HomeIOTAIOTA Kurs

Was hoch ist der Preis von IOTA?

In Zukunft werden Ihr Telefon und Ihr Computer nicht mehr die einzigen Geräte sein, die mit dem Internet verbunden sind. Wirtschaftliche Aktivitäten werden zwischen den Geräten stattfinden, wobei Maschinen letztendlich Produkte und Dienstleistungen zu den Menschen bringen, ohne dass menschliches Eingreifen erforderlich ist.

IOTA (mIOTA) ist das erste verteilte Open-Source-Buch, das speziell dafür entwickelt wurde, das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) durch Datenintegrität und völlig gebührenfreie Mikrotransaktionen zu versorgen.

Durch das Fehlen von Transaktionsgebühren eignet sich IOTA perfekt für die Verarbeitung dieser Mikrotransaktionen.

Mit 75 Milliarden angeschlossenen Geräten bis 2025 und 1 Billion bis 2035 sind die meisten Analysten hinsichtlich des Preises von IOTA langfristig optimistisch.

IOTA wurde kürzlich bei etwa 0,20 $ gehandelt und scheint sich vom Ausverkauf des Kryptowährungs-Marktes am Schwarzen Donnerstag zu erholen.

(MIOTA)

IOTA

Preis

24H Change

7 Days Change

Market Cap

Wo kann man IOTA kaufen?

IOTA kann an verschiedenen Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt gekauft werden, aber es kann schwierig sein, ein Fiat-Währungsmarktpaar zu finden. Meistens müssen Sie zuerst eine andere Münze wie Bitcoin oder Ethereum kaufen, um Zugang zu den IOTA-Märkten zu erhalten. 

Wenn Sie sich die Verwahrung ersparen möchten, können Sie IOTA über einen Broker oder OTC-Desk kaufen. Es ist zwar praktisch, aber es ist wichtig, einen von globalen Behörden regulierten Anbieter zu wählen. 

Die Entwicklung des Preises von IOTA

Bei der Überlegung, ob Sie in IOTA investieren sollten oder nicht, müssen Sie sowohl die Grundlagen des Tokens, die Kurshistorie als auch das makroökonomische Umfeld für Kryptowährungen analysieren. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der wichtigsten Nachrichtenereignisse werfen, die den Kurs des IOTA in letzter Zeit beeinflusst haben.

News zu IOTA

Aufgrund des erwarteten Wachstums der Maschinenwirtschaft sind die langfristigen Preisaussichten für die IOTA positiv, wobei sich das Netzwerk so positioniert, dass es von diesem enormen Werttransfer profitieren kann.

Kürzlich wurde IOTA bei etwa 0,20 $ gehandelt, weit entfernt von seinem Allzeithoch von 5,69 $, dem Höhepunkt des Bullenmarktes im Jahr 2017. Wie viele Kryptowährungen traf die Baisse 2018 die IOTA hart. Auch die IOTA erlitt am 12. März aufgrund des Absturzes am Schwarzen Donnerstag Verluste.

Weitere schlechte Nachrichten gab es für IOTA, als Hacker eine Schwachstelle in der IOTA Wallet-App ausnutzten, die das gesamte Netzwerk zum Herunterfahren zwang.

Der Angriff bezog sich auf die Wallet und nicht auf das Netzwerk selbst, und es ist möglich, dass der Markt beim anschließenden Ausverkauf überreagiert hat. Da die Schwachstelle jetzt identifiziert und gepatcht wurde, scheint sich der Preis für IOTA im frühen Stadium einer Erholungsphase zu befinden. Wenn man sich die Liste der Unternehmenspartner ansieht, die IOTA gesichert hat, sieht es für den Preis von IOTA immer noch sehr gut aus.

 

Vor kurzem wurde die nächste Aktualisierung des IOTA-Netzwerks Chrysalis oder IOTA 1.5 angekündigt, die wesentliche Verbesserungen bei der Vorbereitung des IOTA Tangle für den Einsatz in Unternehmen beinhalten wird. IOTA 1.5 soll in zwei Phasen bis Oktober stattfinden. Das Upgrade, neue IOTA-Projekte im Bereich des industriellen IoT in Japan und China sowie Gerüchte über neue Patente mit der Volkswagen-Gruppe deuten allesamt auf kurz- und langfristigen Auftrieb für die IOTA hin.

Entwicklung von IOTA

  • September 2014

Die Wurzeln von IOTA gehen auf das Jinn-Projekt zurück, das im September 2014 auf einem NXT-Forum angekündigt wurde.

  • Mai 2015

David Sønstebø, Dominik Schiener, Serguei Popov und Sergey Ivancheglo entwickeln das IOTA Ledger. 

  • Dezember 2015

Im Dezember 2015 findet auf der IOTA ein erfolgreicher ICO statt, bei dem rund 1.337 Bitcoin (ca. 500.000 USD) gesammelt wurden.

  • Juli 2016

IOTA startet sein Mainnet.

  • Juni 2017

IOTA beginnt den Handel an den Börsen (Preis von IOTA beginnt bei 0,63 $ und schließt mit einem geringfügigen Rückgang bei 0,53 $)

  • 19. Dezember 2017

Der IOTA-Preis erreicht auf dem Höhepunkt der Hausse ein Allzeithoch von $5,69 USD (IOTA eröffnet bei $4,24 und schließt bei $5,37)

  • 14. November 2018

Bosch unterzeichnet ein Partnerschaftsabkommen mit der IOTA Stiftung (IOTA beginnt bei 0,49 $ und schließt bei 0,43 $)

  • 27. August 2018

Fujitsu unterstützt IOTA als neuen Protokollstandard in ihrer Partnerschaft (IOTA springt um 21% auf eine Marktkapitalisierung von 1,8 Milliarden Dollar, startet bei 0,56 Dollar und schließt bei 0,67 Dollar)

  • 3. April 2019

IOTA wird Gründungsmitglied der New International Association of Trusted Blockchain Applications (INATBA) (IOTA beginnt bei 0,35 $ und schließt mit einem Bruchteil von 0,33 $)

  • Februar 2020

Die IOTA-Kryptowährung schaltet das gesamte Netzwerk nach dem IOTA-Wallet Hack ab (IOTA öffnet bei $0,32 und schließt bei $0,28)

  • 12. März 2020

Die IOTA kündigt eine Partnerschaft mit TradeMark East Africa an, um die Transparenz der Lieferkette in die Handelsinfrastruktur zu bringen. (IOTA beginnt bei $0,19 und fällt aufgrund des Absturzes am Schwarzen Donnerstag auf $0,11)

  • 13. März 2020

Am folgenden Tag nach dem Schwarzen Donnerstag erreichten viele Münzen ein Allzeittief (IOTA verzeichnet sein Allzeittief bei $0.07)

  • 29. Mai 2020

Die IOTA Foundation wird neue Projekte in Chile, in Japan im Bereich des industriellen IoT und verschiedene andere Projekte durchführen. (IOTA beginnt bei $0,20 und bleibt ziemlich stabil)

Vergleich von IOTA mit Fiat-Währungen, Gütern und anderen Kryptowährungen

Wenn man sich ansieht, wie sich der IOTA im Jahr 2020 im Vergleich zu Rohstoffen und anderen Währungen entwickelt hat, ist das ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Kryptowährung nicht ganz reibungslos funktioniert hat. 

Trotz einer Ausbeutung der Wallet und des brutalen Ausverkaufs am 12. März ist es der IOTA immer noch gelungen, die meisten physischen Rohstoffe in einem Jahr zu übertreffen, in dem der COVID19 die Weltwirtschaft durcheinandergebracht hat.

Vergleich von IOTA mit Gold

Gold ist eines der größten Safe-Hafen-Vermögenswerte, die die Welt je gekannt hat. Angesichts der COVID-Pandemie, die zu einer Abschottung der Volkswirtschaften führt, bewegt sich das gelbe Metall vorhersehbar in Richtung Norden, mit einem Anstieg von 15% für 2020 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels.

 Die Kryptowährung hat ihre Position als nicht korrelierende Anlageklasse noch nicht fest behauptet, doch viele großkapitalisierte Kryptowährungen haben Gold im Jahr 2020 übertroffen. Dies könnte zum Teil auf Bedenken hinsichtlich scheinbar unbegrenzter quantitativer Lockerungsmaßnahmen zurückzuführen sein, die Bedenken hinsichtlich der Inflation auf lange Sicht aufkommen lassen.

IOTA legte im Jahr 2020 um 26,8% zu und übertraf damit die 15%ige Steigerung von Gold im gleichen Zeitraum.

Vergleich von IOTA mit Bitcoin

Von allen Kryptowährungen auf dem Markt wird Bitcoin am meisten als sicherer Hafen und Wertaufbewahrungsmittel betrachtet. Dies ist auf die Wirtschaftlichkeit von Bitcoin und sein begrenztes Angebot zurückzuführen. 

Bitcoin, oft als "digitales Gold" bezeichnet, hat sich in den globalen Wirtschaftsturbulenzen gut behauptet und seit Jahresbeginn einen Zuwachs von 30 % verzeichnet. IOTA konnte mit einem Zuwachs von 26,8% fast mit der orangefarbenen Münze mithalten.

Vergleich von IOTA mit Rohöl

Von allen Rohstoffen, die Sie während einer globalen Pandemie nicht halten wollen, könnte Öl der schlimmste von allen sein. Die Welt war schockiert, als der Rohölpreis auf negative Barrel Preise abstürzte, wobei eine globale Angebotsschwemme aufgrund wirtschaftlicher Engpässe das "schwarze Gold" hart traf. 

Zusammen mit einem Preiskrieg zwischen den beiden größten Ölproduzenten der Welt, Russland und Saudi-Arabien, verursachte dies den größten Absturz, den der Ölmarkt je erlebt hat. Obwohl sich die Preise etwas erholt haben, ist WTI-Rohöl bis heute um über 40% gefallen. Im Gegensatz dazu schnitt die IOTA seit Januar weitaus besser ab.

Vergleich von IOTA mit Ethereum

Obwohl IOTA eine Kryptowährung ist, ist das Netzwerk nicht wirklich eine Blockchain. Vielmehr baut IOTA auf der Transaktionsabrechnungs- und Datenintegritätsschicht Tangle - IOTAs Directed Acyclic Graph (DAG) auf.

Sowohl IOTA als auch Ethereum haben einzigartige Merkmale, die sich voneinander unterscheiden, und Preisvergleiche müssen aufgrund der unterschiedlichen Art der Technologien mit Vorsicht genossen werden.

Mit der mit Spannung erwarteten Einführung von Ethereum 2.0 am Horizont hat die ETH bisher ein fantastisches Jahr 2020 erlebt, in dem die Preise um 65% gestiegen sind und so gut wie jede bekannte Anlageklasse übertroffen wurde. 

Die IOTA erholt sich immer noch vom Bärenmarkt und dem Wallet-Hack im Februar, konnte aber immer noch einen Anstieg von 26,8% verzeichnen. 

Vergleich von IOTA mit Kupfer

Neben Rohöl ist Kupfer ein weiteres ökonomisch sensibles Gut, das Sie Anfang 2020 nicht hätten halten wollen.

Es wurde erwartet, dass der Kupferpreis im Jahr 2020 wieder steigen würde, da die USA und China einen Waffenstillstand in ihrem Handelskrieg ausrufen würden. COVID19 hatte jedoch andere Pläne, und Kupfer hängt nun von einer industriellen Erholung in China ab, die noch einige Zeit auf sich warten lassen könnte.

Kupfer ist in diesem Jahr um etwa 15% zurückgegangen und wurde von der IOTA um etwa 41% deutlich übertroffen.

IOTA Preisprognosen für die Zukunft

Preisvorhersagen auf einem so volatilen Markt wie dem Markt für Kryptoährungen sind bekanntermaßen schwer mit einem gewissen Grad an Sicherheit zu treffen. 

Um unsere These zu untermauern, müssen wir eine Reihe wichtiger Faktoren betrachten, darunter die Grundlagen des Projekts, die Makroaussichten für den Kryptowährungsmarkt und die Weltwirtschaft im Allgemeinen. 

Auch wenn die Kursentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für die zukünftige Leistung ist, bleibt die Kursentwicklung ein wichtiger Indikator, den wir bei der Bestimmung unserer Prognose analysieren müssen.

IOTA Preisprognosen für 2020

Wie viele große Münzen auf dem Kryptowährungsmarkt erholt sich die IOTA von dem Ausverkauf vom 12. März und scheint eine bullishe Marktstruktur zu entwickeln.

Der IOTA ist seinem Allzeit-Tief viel näher als seinem Allzeit-Hoch, was kurzfristig viel Aufwärtspotenzial vermuten lässt. 

Da das Netzwerk weiterwächst und Partnerschaften mit einigen führenden Unternehmen hinzukommen, gehen die meisten Analysten davon aus, dass sich der IOTA eher nach oben als nach unten entwickeln wird. 

Angesichts der Vorhersage, dass das Internet der Dinge ein wirklich massives Phänomen werden wird, hat die IOTA die Nase vorn, wenn sie ihre Vision, die Machine-to-Machine-Ökonomie und die Internet of Things-Industrie zu ermöglichen, verwirklichen kann.

Die Datenmenge, die von IoT-Geräten verbraucht wird, ist enorm, und es wird ein System benötigt, mit dem kleine Gebühren oder Käufe abgewickelt werden können, um Datenengpässe zu vermeiden. IOTA ist fest darauf ausgerichtet, dieses System zu sein.

 Die Kryptowährung-Überprüfungsseite walletinvestor.com geht davon aus, dass der Preis für IOTA im Jahr 2020 auf 0,44 $ steigen könnte, was einem Anstieg von über 100 % entspricht. 

Da sich der IOTA von historischen Tiefstständen erholt und der gesamte Kryptowährungsmarkt eine bullishe Marktstruktur bildet, ist es durchaus möglich, dass sich der Preis für IOTA vor Jahresende verdoppeln wird. 

Preisprognosen für 2021

Unsere Welt wird immer mehr digital vernetzt. Manchmal als 4. industrielle Revolution bezeichnet, wächst das Internet der Dinge schnell, und viele Analysten erwarten, dass das IOTA-Netzwerk mit ihm wachsen wird.

Bei der Analyse der makroökonomischen Aussichten für den Kryptowährungsmarkt prognostizieren viele, dass 2021 ein Jahr des Erwachsenwerdens für die im Entstehen begriffene Anlageklasse sein wird. Die Preise für großkapitalisierte Münzen haben sich auf breiter Front von der brutalen Baisse im Jahr 2018 erholt.

Da die gesamte Marktkapitalisierung für Kryptowährungen immer noch unter dem einigen großen multinationaleren Unternehmen liegt, ist es sehr gut möglich, dass frühere Allzeithochs im Jahr 2021 gebrochen werden.

Die italienische Kryptowährung-Website www.previsionibitcoin.it prognostiziert, dass der Preis für IOTA im Jahr 2021 auf über 2 Dollar steigen wird.

Über das Jahr 2021 hinaus für IOTA

Mit 75 Milliarden angeschlossenen Geräten, die bis 2025 prognostiziert werden, sind die meisten Analysten hinsichtlich der mittelfristigen Preisprognose für IOTA optimistisch.

Wenn das Netzwerk in der Lage ist, nur einen Teil dieses Wertes zu erfassen, sollte der IOTA-Token einen weitaus höheren Wert haben.

Die Realität sieht so aus, dass es nur wenige Netzwerke gibt, die so gut geeignet sind, den Wert aus der Maschinenwirtschaft zu erfassen, wie die IOTA mit ihren Nullgebühren und Transaktionsgeschwindigkeiten.

Analysten sind in der Regel optimistisch, wenn es um das Preispotenzial für IOTA auf lange Sicht geht. Wir glauben, dass der IOTA eine große Chance hat, sein Allzeithoch von 5,69 USD zu übertreffen, wenn er einen bedeutenden Wert aus der Maschinenwirtschaft erzielen kann. 

Schlussfolgerung zum IOTA Preis

Wenn man die Kurshistorie der IOTA und die Tatsache berücksichtigt, dass sie in jüngster Zeit von weniger günstigen Passatwinden gebeutelt wurde, ist es nicht weit hergeholt anzunehmen, dass der Markt die Kryptowährung derzeit unterbewertet.

Der IOTA-Preis wurde am 12. März ohne eigenes Verschulden zusammen mit dem Wallets-Hack Anfang dieses Jahres stark angegriffen, aber die Schwachstelle lag bei einer Wallet und nicht beim Hauptnetzwerk. Diese Tatsache scheint von vielen Investoren übersehen worden zu sein.

Tatsache ist, dass mit dem Chrysalis-Upgrade für IOTA 1.5 im Oktober 2020 ein Upgrade auf IOTA 1.5 ansteht, und das IOTA-Netzwerk wird für den Einsatz in Unternehmen besser denn je vorbereitet sein.

Langfristig wird prognostiziert, dass es bis 2035 über 1 Billion angeschlossene Geräte geben wird, und das IOTA-Netz ist gut positioniert, um von diesem enormen Werttransfer zu profitieren. Mit zunehmender Nutzung wird sich der IOTA-Token zweifellos verteuern.

Kurzfristig kann es jedoch zu einer gewissen Volatilität kommen, und diese kann durch den Handel mit IOTA über einen empfohlenen Broker ausgenutzt werden, wodurch Sie nicht die Münzen besitzen und aufbewahren müssen.

Alternative Kryptowährungen

Nachrichten

IOTA wird nach 15-stündiger Downtime von der Krypto-Community stark kritisiert

Das IOTA-Netzwerk konnte mehr als 15 Stunden lang keine Transaktionen verarbeiten, nachdem ein Softwarefehler...

IOTA: Industry Marketplace soll Unternehmen helfen

IOTA baut weiter auf die Innovationskraft. Mit einem neuen Marktplatz will der Anbieter die...

Konkurrenz für IOTA? Commerzbank testet blockchainbasierte Zahlungslösung für Maschinen

Die Commerzbank hat eine Zahlungslösung für Maschine-zu-Maschine Transaktionen vorgestellt, die auf der Blockchain Technologie...

IOTA stellt wichtiges Upgrade „Coordicide“ vor

Die IOTA Foundation hat angekündigt, dass das IOTA Netzwerk bald in seine nächste Entwicklungsphase...

IOTA schließt Partnerschaft mit Luxusmodemarke Alyx um Bekleidung zu verfolgen

Die Luxusmodemarke von Matthew William’s, Alyx gab gestern bekannt, dass sie die Blockchain Distributed...

IOTAs wichtige Partnerschaften des Jahres 2019 – ein Überblick

Der Preis von IOTA ist weit von seinem ehemaligen Hoch von über 4,50 USD...

FAQs

  1. Die Maschinenwirtschaft wächst rapide mit 1 Billion angeschlossener Geräte, die bis 2035 prognostiziert werden, darunter Sensoren an der öffentlichen Infrastruktur, kommerzielle Beleuchtung, Autos, Geräte, angeschlossene Sicherheitssysteme und tragbare elektronische Geräte. Die IOTA versucht, die Plattform zu sein, die diese Transaktionen und die Maschinenwirtschaft insgesamt erleichtert.

  2. Das Ergebnis der ersten Phase des Chrysalis-Upgrades im Oktober werden Transaktionsbestätigungszeiten von etwa 10 Sekunden, eine beträchtliche TPS-Steigerung im Hauptnetz, Leistungs- und Zuverlässigkeitsverbesserungen für Knoten und reduzierte Knoteneinrichtungszeiten durch Auto-Peering sein.

  3. Tangle und Blockchain sind zwei völlig unterschiedliche Architekturen, die mit den gleichen Prinzipien der Dezentralisierung erstellt wurden. Der Hauptunterschied liegt in der Datenstruktur - das Tangle basiert auf einem DAG (Directed Acyclic Graph), das anders als eine Blockchain einen Konsens erreicht. Bei IOTA nimmt jeder Teilnehmer im Netzwerk aktiv an der Konsensfindung teil. Dieser Prozess ist dezentralisiert, so dass keine Bergleute vertrauen oder Transaktionsgebühren zahlen müssen.

  4. Nein. IOTA ist an zahlreichen Kryptowährungsbörsen weltweit erhältlich, aber möglicherweise müssen Sie zuerst eine andere Kryptowährung kaufen, um Zugang zu den IOTA-Märkten zu erhalten. Sie müssen auch recherchieren, welche Wallets verfügbar sind, um Ihr IOTA sicher aufzubewahren. Wenn Sie IOTA lediglich zu Handelszwecken kaufen und Zugang zum IOTA-Preisrisiko erhalten möchten, ohne die Münzen aufbewahren zu müssen, sind Broker im Allgemeinen einfacher zu benutzen und oft billiger. Achten Sie darauf, einen zu wählen, der von einer globalen Behörde reguliert wird, um einen sicheren Handel zu gewährleisten.

  5. Bei einer Börse handelt es sich um den Transfer von echten Münzen bei Ihren Transaktionen. Mit einem Broker handeln Sie nur mit CFDs oder Differenzkontrakten. Aus diesem Grund haben Broker in der Regel weniger Transaktionsgebühren und flexiblere Handelsoptionen.

  6. Kryptowährungsbörsen unterscheiden sich hinsichtlich der Sicherheit sehr stark, und einige wurden in der Vergangenheit gehackt. Aus diesem Grund raten erfahrene Kryptowährungsinvestoren davon ab, Ihre Münzen an einer zentralen Börse zu hinterlegen. Broker haben dieses Problem nicht oft, da sie keine Münzen auf ihren Servern aufbewahren. Wählen Sie eine regulierte Börse, die marktführende Handelssoftware wie MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) einsetzt.

  7. Wir haben zwar einige der Themen behandelt, die sich in Zukunft auf den IOTA-Preis auswirken könnten, aber man kann nie zu viel Forschung betreiben. Es ist immer eine gute Idee, sich Zugang zum Gemeinwesen zu verschaffen, bevor man Gelder einsetzt. Nehmen Sie nicht nur unser Wort dafür. Besuchen Sie die IOTA-Community und sehen Sie, was Insider über den Fortschritt des Projekts sagen.

17 Antworten zu “IOTA Kurs”

  1. Hallo zusammen,

    Seit Donnerstag, kann man Iota/ Miota auf Bitpanda kaufen und verkaufen…
    Bedenkt aber die Kryptowährung 1 Jahr ruhen zu lassen… sonst geht der Gewinn direkt an das Finanzamt…

  2. Hallo Christian, wenn das vor hast… überlege es Dir, Dich bei Bitpanda anzumelden… dort kannst du ab sofort, IOTA mit Euro usw. kaufen… und den Betrag per Überweisung auf Dein Konto auszahlen lassen… bedenke… das deine Kryptowährung 1 Jahr ruhen sollte… sonst geht dein Gewinn an das Finanzamt 😉

  3. Kleiner Tipp für die Zukunft:
    Im Juni macht die deutsche Börse „Omoku“ auf. Da kann man dann Euro direkt in Iota tauschen und umgekehrt.

    • Hallo Ray,

      möchtest du XRP direkt gegen Fiat kaufen? Dann kann ich dir litebit.eu empfehlen.

      Falls du bereits Bitcoin oder Ethereum besitzt, kannst du eine bekannte Börse nutzen: Binance, Bittrex etc.

      Hilft dir das?

      Sonnige Grüße,
      Marcel

  4. Was passiert mit dem Bitcoin wenn es keine Miner mehr gibt? Also wenn der letzte Bitcoin auf dem Markt ist und immer noch keiner damit bezahlt? Wer prüft dann dann die Blocks?

  5. Hallo Verena,
    wenn ich die Frage richtig verstehe, möchtest du wissen, ob du IOTA auf dein „normales“ bankkonto überweisen kannst?
    Die Antwort ist nein.
    Du kannst allerdings eine Auszahlung von Bitfinex per SEPA auf dein Bankkonto (dann natürlich umgerechnet in Euro) veranlassen. Hierfür musst du aber erst den Verifizierungsprozess durchlaufen.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen, sofern du noch Fragen hast, melde dich einfach noch einmal.
    Beste Grüße,
    Marcus von Coin Hero

  6. Gleiche Frage so wie Christian : Ist es möglich IOTA von Bit….. auf mein Bankkonto in Euro auszuzahlen würd oder muss ich das erst verkaufen????

    Wer hat eine Antwort darauf, Lg Verena

  7. Hallo miteinander,
    Komisch das ich diese Frage nirgends finde, daher noch ein Versuch:
    Ist es möglich IOTA von Bitfinex auf mein Bankkonto in Euro auszuzahlen oder muss ich diese zuerst wieder in Bitcoins verkaufen?

    Hoffe auf eure Hilfe und Grüße,
    Christian

  8. „Einen gewünschten Zeitintervall einstellen“. …..
    Das zieht einem die Schuhe aus !!!!
    Zur Erklärung : Ein gewünschtes Zeitintervall einstellen .
    Das wäre der Treffer gewesen.
    Naja, es wäre nicht so schlimm wenn nicht viele Leser aus solchen Fehlformulierungen gleich den K. O. Schlag für das Bildungsniveau des Autors ableiten würden .

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. Osterberg

  9. Hallo Zusammen,
    eine Frage für die Aufbewahrung von IOTA. Die Trinity Wallet kann man mit einem Ledger S oder X verknüpfen. Meine Frage: Wo genau werden die Seeds gespeichert? Auf dem Ledger S oder X oder in der Wallet und der Ledger ist nur der Schlüssel für die Wallet?
    Danke für eine Antwort.
    Grüße Arthur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.