EOS Coin kaufen: Schritt für Schritt Anleitung

0
1001

Im folgenden Artikel möchten wir dir zeigen, wie du EOS kaufen kannst. Hier findest du den aktuellen EOS Kurs.

Für den Kauf von EOS hast du zwei Optionen:

  1. Teilnahme am Initial Coin Offering (ICO) der bis zum 01. Juni 2018 läuft oder
  2. Kauf über eine Exchange-Börse

Beide Varianten möchten wir dir im folgenden Artikel zeigen und hoffen dir damit zu helfen:

Option 1: Teilnahme am Initial Coin Offering

Der EOS Initial Coin Offering findet über 341 Tage ab dem 26. Juni 2017 bis zum 01. Juni 2018 in je 23 Stunden Abschnitten statt. Insgesamt werden 1.000.000.000 (eine Milliarde) EOS Tokens verteilt. In der zweiten Phase bis zum 01. Juni 2018 sind es insgesamt noch 700.000.000 Token.

Um an dem ICO teilzunehmen, musst du auf Webseite von EOS gehen und auf der Startseite auf „Get EOS“ klicken.

EOS Token kaufen

Nachdem du die Geschäftsbedingungen anerkannt hast, kommst du auf eine Anleitungsseite. In deutsch steht da Folgendes:

Um an der EOS-Token-Distribution teilnehmen, musst du Ether von deinem Wallet aus an die dort stehende Ethereum-Smart-Contract-Adresse senden. Die EOS-Token werden dann verteilt, sobald der 23 Stunden-Zeitraum abgelaufen ist. Der Mindestbeitrag beträgt 0,01 Ether. Wichtig ist, dass du die Ethereum auf keine Fall von einem Exchange-Wallet versendest. Diese können dann nicht zugeordnet werden und deine EOS kommen nie an.

Dein Anteil bestimmt sich nach folgender Formel:

deine Anzahl versendete Ether * (2 Millionen EOS Token / Gesamtmenge Ether in dieser 23h Distribution)

Um sicherzustellen, dass deine korrekt gesendet und empfangen werden, werden folgende Wallets empfohlen:

  • MetaMask Wallet
  • EOS Distribution Token App
  • My Ether Wallet (Anleitung findest du hier bei uns)

Nach Ablauf der 23 Stunden solltest kannst du die Token „abholen“. Um die EOS Token abzuholen, musst du noch folgendes machen:

  • ABI / JSON Interface Information eingeben und Access klicken

EOS Token Anleitung ICO

  • „ClaimAll“ vom Dropdown auswählen
  • Lade die Datei in dein Wallet
  • Klicke „Write“
  • Setze „Send to“ 0 und „Gas Limit“  4500000
  • Klicke „Generate Transaction“

Der EOS Token sollte dann in deinem Wallet sein.

Option 1: Kauf über eine Exchange-Börse

Erster Schritt: Bitcoins kaufen

EOS wird momentan noch auf sehr wenigen Börsen gehandelt. Die wohl bekannteste ist Kraken. Auch kannst du nicht direkt EOS kaufen. Es ist zwingend erforderlich das du dir zunächst Bitcoins kaufst, wenn du noch keine hast und diese dann gegen EOS eintauschst. Dies kannst du nach unserer Erfahrung am Einfachsten und Schnellsten über Litebit machen. Eine detaillierte Anleitung wie du Bitcoins kaufst hierzu findest du hier.

Zweiter Schritt: Konto bei Kraken einrichten

Bei Kraken kannst du Bitcoins (BTC) gegen EOS tauschen. Für die Registrierung benötigst du nur eine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort. Das Passwort sollte (wie immer) aus Sicherheitsgründen möglichst lang sein (am Besten 32 Zeichen) und eine Zahlen-Buchstabenkombination sein.

Nach Klick des Bestätigungslink in der Bestätigungs-E-Mail ist dein Konto bei Kraken eingerichtet.

Dritter Schritt: Bitcoins auf Kraken transferieren

Im dritten Schritt musst du dir die gewünschte Menge Bitcoins auf dein Kraken Konto überweisen. Dafür musst du unter „Funding“  und „Deposit“ das „Generate new Adress“ Button klicken.Kraken EOS tauschen

Nach wenigen Sekunden wird deine eigene Bitcoin-Adresse generiert, wo du die Bitcoins hin transferieren kannst. Diese Adresse kannst du nun verwenden und als Receiving Adress in deinem Wallet angeben.

Vierter Schritt: Bitcoins gegen EOS eintauschen

Unter dem Menüpunkt „Trade“ kannst du nun den Tausch vornehmen.

Nach Abschluss findest du die EOS dann in deinem internen Kraken-Wallet .

Bei Fragen und Problemen kannst du uns gern ein Kommentar schreiben und wir versuchen dir zeitnah weiterzuhelfen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here