Gastbeitrag: IAMHERO ICO mit revolutionärer Technik zur Jobsuche

Die junge Plattform IAMHERO startet mit einer revolutionären Technik und versucht Schwung in die Jobsuche zu bringen. Unter Verwendung von künstlicher Intelligenz und der Blockchain Technologie sollen Jobsuchende und Arbeitgeber schneller und unkomplizierter zueinander finden.

Revolutionäre Technik – ICO macht es möglich. Bildquelle: Wright Studio – 727711486 / Shutterstock.com

IAMHERO ist bereits seit einiger Zeit am Markt und konnte sich bisher gut entwickeln. Das internationale Team hat bereits erste Funktionalitäten in die neue Plattform gebracht und wirbt im Rahmen des ICOs für das gesamte Projekt.

Was bietet IAMHERO an Mehrwert?

Wer in eine Kryptowährung investiert, möchte natürlich immer wissen, welche Vorteile diese bietet und wo der konkrete Mehrwert liegt. Um ein Projekt und eine Währung zu unterstützen, fragen viele Anleger nach dem Mehrwert, denn sie wollen eine Begründung dafür haben, warum sie gerade hier investieren sollen und warum sich das Investment auf lange Sicht lohnt.

IAMHERO ist ein modernes Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Arbeitsuchenden und Arbeitgebern einen Benefit zu bieten. Der Bewerbungsprozess soll unter Verwendung von künstlicher Intelligenz sowie unter Verwendung der Blockchain Technologie deutlich verbessert und vor allem aber auch beschleunigt werden. Der standardisierte Prozess einer Bewerbung, der aktuell bei vielen Plattformen durchlaufen werden muss, stellt meist lediglich eine Digitalisierung der schon seit mehr als 30 Jahren existierenden Prozesse dar. Neue Features und Vorteile werden meist nicht integriert und eine künstliche Intelligenz stellt in diesem Zweig meist ein Novum dar.

Künstliche Intelligenz und Blockchain Technologie perfektionieren den Prozess zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die IAMHERO Plattform dient dazu, Bewerber und Arbeitgeber zusammen zu bringen und zwar deutlich schneller, moderner und zielgerichteter, als es bisher der Fall gewesen ist. Lebensläufe können live aktualisiert werden und jeder Bewerber kann seiner Person bzw. seinem Profil Attribute hinzufügen, die dabei helfen, den passenden Arbeitgeber zu finden.

Warum ist eine Optimierung des Bewerbungsprozesses erforderlich?

Wer einen Bewerbungsprozess durchlebt, wird sich an vielen Stellen fragen, wie dieser Prozess beschleunigt werden kann. Darüber hinaus fragen sich viele Menschen, wie der Prozess so verändert werden kann, dass er in jedem Fall den perfekten Arbeitgeber, oder aus der anderen Perspektive den perfekten Arbeitnehmer/ die perfekte Arbeitnehmerin finden kann. Durch persönliche Attribute, gezielte Beschreibungen und den Einsatz künstlicher Intelligenz können viel bessere Konstellationen aufgebaut werden, als wenn der altbekannte Prozess der Bewerbung durchlaufen wird.

Ziel ist es, ähnlich wie bei einer Fußballmannschaft ein ideales Team aufzustellen. Ein Arbeitgeber, der für ein spannendes Projekt verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Expertisen sucht, findet diese über den IAMHERO Weg deutlich schneller und mit weniger Aufwand, als es der Fall ist, wenn der herkömmliche Weg mit zahlreichen Vorstellungsgesprächen durchlebt wird. Ziel ist es, die optimale Kombination aus Persönlichkeit und Fähigkeiten zu finden und dabei möglichst dynamisch und agil zu arbeiten.

Quelle: Screenshot: Iamhero.io

Iamhero bringt Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammen. Bildquelle: Screenshot Iamhero.io

Um ein erfolgreiches Team für ein Projekt oder für den beruflichen Alltag auf die Beine zu stellen, ist es erforderlich, dass dieses gut aufeinander abgestimmt ist und die einzelnen Persönlichkeiten sich perfekt ergänzen und wirklich miteinander harmonieren. Dieses Ziel zu erreichen, funktioniert mit neuen Prozessen und Vorgängen unter Berücksichtigung von künstlicher Intelligenz und Blockchain Technologie deutlich besser, als es bisher der Fall gewesen ist.

Welche Rolle spielt der IAMHERO Token und welche Informationen gibt es zum ICO?

Das gesamte Projekt wird durch den IAMHERO Token unterstützt, welcher im Rahmen des ICO im Pre Sale erworben werden kann. Bildquelle: Screenshot Iamhero.io

Der IAHC Token wird seit dem 20. Februar 2018 im Whitelist Verkauf mit einem Rabatt in Höhe von 40% angeboten. Die Trader können den Rabatt so lange genießen, bis eine Summe in Höhe von 750.000 $ eingenommen wurde. Anzumerken ist, dass es danach weitere Phasen gibt, in denen der Token mit einem Rabatt in Höhe von 28% sowie in Höhe von 10%  angeboten wird. Der gesamte ICO kann maximal eine Summe in Höhe von 5 Millionen $ einspielen bzw. ist auf diese Summe gedeckelt. Im Rahmen des ICO findet der IAHC Verkauf ETH basiert statt.

Wer steckt hinter dem IAHC Token und dem Projekt?

Diese und weitere Personen gehören zum internationalen Team. Bildquelle: Screenshot Iamhero.io

Hinter dem gesamten Projekt steckt ein internationales Team, das inzwischen aus mehr als 10 Personen besteht. Das Team kümmert sich nicht nur um die Programmierung der Plattform, sondern arbeitet mit Leidenschaft daran, die Plattform sowie den Token bekannt zu machen und dafür zu werben. Vom PHP Entwickler über den Projekt Manager bis hin zum Investor ist jegliche Form an Expertise vertreten. Entsprechende Informationen finden sich auch im Whitepaper, dass auf der Homepage des Token als .pdf Datei lesbar ist.

Welche Vorteile bietet der Token?

Im Gegensatz zu vielen anderen Projekten, die durch eigene Kryptowährungen unterstützt werden, handelt es sich hierbei um eine Realwert-basierte Münze. Das bedeutet, dass bei einer Erhöhung der Transaktionen auch der Wert des Token steigen wird. Grundsätzlich wird hier nicht nur in einen Token, sondern in ein komplettes Projekt investiert.

Wie finde ich das passende Kryptoinvestment für mich?

Wer ein Kryptoinvestment sucht, der weiß oftmals nicht, auf was er zu achten hat. Die nachfolgende Auflistung kann dabei helfen, ein passendes Investment zu finden:

  • Was unterstütze ich durch ein Investment in eine bestimmte Währung?
  • Wie lange ist das Produkt schon auf dem Markt?
  • Welche Erfolge sind nachweisbar vorhanden?
  • Wie viele Investoren gibt es bereits?

Diese Fragen können helfen, ein passendes Kryptoinvestment zu finden und sie lassen sich bei IAHC recht schnell und unproblematisch beantworten.

Wie weit ist die Plattform zum aktuellen Zeitpunkt?

Derzeit kann bereits davon berichtet werden, dass einige Teile des Systems bereits funktionieren und intensiv getestet wurden. Das bedeutet, dass der Lebenslauf z.B. funktioniert und genutzt werden kann. Die Profile, die von den Usern der Plattform erstellt werden, befinden sich in einer äußerst sicheren Umgebung. Es ist anzumerken, dass zahlreiche Informationen in Echtzeit aktualisiert werden können und Links zu den Lebensläufen an potentielle Arbeitgeber versendet werden können. Auch Arbeitnehmer, denen IAMHERO noch nicht bekannt ist, können den Link zum Lebenslauf erhalten und aufrufen. Beispiele werden den Usern direkt auf der Plattform selbst vorgestellt.

Gastbeitrag von Rainer Brosy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen