Gemini ist weltweit erste lizensierte Zcash Börse, ZEC Preis explodiert, Litecoin & Bitcoin Cash Listung folgt

Die von den Winklevoss Brüdern gegründete Kryptowährungsbörse Gemini hat gestern angekündigt, Zcash als erste lizensierte Börse weltweit zu listen. Infolge dessen ist der Zcash Kurs förmlich explodiert und ist um 45 Prozent gestiegen. Darüber hinaus hat Gemini auch die Genehmigung zur Listung von Litecoin und Bitcoin Cash erhalten.

ZCash (ZEC) soll laut Eric Winer, Vice President of Engineering bei Gemini ab Samstag, den 19. Mai auf Gemini-Konten einzahlt werden können. Der Handel soll am Dienstag, den 22. Mai um 15:30 Uhr, deutsche Zeit beginnen. Zcash wird damit die erst dritte Kryptowährung sein, die von Cameron und Tyler Winklevoss auf Gemini gelistet wird. Die folgenden Handelspaare und Dienstleistungen sollen angeboten werden:

zec gemini
Quelle: https://medium.com/gemini/gemini-is-now-the-worlds-first-licensed-zcash-exchange-dfa7da992816

Winer erklärt in dem Medium Post, dass Gemini als eine Plattform gedacht war, auf der Kunden viele Kryptowährungen handeln können. Zcash sei „eine freundliche Abzweigung des Bitcoin-Quellcodes und damit ein Mitglied des Nakamoto Family Tree“ und damit eine logische Erweiterung der Börse.

Die Listung von Zcash kommt nachdem das New Yorker Department of Financial Services (NYDFS) die Genehmigung für den Handel des Privacy Coins Zcash erteilt hat. Die Zustimmung macht Gemini zur ersten lizenzierten Zcash-Börse der Welt. Es macht aber auch die NYDFS gleichzeitig zur ersten Aufsichtsbehörde der Welt, die Zcash „überwachen“ kann.

Zcash unterstützt zwei Arten von Adressen: nicht abgeschirmte (englisch: shielded) Adressen, die mit „t“ beginnen („T-Adressen“) und abgeschirmte (englisch: unshielded) Adressen, die mit „z“ beginnen („Z-Adressen“). Einzahlungen werden von beiden Arten von Adressen, Auszahlungen zunächst jedoch nur an nicht abgeschirmte, Z-Adressen möglich sein. Zukünftig sollen aber auch Z-Adressen verwendet werden können. Hieran arbeitet die Exchange nach eigenen Angaben.

Allein die Tatsache, dass die NYDFS – eine amerikanische Regulierungsbehörden den Austausch von Zcash ausdrücklich erlaubt, ist aus unserer Sicht sehr bemerkenswert. Nachdem in den letzten Monaten Privacy Coins ein strittiges Thema im Zusammenhang mit den Schlagworten Kriminalität und Geldwäsche waren, unter anderem hatte Coincheck Monero, Dash und Zcash von seiner Börse gestrichen, ist die Entscheidung der NYDFS aus unserer Sicht durchaus überraschend und sehr positiv für den gesamten Markt zu bewerten.

Gemini erklärte (frei übersetzt):

Regelungssicherheit und Aufsicht sind entscheidend für die Förderung von Innovationen und den Schutz der Verbraucher – und wir freuen uns, unseren Kunden eine sichere und regulierte Plattform für den Kauf, Verkauf und die Lagerung von Zcash bieten zu können. Wir sind stolz darauf, diese neue und unglaubliche Technologie zu unterstützen und zur Wirtschaft der nächsten Generation und der Zukunft des Geldes beizutragen.

Zcash-Kursrallye

Die Zcash-Kursrallye fand unmittelbar nach der Ankündigung statt, dass Gemini die Genehmigung erhalten hatte ZEC zum Handel anzubieten. Das verrückte an dem Kursanstieg ist aus unserer Sicht, dass ZCash noch nicht einmal bei Gemini handelbar ist. Wieder einmal zeigt sich damit, dass der Markt stark von Erwartungen und Spekulation getrieben wird.

Der Zcash Kurs lag vor der Bekanntgabe noch bei unter 210 Euro. Aktuell wird Zcash für rund 300 Euro gehandelt und kann damit einen Kursanstieg von rund 44 Prozent innerhalb der vergangenen 24 Stunden verzeichnen.

Zusätzlich zur Genehmigung für den Handel mit Zcash hat die NYDFS Gemini auch die Genehmigungen erteilt, Litecoin und Bitcoin Cash, wie Forbes berichtet, zu handeln.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. Die dargelegten Informationen sind keine Kaufempfehlung, sondern stellen lediglich die Meinung des Analysten dar. Technische Kursanalysen garantieren keinen Erfolg beim Handel mit Kryptowährungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen