Wie hoch ist der Preis von Ethereum Classic?

Ethereum Classic (ETC) hat sich als eine der wichtigsten Kryptowährungen der Welt etabliert, trotz des Hard Forks vom Ethereum-Projekt. Dadurch wurde der ursprüngliche Altcoin in zwei separate Token aufgeteilt, wobei Ethereum Classic der ursprünglichen Blockchain und den Konsensmechanismen der Plattform folgte.

Ethereum Classic ist eine quelloffene, Blockchain-basierte verteilte Computerplattform, die Ether als natives Token verwendet. Ethereum Classic wird auf ziemlich ähnliche Weise wie Bitcoin abgebaut, obwohl es einen anderen Konsens-Ansatz verwendet.

Obwohl sich die Kryptowährung Ethereum als erfolgreicher und beliebter als Ethereum Classic erwiesen hat, behält die ursprüngliche Plattform eine aktive Gemeinschaft und eine starke Gemeinschaft an Unterstützern.

(ETC)

Ethereum Classic

Preis

24H Change

7 Days Change

Market Cap

Wo kann man Ethereum Classic kaufen?

Ethereum Classic ist im Internet weit verbreitet, da es eines der beliebtesten Kryptowährungsprojekte geblieben ist. Brokerfirmen und Börsen sind besonders bequeme Orte für den Kauf von Ethereum Classic, wobei in diesem Bereich ein enormer Wettbewerb herrscht. Dies bedeutet, dass Sie sich bei der Wahl eines Brokers oder einer Börse sorgfältig umsehen sollten, da es wichtig ist, einen seriösen und nicht nur billigen Anbieter zu finden. Kundenservice und Sicherheit sind im Bereich der Kryptowährungen ebenso sehr wichtig.

Über den Preis von Ethereum Classic

Ethereum Classic gibt es zwar noch nicht so lange wie den Marktführer Bitcoin, aber ETCs relativ kurze Geschichte ist dennoch dramatisch.

Wichtige News zu Ethereum Classic

Es ist unmöglich, über Ethereum Classic zu diskutieren, ohne zuerst die Corona Virus-Krise zu berücksichtigen, die die Weltmedien im Jahr 2020 beherrscht hat. Dies hat sich natürlich auf alle Kryptowährungen sowie auf das Handelsumfeld insgesamt ausgewirkt, und die unmittelbare Zukunft von Ethereum Classic wird unweigerlich von der anhaltenden Situation im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus bestimmt werden.

Wie viele andere Kryptowährungen war auch Ethereum Classic ein Nutznießer des Covid-19-Klimas, da sich die Anleger während eines weitgehend zusammenbrechenden Aktienmarktes von Aktien abwandten. Sowohl private als auch institutionelle Anleger suchten aktiv nach sicheren Anlagen in einem extrem unsicheren Marktumfeld, in dem Geld verdient werden konnte, und so hat sich der Wert von Ethereum Classic in den letzten Monaten fast verdoppelt.

Es ist zwar noch zu früh, um zu behaupten, dass dies der Beginn eines Bullenmarktes ist, aber es bestehen definitiv hohe Chancen. Mit zahlreichen Altcoins, die alle gleichzeitig an Wert gewinnen, und dies zu einer Zeit, in der andere Investitionen sich schwergetan haben, ist der Ausblick für die Nische sehr bullisch.

Zudem wurde vor kurzem der Phoenix Hard Fork von Ethereum Classic fertiggestellt, als Teil einer Reihe von Aktualisierungen, die es Ethereum Classic ermöglichen werden, praktisch dieselben Protokolle wie sein „älterer Bruder“ zu verwenden. Mehrere Funktionen, die bereits in Ethereum enthalten sind, wurden in diesen neuesten Hard Fork integriert, von denen viele in dem Istanbul Hard Fork von Ethereum selbst aufgenommen wurden.

Der Vergleich zwischen Ethereum Classic und Ethereum ist unvermeidlich, wenn man die enge Geschichte der beiden Kryptowährungen bedenkt. Es besteht kein Zweifel, dass Ethereum, Ethereum Classic in hohem Maße den Wind aus den Segeln genommen hat, da es wesentlich höher bewertet ist. Aber da Ethereum Classic viele der mit Ethereum verbundenen Sicherheitsprotokolle enthält, ist es möglich, dass sich die Lücke zwischen den beiden Kryptowährungen in naher Zukunft schließen wird.

Ethereum Classic könnte in Zukunft auch von vielen anderen Faktoren beeinflusst werden. Die Governance ist sicherlich ein Problem für Ethereum Classic, während die Wahrnehmung des Tokens in der Gemeinschaft der Kryptowährungen weniger positiv war als bei einigen anderen Produkten. Doch angesichts der tiefgreifenden und beispiellosen Auswirkungen von Covid-19, des Klimas nach dem Corona Virus und seiner weitreichenden wirtschaftlichen Auswirkungen wird diese ungewöhnliche Situation zweifellos die unmittelbare Zukunft von Ethereum Classic am stärksten beeinflussen.

Entwicklung von Ethereum Classic 

  • 30. Juli 2015
    Ethereum Classic wurde zunächst über Frontier veröffentlicht, nachdem das Ethereum-Projekt in zwei separate Token aufgeteilt wurde.
  • 20. Juli 2016
    Es besteht eine gewisse Unsicherheit über die zukünftige Ausrichtung von Ethereum Classic. Und die Stiftung Ethereum erstellt eine neue Version des Ethereum-Mainnets. Die zukünftige Kryptowährung wird auf dieser Technologie basieren.
  • 24. Juli 2016
    Ermutigt durch die neue Technologie und die neue Mainnet-Plattform wird Ethereum Classic zum ersten Mal gehandelt. Preis von Ethereum Classic: $0,93
  • 11. Dezember 2017
    Die aktuelle Geldpolitik von Ethereum Classic (ETC) verfolgt die gleichen Ziele wie Bitcoin, nämlich mechanisch, algorithmisch und mit einer Obergrenze versehen zu sein. ETC kann jetzt gegen Netzwerk-Transaktionsgebühren oder andere Vermögenswerte, Rohstoffe, Währungen, Produkte und Dienstleistungen an einer Börse eingetauscht werden. Preis für Ethereum Classic: $27,64
  • 14. Januar 2018
    Nach einer Periode bullischen Handels durchbricht Ethereum Classic zum ersten Mal die 40-Dollar-Grenze und erreicht seinen historischen Höchststand. Preis für Ethereum Classic: 42,96 $
  • 30. Mai 2020
    Nach einer Baisse während der Covid-19-Krise steigt Ethereum Classic in einen Bullenmarkt ein und verdoppelt seinen Wert nahezu. Preis für Ethereum Classic: 7,49 $

Vergleich von Ethereum Classic mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Krypto

Ethereum Classic ist zwar in hohem Maße ein Währungs- und Zahlungssystem, hat sich aber auch aufgrund seiner Wertinflation als äußerst attraktiv für Investoren erwiesen. Tatsächlich ist die gesamte Nische der Kryptowährung zu einem riesigen Markt für Investitionen geworden, und es ist wahrscheinlich, dass dieser Trend in Zukunft anhalten wird.

Dies bedeutet, dass Ethereum Classic und andere Kryptowährungen oft mit anderen ähnlichen Handelsplattformen verglichen werden, wie z.B. Fiat-Währungen, Rohstoffen und Aktien. Ethereum Classic gehört sehr wohl in diese Kategorie, aber wie hat es sich in den letzten Monaten im Vergleich zu einigen seiner Rivalen entwickelt?

Vergleich von Ethereum Classic mit dem US-Dollar

In Anbetracht der Covid-19-Krise haben die meisten Währungen erheblich gelitten. Dies gilt jedoch nicht für den US-Dollar, der nach wie vor die Reservewährung der Welt ist - ein enormer Vorteil für den Dollar. Infolgedessen hat der Dollar seinen Wert recht gut gehalten, wurde aber dennoch von Ethereum Classic insgesamt übertroffen. Der Wert des Ethereum Classic hat sich in den letzten zwei Monaten ungefähr verdoppelt, was bei einer Fiat-Währung sicherlich nicht zu erwarten wäre und auch nicht unbedingt besonders wünschenswert wäre. Daher hat Ethereum Classic diesen traditionellen sicheren Hafen unter den Fiat-Währungen im Jahr 2020 sicherlich übertroffen.

Vergleich von Ethereum Classic mit Gold

Ein weiterer sicherer Hafen unter den Rohstoffen ist Gold, das in Krisenzeiten oft von so genannten „Gold-Bugs“ gehortet wird. Dies ist daher der ideale Zeitpunkt für diejenigen, die Sympathie für diesen Rohstoff haben, da während der Covid-19-Krise unweigerlich Investitionsgelder in Gold geflossen sind. Dies hat dazu geführt, dass der Goldpreis im Laufe des Kalenderjahres merklich gestiegen ist und etwa 25% auf seinen Spitzenwert zugelegt hat, auch wenn dieser in den letzten Wochen zurückgegangen ist.

Dies ist eine gute Leistung für Gold, das in den letzten fünf Jahren um fast 50% gestiegen ist. Aber das ist nichts im Vergleich zu Kryptowährungen wie Ethereum Classic. Bei Anlegern, die nach nicht-traditionellen Anlagen suchen, hat Ethereum Classic im Jahr 2020 eine hervorragende Performance erzielt und Gold bei weitem übertroffen.

Vergleich von Ethereum Classic mit Rohöl

2020 war eines der ereignisreichsten Jahre, welches das Erdöl je erlebt hat. Nur wenige hätten vorhersehen können, dass der Ölmarkt aufgrund einer Meinungsverschiedenheit zwischen Russland und Saudi-Arabien so spektakulär einbrechen würde. Öl stürzte auf einmal ab und erreichte einen negativen Wert; eine Situation, die kaum vorstellbar war.

Es braucht wohl kaum gesagt zu werden, dass der Preis von Ethereum Classic den Ölpreis während des Kalenderjahres massiv übertroffen hat. Tatsächlich haben sich beide in völlig entgegengesetzte Richtungen entwickelt, da der Rohölmarkt einen unglaublichen Marktcrash erlebt hat, während die Kryptowährungen im Wert explodiert sind, was teilweise auf das Corona Virus-Klima zurückzuführen ist.

Vergleich von Ethereum Classic mit Bitcoin

Bitcoin ist nach wie vor die führende Kryptowährung, und als solche würde man erwarten, dass sie sich ähnlich wie Ethereum Classic entwickelt. Dies war in der Tat der Fall, wobei sich der Wert beider Altcoins in den letzten Monaten praktisch verdoppelt hat. Es muss jedoch erwähnt werden, dass der Aufstieg von Bitcoin etwas steiler war, aber Ethereum Classic hat sich in der Tat ziemlich gut entwickelt. In Betracht des Klimawandels sollte auch gesagt werden, dass Bitcoin Token erheblich Klimaunfreundlicher sind, als Ethereum Classic, das als eine erschwinglichere Alternative angesehen werden kann.

Ethereum Classic Preisvorhersagen für die Zukunft

Da Ethereum Classic immer mehr an Marktbedeutung gewinnt, strömen Investoren in den Token, und die Spekulationen über seine Zukunft nehmen zu. Es ist daher sinnvoll zu beurteilen, was wir in den kommenden Jahren von Ethereum Classic erwarten können.

Preisprognosen für Ethereum Classic für 2020

Das Jahr 2020 wird zweifellos als eines der erschütterndsten Wirtschaftsjahre aller Zeiten gelten. Es war daher eine Herausforderung für Investoren und den Finanzmarkt. Die Corona Virus-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen haben das Geschäftsumfeld für viele Branchen kritisch beeinträchtigt.  

Dies hatte enorme Auswirkungen auf fast jeden Aspekt der Finanzmärkte, was sich vor allem positiv auf die Kryptowährungen auswirkte. Während viele Fiat-Währungen in dem vorherrschenden Klima an Wert verloren haben, haben sich Kryptowährungen günstig entwickelt. Und Ethereum Classic folgte diesem Trend, da Investoren nach Alternativen suchten. 

Die Leistung von Ethereum Classic für den Rest des Jahres 2020 wird wahrscheinlich davon abhängen, wie sich das Corona Virus entwickelt. Dies ist derzeit äußerst schwer vorherzusagen, da sich die weltweite Situation weiterentwickelt. Die meisten Menschen glauben, dass es eine bedeutende wirtschaftliche Rezession geben wird, die konservativ mindestens 12 Monate dauern wird. Dies könnte dem Kurs von Ethereum Classic sehr wohl zugutekommen.

Preisvorhersagen für Ethereum Classic für 2021 

Das Corona Virus und das Klima nach dem Corona Virus werden die Weltwirtschaft bis 2021 weiterhin dominieren. Wie bereits erwähnt, werden Kryptowährungen wie Ethereum Classic in diesem Umfeld gut platziert sein, um Investorengelder anzuziehen, obwohl der weitere Weg für die Weltwirtschaft insgesamt ungewiss ist. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass viele Aktien und der Anleihenmarkt an Wert verlieren werden. Dies scheint für Ethereum Classic und andere Kryptowährungen bullisch zu sein.

Ethereum Classic über das Jahr 2021 hinaus 

Selbst über das Jahr 2021 hinaus wird die Corona Virus-Pandemie wahrscheinlich immer noch Auswirkungen auf die globale Finanzlage haben. Es wäre jedoch naiv zu glauben, dass die globale Pandemie und die praktisch allgegenwärtige Abschottung keine extrem langanhaltenden Auswirkungen haben werden. Auch dies scheint für Ethereum Classic und andere Kryptowährungen positiv zu sein.

Andererseits wird die Zukunft von Ethereum Classic von zwei Faktoren abhängen. Erstens obliegt es den Gründern und der Gemeinschaft, die mit Ethereum Classic verbunden sind, ein starkes Nutzungsargument für diese Kryptowährung vorzubringen, zumal die Nische sehr wettbewerbsfähig geworden ist. Es wird vorhergesagt, dass der Markt für die Kryptowährung in den kommenden Jahren in Bezug auf Investitionen rapide wachsen wird, aber nicht alle Token werden davon profitieren können.

Der zweite Aspekt, der für Ethereum Classic wichtig sein wird, ist der anhaltende Identitätskampf zwischen Bitcoin und Ethereum. Der Hard Fork, der Ethereum geschaffen hat, hat Ethereum Classic bis zu einem gewissen Grad den Wind aus den Segeln genommen, und wenn Ethereum Classic zu einer der Elite-Kryptowährungen werden soll, muss es eine starke und eindeutige Identität schmieden, die es zu einer konkurrenzfähigen Alternative machen.

Es gibt zudem viele weitere positive Aspekte für Kryptowährungen, die sich am Horizont abzeichnen. Diese alternativen digitalen Zahlungssysteme können beim Übergang zu einem neuen Technologie-gesteuerten Finanzsystem eine zentrale Rolle spielen. Tatsächlich glauben viele Marktbeobachter, dass Kryptos eine entscheidende, störende Rolle in diesem sich wandelnden globalen Wirtschaftsparadigma spielen werden.

Auch dies scheint für Ethereum Classic optimistisch zu sein. Allerdings muss ETC ein eigenes Alleinstellungsmerkmal etablieren, um erfolgreich zu sein.

Schlussfolgerung: Ethereum Classic Preis 

Ethereum Classic hat eine potenziell glänzende Zukunft, aber nur, wenn es sich als eigenständige Marke etablieren kann. Es gibt auch prominentere Kryptowährungen, die Ethereum Classic in den letzten Jahren überholt haben, und seine Gründer müssen zeigen, dass es ein Projekt ist, das sich gegenüber der Konkurrenz durchsetzen kann. Geschieht dies nicht, hat die Kryptowährung keine Perspektive.

Alternative Kryptowährungen

Nachrichten

Ethereum Classic wirkt nach einem weiteren 51 % Angriff schwächelnd

Der Ethereum Classic-Preis fiel nicht unter 7,00 USD. Dies könnte aber passieren, sollten Bären...

Bitcoin Cash und Ethereum Classic Preisanalyse

BCH/USD stößt bei 297 USD auf starken Widerstand, während ETC/USD-Bullen eine Kontrolle über 7,35...

Ethereum Classic hatte Angst vor weiterem Angriff

Als ein Fehler mit einem potenziellen 51-%-Angriff auf die Ethereum Classic-Blockchain verwechselt wurde, brach...

FAQs

  1. Die Blockchain steht im Mittelpunkt des gesamten Konzepts der Kryptowährung. Sie schafft ein öffentliches Ledger, das alle Transaktionen aufzeichnet. Die Blockchain ermöglicht es den Überblick über alles zu behalten, was mit ihnen verbunden ist und gleichzeitig Transparenz für die Gemeinschaft zu gewährleisten. Die Ethereum Classic Blockchain zeichnet jede Transaktion auf und stellt so sicher, dass es ein stabiles System bleibt. Alle öffentlichen Schlüssel, die mit jeder Transaktion verbunden sind, werden ebenfalls in der Ethereum Classic Blockchain gespeichert. Dies ist für den effizienten Betrieb des Ethereum Classic Projekts absolut unerlässlich.

  2. Smart Contracts sind im Wesentlichen Computerprogramme, die Vermögenswerte verwalten, und sie werden häufig in Kryptowährungen verwendet. Praktisch in allen Kryptowährungen laufen mehrere Smart Contracts, und Ethereum Classic bildet keine Ausnahme von dieser Regel.

  3. Ethereum Classic hat sicherlich noch nicht die Bekanntheit von Bitcoin erreicht, und daher ist seine Verwendung als Zahlungssystem wesentlich eingeschränkter. Die Absicht von Ethereum Classic war jedoch vom ersten Tag an, eine Form des digitalen Transfers zu sein, und Ethereum Classic erfüllt daher die Anforderungen an Geld oder Währung. Es kann mit Sicherheit als Börse verwendet werden, und es bleibt abzuwarten, wie weit dieses digitale Zahlungssystem in Zukunft adaptiert wird.

  4. Das hängt wirklich von den individuellen Umständen der Person ab, die die Frage stellt. Ethereum Classic bietet ein schnelles digitales Zahlungssystem, das potenziell viele Online-Händler ansprechen kann. Es wird auch als eine viel offensichtlichere Quelle für Investitionen angesehen als traditionelle Währungen. Und es ist auch möglich, mit Ethereum Classic Transaktionen mit anderen Personen durchzuführen, die vom traditionellen Banksystem ausgeschlossen sind. Zudem gibt es zahlreiche andere Vorteile.

  5. Mining ist eine Bezeichnung für den Vorgang, der mit der Herstellung der Token bei Ethereum Classic verbunden ist. Dabei werden komplexe Gleichungen von Computern gelöst, um Blöcke zu erstellen. Der Begriff Mining wird verwendet, um an andere Rohstoffe, wie Gold, zu erinnern.

  6. Ethereum Classic ist online weit verbreitet, und die meisten Leute, die Ethereum Classic kaufen, nutzen Online-Börsen und Brokerfirmen. Es ist auch möglich, private Transaktionen mittels Ethereum Classic durchzuführen.

  7. Ethereum Classic hat in letzter Zeit einige Ethereum bezogene Änderungen vorgenommen, aber die beiden Kryptowährungen sollten als verschieden betrachtet werden. Es handelt sich um getrennte Projekte mit unterschiedlichen Entwicklungsteams.

  8. Obwohl die beiden Kryptowährungen ein gemeinsames Adressformat haben, ist dies nicht möglich. Alle Blockchain-übergreifenden Transaktionen werden nicht ordnungsgemäß gutgeschrieben.