IOTA geht Partnerschaft mit Crypto Storage AG ein

Die Technologie von IOTA findet in der freien Wirtschaft verstärkt Anwendung, da immer mehr Unternehmen das wahre Potenzial erkennen. Durch die Kooperation zwischer der IOTA Foundation und der Crypto Storage AG wird IOTA dabei helfen eine Speicherinfrastrukturlösung für größere Kunden bereitzustellen.

IOTA unterscheidet sich von traditionellen Projekte in der Kryptowelt dadurch, dass im Zentrum des Ökosystems keine Blockchain steht, sondern das IOTA TAngle. Das Tangle ist ein erlaubnisloses, gebührenfreies verteiltes Ledger, das als Basis eines globalen Protokolls für das Internet der Dinge (Internet of Things) konzipiert wurde. Industriepartner entwickeln mit IOTA Konzepte für die verschiedensten Bereiche, z.B. Automotive, elektrische Mobilität, eHealth intelligente Energie aber auch im Bereich von Dienstleistungen im Sichereitsbereich.

Die Crypto Finance AG bietet eine neue Sicherheitslösung für Industriepartner an, die auf die Nutzung des IOTA Tangles setzen. Die Multi-Signatur-Speicherlösung ist für die Speicherung von hohen Volumina auf dem Tangle angelegt und weltweit nutzbar. Diese Speicherlösung erfüllt damit höchste Anforderungen, die Finanzintermediäre an eine sichere Lagerung und Konzeption digitaler Vermögenswerte haben. Die Zusammenarbeit zwischen der IOTA Foundation und der Crypto Storage AG ermöglicht privaten und öffentlichen Anlegern sowie institutionellen Anlegern die sichere Verwaltung des Zugangs zu ihren IOTA-Token. IOTA ermöglicht neue Geschäftsmodelle für Unternehmen und Organisationen zu erforschen und zu entwickeln. Benutzer der Crypto Storage-Lösung erhalten durch separate Infrastrukturen und definierbare Genehmigungsprozesse eine zusätzliche Sicherheitsstufe innerhalb des Transaktionsprozesses.

Der CEO der Crypto Storage AG, Stijn Vander Straeten, ist stolz auf die Zusammenarbeit und befriedigt durch diese Entwicklung die steigende Nachfrage der Industrie nach der Nutzung der Technologien von IOTA (frei übersetzt):

Crypto Storage AG ist stolz darauf, die IOTA-Plattform mit unserer Top-Tier-Infrastruktur zu unterstützen, da wir eine steigende Nachfrage bei unseren Kunden und IOTA-Industriepartnern sehen, um den IOTA-Token zu aktivieren, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

David Sønstebø, Mitgründer von IOTA, sieht in der Kooperation einen entscheidenden Mehrwert, da die Sicherung von Daten in der heutigen Welt einen immer wichtiger Stellenwert erhält (frei übersetzt):

Die Sicherung der Daten mit der Infrastruktur der Crypto Storage AG wird zur Entwicklung dieser Konzepte und der Vision der IOTA Foundation beitragen, eine Machine-to-Machine-Wirtschaft zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen