Wie man Monero kauft

Monero ist eine einzigartige Kryptowährung, da sie sich auf wirtschaftliche Transaktionen konzentriert. Diese sind praktisch unsichtbar und garantieren absolute Diskretion. Es werden keine Ursprünge oder Endpunkte von Transaktionen geteilt. Letztendlich ist einer der Schlüsselfaktoren innerhalb der wachsenden Gemeinschaft der Kryptowährungen, dass der Abbau von Monero-Blöcken viel fairer erfolgt als auf anderen Systemen.

Top-Bewertungen

eToro

eToro

Als führender Anbieter unter den Social Trading Plattformen hat eToro seit seinen Anfängen im Jahr 2006 eine Vielzahl an Nutzern angezogen. Durch die einfache Handhabung ist eToro unter den Handelsplattformen für Kryptowährungen zur ersten Anlaufstelle für sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader geworden. 

Durch das große Angebot an Kryptowährungen bietet eToro sowohl kurzzeitige als auch langfristige Anlagemöglichkeiten. Zusätzlich bietet die Plattform noch die Investmentmöglichkeit “CopyPortfolio”, die als Marke geschützt ist und Tradern die Möglichkeit bietet, erfolgreiche Investment-Portfolios zu kopieren. Dieser Dienst sowie das System des „CopyTradings“ machen es Anfängern extrem einfach, mit eToro auf dem Kryptomarkt mitzumischen. 

Dieses anfängerfreundliche Angebot, die große Auswahl an Kryptowährungen und Lehrmaterialien machen eToro zu einer guten Wahl für jeglichen Anlage- und Investment-Wunsch.

Vor & Nachteile

  • Reguliert duch CySEC, FCA und ASIC
  • Mehr als 6,000,000 Anleger nutzen die Plattform
  • Niedrige Mindesteinzahlung
  • Schnelle Auszahlungen
  • Einfach zu nutzende App fürs Handy
  • Bietet keine ICOs oder kleineren Kryptowährungen
  • Identitätsprüfung (KYC) notwendig
Zur Website von eToro
Skilling

Skilling

Ein neuer, innovativer Broker im Bereich der Kryptowährungen namens Skilling wurde 2016 gegründet und hat seitdem eine Vielzahl von Krypto-Anlegern angezogen, die die Plattform nutzen. Skilling ist durch die CySEC reguliert und legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit, was sich in der einfachen und intuitiven Handhabung der Krypto-Plattform wiederspiegelt. 

Die wichtigsten Kryptowährungen werden von Skilling angeboten und es ist keine zusätzliche Software nötig, um direkt zu beginnen. Für einen noch schnelleren Zugriff gibt es eine umfangreiche App fürs Handy, die es ermöglicht, jederzeit und von überall aus Kryptowährungen zu handeln. 

Neben der bereits hervorragenden Plattform bieten sie noch den sogenannten „Skilling Trade Assistant“, wobei es sich um eine einzigartige Lernhilfe handelt, die es erleichtert, grundlegende Handelskonzepte zu verstehen und den ersten Handel einfach gestaltet. Wir halten Skilling für eine gute Plattform, um mit Geldanlagen zu beginnen. 

Vor & Nachteile

  • Reguliert durch CySEC wodurch Ihre Geldanlagen geschützt sind
  • Moderne, benutzerfreundliche Oberfläche – keine zusätzliche Software nötig
  • Sehr niedrige Mindesteinzahlung (€50)
  • Hervorrragende App fürs Handy, um jederzeit zu handeln
  • Skilling Trade Assistant – einzigartige Lernhilfe für den Handel
  • Bietet nur die wichtigsten Kryptowährungen
  • Relativ neu auf dem Markt
Zur Website von Skilling
Investous

Investous

Als Webbasierte Handelsplattform mit vielen Funktionen bietet Investous mehr als 271 Anlagemöglichkeiten, darunter 10 Kryptowährungen. Investous wurde 2018 ins Leben gerufen und hat die Möglichkeiten für Kryptowährungen schnell ausgebaut. Investous wird durch die CySEC reguliert und hat sich durch das solide Handelsangebot und gute Lehrinhalte im Bereich der Krypto-Anlagen schnell einen Namen gemacht. 

Als Anfänger wird man an die Hand genommen und durch Videos, Guides und Lehrmaterialien unterstützt, als erfahrener Trader kann man sogar eine Verbindung zu MT4 herstellen, um darüber zu handeln. Investous ist somit für jeden Anleger interessant.

Im Allgemeinen bietet die Plattform gute Möglichkeiten für die Anlage in Kryptowährungen sowie Forex und Aktien und stellt lehrreiche Materialien zur Verfügung.

Vor & Nachteile

  • Reguliert durch CySEC wodurch Ihre Geldanlagen geschützt sind
  • Mehr als 10 Kryptowährungen im Angebot
  • Kundendienst per Telefon, E-Mail und Live-Chat
  • Vielzahl and Zahlungsmitteln für Ein- und Auszahlung
  • Hervorragende Lehrmaterialien
  • Mindesteinzahlung ein wenig höher als bei anderen Handelsplattformen für Kryptowährungen
  • Relativ neu auf dem Markt, aber reguliert und geschützt
Zur Website von Investous

FAQs

  1. Was macht Monero sicher?

    Monero ist sicher, da es über ein dreistufiges Sicherheitsprotokoll verfügt: Es beinhaltet eine Ringsignatur, um Informationen über die Person, die die Informationen weitergibt, offenzulegen. Es läuft über eine vertrauliche Ring-Transaktion oder ringCT, die Daten über den Geldbetrag des Geschäfts verschlüsselt. Schließlich hat es versteckte Adressen, die sicherstellen, dass keine Person, die nicht an der Transaktion beteiligt ist, den Ursprung und den Bestimmungsort des Geldes identifizieren kann. 

  2. Wann sollte ich über einen Austausch nachdenken?

    Wenn Sie einen großen Kauf von Monero tätigen möchten und daher die Glaubwürdigkeit eines seriösen Geldgebers schätzen, ist eine Kryptowährungsplattform absolut notwendig. Um einen Krypto-Broker nutzen zu können, müssen potenzielle Käufer in der Regel eine Art Lichtbildausweis vorlegen, der von der Website unabhängig überprüft werden muss. Ein alternativer Prozess ist der Kauf von Bitcoin oder Litecoin. Anschließend können diese Kryptowährungen zum Austausch gegen Monero benutzt werden. Letztendlich bietet der Kauf über einen Kryptowährungs-Broker vielen Menschen mehr Sicherheit und bei Bedarf einen optimalen Service.

  3. Welche Art von Coin ist Monero?

    Monero ist ein Altcoin und ähnelt daher nicht ganz dem berühmtesten Vertreter der Kryptowährung- Bitcoin. Die allgemeinen Preisbewegungen für Monero werden daher nicht von den Höhen und Tiefen von Bitcoin beeinflusst und werden vielmehr unabhängig voneinander durch andere Marktkräfte manipuliert. Einige der Dinge, die Monero und andere Altcoin-Bewegungen innerhalb des Kryptowährungsmarktes beeinflussen, sind die öffentlichen Spekulationen, ob bald eine neue Version eingeführt wird. Natürlich würden all diese Faktoren den Preis für den Altcoin nach oben treiben.

  4. Was passiert, wenn ich Monero verkaufen möchte?

    Sollten Sie einen Preisanstieg bei Monero sehen, können Sie dann die Token auf einer Kryptowährungsbörse wieder verkaufen. Andernfalls können Sie Monero im Austausch gegen Bitcoin oder Ethereum handeln und ein Angebot von Monero auf Kryptowährungsmarktplätzen platzieren und versteigern. 

  5. Sobald ich meine Monero-Token gekauft habe, was mache ich dann?

    Sie müssen alle gekauften Monero-Token abheben und in einer von Ihnen erworbenen Online-Geldbörse aufbewahren. Stellen Sie sicher, dass die Ihr sogenanntes Wallet sicher ist und vorzugsweise offline auf Ihrem Laptop oder Computer aufbewahrt werden kann. Alternativ gibt es mobile Wallets, aber diese sind bekanntlich weniger sicher. Es kann sein, dass Ihnen eine minimale Gebühr für die Auszahlung Ihres Monero von der Kryptowährungsaustauschplattform berechnet wird. Der Gesamtwert für die Durchführung dieses Schrittes stellt sicher, dass Sie nicht nur besser vor Sicherheitsbedrohungen geschützt sind, sondern auch vor kleineren Unannehmlichkeiten wie dem Ausfall des Kryptowährungsaustauschs.

  6. Wo kann ich Monero kaufen?

    Je nachdem in welchem Land Sie sich befinden, können Sie Monero auf einer Kryptowährungsbörse kaufen. Ihnen stehen aufgrund von Vorschriften verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine beliebte Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen, ist der Handel mit vorab gekauften Bitcoins im Tausch mit Monero auf einer Kryptowährungsbörse. Eine alternative Methode wäre die Überweisung von USD oder einer anderen Währung durch eine elektronische Überweisung. Diese Option ist jedoch nicht immer verfügbar, andere Möglichkeiten sind PayPal und Kredit- oder Debitkarte.

  7. Ist Monero erlaubt?

    Monero ist eine Kryptowährung und wird mit inkognito Transaktionen in Verbindung gebracht. Es wird an mehreren Börsen angeboten, die derzeit noch nicht in allen Ländern verfügbar sind. Monero hat sich als Ziel gesetzt, faire Bankgeschäfte zu schaffen, die dem Einzelnen eine größere wirtschaftliche Eigenständigkeit ermöglicht. 

Alternative Kryptowährungen

Kommentar hinzufügen

2 Kommentare

Was kann man dabei falsch machen?

Hall Rita,
ich bin nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe… Grundsätzlich gibt es verschiedene Software Wallets. Die von dir angegebene Adresse ist einfach eine Alternative.
Zu deiner 2. Frage: Ja, wir besitzen selber ein Ledger und kennen uns dementsprechend damit aus. Hier der Link zu unserem Hardware Wallet Test.
Beste Grüße,
Marcus von Coin Hero

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen