Loopring

Die Anfrage von Individuen oder Händlern nach Plattformen mit dezentraler Automatisierung für Handel mit Kryptowährungen steigt stetig. Loopring ist eines dieser Assets, das verspricht, extrem schnelle Transaktionen in einem sicheren Umfeld zu ermöglichen. Dies führt auch zu einer Reduktion der Handelskosten. Während es auf der Struktur von Ethereum basiert, bietet es Austausch von Coins einer Kryptowährung zu denen einer anderen an.

Loopring ist auf einem offenen Protokoll für dezentralisierte Austäusche eingerichtet. Diese Technologie ist mit dem Sinn erschaffen worden, Front-Running, die unfaire Übermittlung von Transaktionen zu Blöcken, die schneller als der Solution-Anbieter sind, zu bekämpfen. Sie vermittelt Dienste wie liquiditätsteilende Blockchains, Smart Contract Updates, Wallets, Relays, Ring Miners, Auftragsbücher, Browser und Asset-Tokenisierung.

Loopringlogo

(LRC)

Loopring

Preis

€0.03

24H Change

-3.67

7 Days Change

11.66

Market Cap

€27.39M

Die Nachfrage nach Bitcoin-Online-Kursen explodiert um 300%

Gefangen durch die Coronavirus-Quarantänen, wenden sich Horden von Menschen an Online-Ressourcen, um mehr über Bitcoin zu erfahren. Die Zahl der Weiterlesen…

Bitcoin Trader können jetzt Gold kaufen und verkaufen auf Paxful

Der Peer-to-Peer-Marktplatz Paxful hat Gold in seine Liste der handelbaren Vermögenswerte aufgenommen. Kunden können nun Gold kaufen oder gegen Bitcoin Weiterlesen…

Nintendo Switch mined beim Spielen von Cooking Mama kein Krypto!

Wenn du bereits zwischen 2017 und 2018 in den Krypto-Space gekommen bist, erinnerst du dich wahrscheinlich an den Trend des Weiterlesen…

Ex-Goldman Sachs Vorstand stellt Portfolio auf Bitcoin um und spricht Warnung aus

Raoul Pal, ein ehemaliger Leiter des europäischen Hedgefonds-Verkaufs bei Goldman Sachs, bereitet sich darauf vor, dass das globale Finanzsystem einen Weiterlesen…

John McAfee: Bitcoin faktisch ohne jeden Wert

John McAfee liebt die Schlagzeile. Erneut wetterte er via Twitter gegen den seiner Meinung nach wertlosen Bitcoin. Anders als andere Weiterlesen…

Draper: Ziel von 250.000 USD pro Bitcoin bis 2023 weiter realistisch

Bitcoin (BTC) erreichte im Februar einen Höchststand von 10.000 Dollar, bevor es im vergangenen Monat unter 4.000 Dollar fiel, als Weiterlesen…

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen