Markt zunimmt, haben wir eine Reihe von Optionen bereitgestellt, die du ausprobieren kannst.

Ein kurzer Überblick über die Monero Kursentwicklung

Die wichtigsten News für Monero

Als Monero im April 2014 auf den Markt kam, lag der Marktpreis bei 2,47 US-Dollar. Seitdem hat er Schwankungen und Einbrüche erlebt, die an die meisten Kryptowährungen auf dem Markt erinnern. Durch die Wahrung seiner Anonymität und Privatsphäre ist der Coin den Grundsätzen seiner Entstehung treu geblieben.

Der Monero Kurs kann eindeutig von politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf der ganzen Welt beeinflusst werden. Einige wichtige Ereignisse sind durchaus bemerkenswert. Als der US-amerikanische und chinesische Handelskrieg im zweiten bis dritten Quartal 2019 auf ein neues Niveau stieg, verzeichnete XMR einen neuen einjährigen Preisanstieg über die 100 $-Marke. Damals war der Kern der Beobachtungen von Marktanalysten, dass Investoren einen sicheren Hafen vor einem negativen Konjunkturausblick wünschten, der die globalen Fiat-Marktführer sicher erschüttern würde. 

Ein weiteres Ereignis, das den XMR Kurs beeinflusste, war die Änderung des Algorithmus, die dazu führte, dass ASICs im August 2019 vom Monero Mining ausgeschlossen wurden. Die unmittelbare Reaktion des Marktes war ein Kurssprung auf 97,61 $ nach einigen Monaten mit schlechten Preisbewegungen. Auch hier ist die Auswirkung auf den Markt auf den Optimismus zurückzuführen, dass Monero wahrscheinlich kaum oder gar nicht mit der Gefahr einer Übernahme durch eine Blockchain oder eines Kompromisses mit aus dem Rennen genommenen Hochleistungs-Minern konfrontiert war. 

Monero Zeitachse

  • April 2014 – Der Monero-Preis liegt bei 2,47 $ zum Marktstart.
  • September 2016 – Der XMR Kurs erreicht einen neuen Höchststand von 12,76 $, wobei weitere Krypto-Projekte auf den Markt erscheinen.
  • September 2017– Der Preis von Bitcoin lässt Monero und XMR auf 117,27 $ steigen.
  • Januar 2018 – Ein neues Allzeithoch wird bei einem Marktpreis von 420,89 $ erreicht.
  • Januar 2019 – Der Monero Kurs sinkt auf ein Jahrestief von 44,64 $, da Kryptowährungen generell mit einer Flaute zurechtkommen müssen.
  • Juni 2019 – Der XMR Preis springt auf ein neues Hoch von 112,91 $, wobei die Handelsspannung zwischen China und Amerika nachlässt.
  • August 2019 – Der XMR Kurs erreicht ein neues 30-tägiges Hoch bei 97,61 $, als ein neues Upgrade der Monero Blockchain abgeschlossen wird, das den Einsatz von ASIC-Minern außer Kraft setzt.

Vergleiche Monero mit Fiat Währungen, Rohstoffen und anderen Kryptos

In aller Objektivität hat Monero im Jahr 2019 Preissprünge erlebt, die von Rohstoffen, Fiat-Währungen und sogar vielen anderen Kryptowährungen nicht erreicht wurden.

Monero vs. Gold

Gold hat eine große Anziehungskraft als Puffer vor den Unsicherheiten der Fiat-Währungen. Wenn der globale Markt jedoch wächst, verliert Gold weitgehend seine Anlageattraktivität mit geringen oder gar keinen Kursgewinnen.

Monero verzeichnete im Jahr 2019 einen Höchststand von 112,91 $ im Juni gegenüber einem Tiefststand von 50,29 $ im Januar, was mehr als eine 100%ige Rendite bedeutet. Gold erfuhr in diesem Jahr ein Tief von 1.235 $ und ein Hoch von 1.546 $, was bloß einem ROI von 21% entspricht. 

Monero vs. Ripple

Im Jahr 2019 verzeichnete Ripple ein Tief von 0,290246 $ im Februar und ein Hoch von 0,475669 $ im Juni, was eine Rendite von etwas über 63% bedeutet. Der Monero Preis erlebte im Jahr 2019 demnach einen deutlich besseren ROI. 

Monero vs. EUR

Ausgehend von der Transaktionsgeschichte 2019 erfuhr der Euro im Januar ein Hoch von 1,15616 und im Oktober ein Tief von 1,08846 zum USD, was ab Januar eine Abwertung und negative Rendite für all jene bedeutet, die eine große Menge an Euro besitzen. Der Monero Chart hat im Laufe des Jahres bessere Höchststände und einen ROI von über 100 Prozent erzielt, sehr zu Freuden seiner Investoren.  

Monero vs. Rohöl

Im Jahr 2019 erfuhren die Investoren in Monero größere Gewinnspannen als die Investoren in Rohöltermingeschäften. Der bisher niedrigste Preis für Rohöl im Jahr 2019 beträgt 56,78 $, der höchste Preis 60,07 $, was einem Preisanstieg von rund 6 Prozent entspricht. Monero hatte eine Preisdifferenz von mehr als 100 Prozent zwischen seinem niedrigsten und höchsten Gipfel. 

Jeder, der sich mit Monero für Preisspekulation auseinandergesetzt hat, profitierte von einem größeren ROI als Menschen, die in Rohöl-Futures investierten.

Monero Kurs Fazit

Monero verzeichnete 2019 bedeutende Preissteigerungen und -rückgänge, was der typischen Volatilität der Kryptomärkte entspricht. Anleger erfreuen sich jedoch oftmals an diesen Kursschwankungen, da sie die Möglichkeit bieten, Gewinne zu erzielen. Viele Investoren, die sich mit der Kursentwicklung von Token auskennen, wissen, dass durch den Kauf von Niedrigpreisen die Chance entsteht, bei Kursschüben hoch zu verkaufen. 

Aus den Monero Charts lässt sich erkennen, dass diejenigen, die XMR im Februar bei einem Tiefststand von 44 $ gekauft haben, mehr als 100 Prozent ROI erzielten, wenn sie es im Juni wieder verkauften, da der Preis die 100 $-Marke überschritt. Seit September 2019 hat Monero wieder andere Höhen und Tiefen erlebt, die in Abständen genügend Raum für XMR-Investoren boten, um spürbare Profite zu machen.

Jeder, der die Preisdynamik von Monero und den führenden Kryptowährungen versteht, könnte ermutigt werden, die Preiseinbrüche und -steigerungen zu erforschen, um beachtliche Gewinne zu erreichen.

Alternative Kryptowährungen

News

5 Gründe, warum Monero (XMR) helfen könnte, Ihr Geld vor Covid-19 zu schützen und die Welt zu verändern

Bitcoin ist großartig, aber ist es die sicherste Option für Covid-19? Wir untersuchen, warum Monero in dieser beispiellosen Situation die Weiterlesen…

Europol Analyst: Monero Transaktionen sind nicht nachzuvollziehen

Seit einer Zeit, in der sie als Werkzeuge für Gesetzlose angesehen wurden, haben Kryptowährungen einen langen Weg zurückgelegt. Das gleiche Weiterlesen…

Monero wird durch die neuen Bullet Proofs Transaktionen um 97 % günstiger machen

Monero ist es gelungen, Transaktionen um 97 % zu vergünstigen. Dabei ist es ihnen auch geglückt, die Privatsphäre ihrer Nutzer Weiterlesen…

Monero zeigt bullischen Trend – Die Gründe

In den vergangenen vier Wochen erlebte Monero (XMR) entgegen des Markttrends eine ziemlich bullische Phase mit einem Kursanstieg von 19,2 Weiterlesen…

Morgan Stanley Kunden könnten bald auf Bitcoin-Kurse spekulieren

Nach den Negativ-Nachrichten der letzten Wochen ist die Meldung aus dem Umfeld des US-Unternehmens Morgan Stanley wichtig, um die Kurse Weiterlesen…

Monero schließt „Bulletproof-Audit“ erfolgreich ab, Mainnet Integration noch dieses Jahr

Monero hatte letztes Jahr im Dezember 2017 angekündigt, denn Bulletproof Mechanismus in ihr Transaktionsprotokoll aufzunehmen. Vor zwei Tagen hat Monero Weiterlesen…

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen