John McAfee’s weltweit erste Krypto-Visakarte ist in 90 Tagen erhältlich

Die Visa Krypto-Karte des 2020 US-Präsidentschaftskandidaten soll Ende Juli einsatzbereit sein, gab McAfee gestern bekannt.

Außer eines täglichen Ausgabenlimits von 2000 US Dollar, soll die Karte ohne Einschränkungen funktionieren und überall benutzbar sein, wo Visa akzeptiert wird.

“Ich hoffe, dass vor Ende des Sommers alle Krypto-Besitzer diese Karte haben und benutzen, damit sich meine harte Arbeit gelohnt hat“, sagte McAfee.

Zur Zeit kann man die Karte ausschließlich mit Bitcoin Münzen aufladen. Das Guthaben wird mit dem QR Barcode auf der Rückseite der Karte durch Scannen mit der Krypto-Geldbörse hochgeladen.

Die Karte kann dann zum Einkaufen benutzt werden. Genau wie jede andere Visakarte auch, konvertiert Sie in die lokale Währung.

Sobald die Karte offiziell auf dem Markt ist wird McAfee via seines Twitter Accounts Kunden zu einer Anmeldeseite leiten, auf der sie die Visakarte mit Angaben von Addresse und Namen beantragen können.

Als Antwort zu den Nachrichten des Autoherstellers Jaguar Landrover, der vorsieht IOTA-Geldbörsen in ihren zukünftigen Autos zu installieren, twitterte McAfee:

„Dies ist nur der Anfang meine Freunde.”

Er sagte: “Ich erwarte dass jeder Automobilhersteller noch vor Ende dieses Jahres Krypto-Geldbörsen für Autos herstellen wird.”

Zu der Meinung, dass der Bitcoin-Hype nach 2010 endete, sagt er, das sei Unsinn.

“Wir befinden uns immer noch am Anfang der Krypto-Phase.”

Der Unternehmer glaubt an privat gehandelte Münzen wie Monero und Apollo. Sie seien die ultimativen Gewinner in der Zukunft der Kryptowährung durch weniger transparente Businesstransaktionen.

“Privat gehandelte Münzen können nicht verlieren, sie werden den größten Prozentsatz an Transaktionen in der Zukunft bilden. So wird’s kommen, oder ich mißverstehe die menschliche Natur völlig“, fügte er hinzu.

Seine Kandidatur für die US-Präsidentschaft 2020 wird heftig debattiert, da bekannt ist, dass McAfee derzeit von der IRS untersucht wird.

„Ich bewundere Präsident Trump für eine Reihe seiner Talente. Aber ich trete nicht gegen Präsident Trump an. Ich kandidiere nur. Ich will Zugang zur nationalen Bühne als Plattform für meine Agenda.”

Mit der großen Unterstützung in der Krypto Community und den fast 1 Mio. Followern auf Twitter, verspricht die Veröffentlichung McAfee’s erster Visa Krypto-Karte eine große Welle in der Bitcoin-Welt zu verursachen.

Flüchtling McAfee, der derzeit in Kuba gestrandet ist und auf Reparaturteile für sein Boot aus den USA wartet, plant seine Reise nach Jamaika fortsetzten.

Von Leonie Zeumer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen