Litecoin: Weitere Partnerschaft für Massenadaption mit Tapjets geknüpft

0

Die PayWithLitecoin-Bewegung ist stark durch Charlie Lee getrieben und sorgt bereits an vielen Orten dieser Welt für eine Adaption von Litecoin. Seit kurzer Zeit kann bei dem Unternehmen TapJets neben Bitcoin und Ethereum jetzt auch mit Litecoin gezahlt werden.

TapJets ist eine der größten Plattformen weltweit, auf der PrivatJets online innerhalb einer Minute gebucht werden können. TapJets bietet neben Privatkunden auch Reisebüros die Möglichkeit zur Buchung von Privatjets. Die Plattform von Plane Factor verbindet Betreiber und Piloten direkt mit ihren Kunden.

TapJets hatte bereits Mitte Mai eine Umfrage gestartet, welche Kryptowährung als mögliches Zahlungsmittel in Zukunft integriert werden soll. Ripple gewann diese Umfrage und Litecoin landete auf dem zweiten Platz.

Vor wenigen Stunden hat Tapjets bekanntgegeben, dass Litecoin ab jetzt als Zahlungsmittel verfügbar ist.


CEO von Tapjets, Eugene Kesselman, freut sich über die Zusammenarbeit und ist davon überzeugt, dass Kryptowährungen unser aller Leben in Zukunft bereichern werden (frei übersetzt):

Wir freuen uns, Litecoin zu den Zahlungsoptionen Bitcoin und Ethereum hinzuzufügen, die wir bereits akzeptieren. Die Litecoin-Community ist stark und wir freuen uns, mit der Litecoin Foundation zusammenzuarbeiten, um sie auf unserer Plattform willkommen zu heißen. Die Trennung von Anführern und Mitläufern wird dadurch erleichtert, dass die Verwendung von Kryptowährung an mehreren Stellen erleichtert wird. Genau darum geht es in der #PayWithLitecoin-Bewegung.

Der Kurs von Litecoin reagierte nicht auf diese Nachricht, sodass Litecoin innerhalb der letzten 24h sich nicht von der Stelle bewegt und bei einem Preis von 103,32 Euro steht. Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 5,8 Milliarden Euro belegt Litecoin weiterhin Platz 6 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here