IT-Riese setzt auf Ripple Softwarelösung für grenzüberschreitende Zahlungen

Eine der größten IT-Beratungsfirmen der Welt, die unter anderem Kunden wie die Citibank UK, General Electric oder Microsoft betreut, hat eine neue Möglichkeit geschaffen, die Nutzung von Ripple’s Zahlungslösungen in ihr Serviceangebot aufzunehmen und damit Big Playern der Branche zugänglich zu machen.

Tata Consultancy Services (TCS), die neben den bereits genannten Akteueren weitere Schwergewichte der Techbranche zu seinem Kundenstamm zählt, erzielte zum Geschäftsjahr des 31.03.2018 einen Umsuatz von 19 Milliarden USD. TCS hält maßgeschneiderte Komplettlösungen für jedes Bedürfnis und Firmengröße bereit, auch im Bereich der Zahlungsabwicklung über Ländergrenzen hinweg. Die „Quartz Blockchain-Lösung“ zielt darauf ab, Organisationen in verschiedenen Domänen dabei zu unterüstzen, Blockchain sinnvoll und effektiv für das eigene Unternehmen einzusetzen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, da das Zahlungssystem über eine API der Blockchain-basierten Payments-Plattform eingesetzt werden kann. TCS gab bekannt, dass die Plattform ab sofort auch mit RippleNet verbunden ist und Kunden von den Vorteilen der Zahlungslösungen profitieren können (frei übersetzt):

Mit der Lösung Quartz Cross Border Remittances können Banken / Zahlungsverkehrssysteme eine Verbindung zu neueren DLT-basierten Zahlungsinfrastrukturen (wie RippleNet) herstellen, um grenzüberschreitende FX-Überweisungstransaktionen abzuwickeln.

Das Quartz Gateway verbindet das TCS BaNCS Payments-System nahtlos über APIs mit der Blockchain-basierten Payments-Plattform und unterstützt Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Abschluss von FX-Angeboten sowie dem Lastschriftverfahren für die Konten der Begünstigten. Bei diesem Ansatz müssen bestehende / Kernsysteme, die bei Banken / anderen Zahlungsinstituten eingesetzt werden, keine Änderungen bei der Verbindung zur Blockchain-Plattform erfahren, da diese Komplexität vom Quartz Gateway absorbiert wird.

TCS ist Teil der Tata Group, einem multinationalen Konzern mit Haupsitz in Mumbai, Indien. Laut Aussage des Unternehmens bedient die Bankenpalttform TCS BaNCS mehr als ein Viertel der Weltbevölkerung und betreut mehr als eine Milliarde Konten. Die Blockchain-Lösung Quart ist eine APo, die eine Verbindung zu bestehenden Distributionslisten für Zahlungsnetzwerke und Blockchain-Plattformen herstellt, um Unternehmen die Möglichkeit zu geben, eine Abwicklung von Rücküberweisngen in Echzeit zu implementieren und die Transaktionskosten deutlich zu senken. Dabei werden Überweisungen sofort ausgeführt und die Verfolgung ist zu jederzeit gewährleistet, weiterhin steigert es die Liquidität und reduziert den Prüfungsaufwand. Seit März nutzt das Unternehmen die Azure Blockchain-Cloud von Microsoft n die Corda Enterprise-Blockchain-Plattform von R3.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat TCS noch nicht bekanntgegeben, um welche Softwarelösung von Ripple es sich im Detail handelt, die in der Praxis eingesetzt wird.

Featured Image: Blue Planet Studio | Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen