Litecoin: Neue Partnerschaft mit Surf Air bekanntgegeben

0

Lange Zeit ist es ruhig geworden in der Litecoin Community. Seit ca. 2 Wochen jedoch gibt es fast täglich neue Partnerschaften zu vermelden, die die Adaption von Litecoin vorantreiben. Der neueste Partner ist Surf Air, ein Dienstleistungsunternehmen, dass neben Bitconi und Ethereum jetzt auch Litecoin als Zahlungsmöglichkeit hinzugefügt hat.

Vor wenigen Tagen konnte die PaywithLitecoin-Bewegung neue Früchte tragen und Tapjets als auch VRPorn.com als neue Partner begrüßen. Neben Tapjets konnte Charlie Lee außerdem Surf Air überzeugen, Litecoin als legales Zahlungsmittel auf ihrer Plattform zu integrieren.

Surf Air ist ein Flugdienstunternehmen, das monatliche Mitgliedschaften für All-You-Can-Fly-Reisen anbietet. Die meisten seiner Dienste werden in Amerika angeboten (insbesondere in Kalifornien und Texas), aber es gibt auch einige europäische Ziele, darunter London-England und Mailand-Italien, mit weiteren europäischen Städten in der Zukunft.


Neben Litecoin bietet das Flugdienstunternehmen auch Bezahloptionen für Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) an. Surf Air geht mit dem Trend der Zeit und entwickelt sich zu einem kryptofreundlichen Unternehmen.

Weitere Unternehmen die in der nahen Vergangenheit Litecoin als Zahlungsmittel integriert haben sind IPayment Inc. und Hiolux Technology.

Der Kurs von Litecoin zeigt innerhalb der letzten 24h einen kleinen Rückgang von -3,03 Prozent auf einen Preis von 104,70 Euro pro Coin. Mit einer Marktkapitalisierung von fast 6 Milliarden Euro belegt Litecoin Platz 6 der größten Kryptowährungen.


Disclaimer:Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here