Ebay-Kryptomarktplatz Ubcoin und das Qbao Netzwerk schließen sich zusammen

Ubcoin Market (https://ubcoin.io/de), ein mobiler Ebay-ähnlicher Marktplatz, der nicht gewerbliche Verkäufer und Käufer zusammen bringt und Zahlungen in Kryptowährung ermöglicht, hat eine umfassende Partnerschaft mit der in Singapur gegründeten Firma Qbao Network (https://qbao.fund/) angekündigt.

Qbao Network ist eine komplexe Softwarelösung, die verschiedene Funktionen, wie ein Multi-Währungs-Krypto Wallet und eine Börse, sowie viele andere Funktionen in einer Anwendung vereinigt. Ubcoin plant, die Integration mit den meisten Teilen der Qbao-Netzwerk-Infrastruktur zu erfüllen und den Qbao-Netzwerk-Nutzern spezielle Möglichkeiten innerhalb des Ubcoin-Marktplatzes zu ermöglichen.

Ubcoin PTE LTD und Qbao Network unterzeichneten eine Absichtserklärung, um gemeinsame Entwicklungen zu beginnen. Das übergreifende Ziel beider Seiten besteht darin, die jeweiligen Benutzerbasen zu vergrößern und durch neue Funktionen für beide Plattformen einen höheren Kundennutzen zu erzielen.

Ubcoin ist ein weltweiter Ethereum-basierter Peer-to-Peer-Marktplatz für den Austausch von realen Gütern mit Kryptowährungen. Ubcoin wird Teil der Ubank Mobile App sein, die in 10 Ländern mit 2.5 Millionen aktiven Nutzern auf Samsung Smartphones vorinstalliert ist. Ubcoin schließt bald seinen Token-Sale ab (https://ubcoin.io/de) und bereitet sich darauf vor, an asiatischen Krypto-Börsen gelistet zu werden.

Das Qbao Netzwerk (https://qbao.fund/) bedient die globale Blockchain-Welt, indem es Benutzern eine komplexe, übergreifende, dezentrale, sichere und einfach zu bedienende Lösung für digitale Assets bietet.

Qbao Network ist eine One-Stop-Anwendung, die die Bedürfnisse von Menschen in Bezug auf digitale Währungen, Digital Asset Management, digitaler Asset-Handel, Online-Konsum, Identität-Authentifizierung, Nachrichten und sozialer Kommunikation erfüllt. Die Qbao Netzwerk-Anwendung ist in vier Sprachen verfügbar: Englisch, Chinesisch, Koreanisch und Japanisch.

Gemeinsame Ziele der Zusammenarbeit:

  1. Qbao Network Crypto Wallet-Benutzer erhalten eine bestimmte Anzahl an UBC-Token und können diese auf dem Ubcoin-Marktplatz zum Kauf von Produkten verwenden;
  2. Der Ubcoin Market wird im Qbao Network DApp Store verfügbar sein;
  3. Gemeinsame Krypto-Zahlungs- und Token-Belohnungs-Programmlösungen;
  4. Es wird erwartet, dass Nutzergemeinschaften für Kunden von Ubcoin Market im Qbao Network Social Media-Netzwerk erstellt werden;
  5. Das Digital Asset Management-Programm von Qbao Network wird für Kunden von Ubcoin Market verfügbar sein;
  6. Verschlüsselte Kommunikations-Technologie für die Integration in den Ubcoin-Markt.

„Gemeinsam mit Qbao Network werden wir aktiv nach zusätzlichen Möglichkeiten für die technologische und geschäftliche Zusammenarbeit suchen. Das Ubcoin Market-Team ist der festen Überzeugung, dass Partnerschaften dieser Art wertvolle Gelegenheiten bieten, um den Erfolg beider Parteien zu steigern und eine optimistische und fortschrittliche Vision für die Zukunft der digitalen Asset-Wirtschaft zu entwickeln“,

kommentiert Felix, CEO von Ubcoin Market.

„Qbao Network ist als umfassende Blockchain-Ökosystem-Plattform konzipiert und das Tor zur Blockchain-Welt. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Ubcoin Market. Wir können ein besseres Blockchain-Ökosystem mit einem breiteren Pool an Wissen, Fähigkeiten und Ressourcen aufbauen“,

kommentiert Nathan Sun, Mitgründer und COO von Qbao Network.

Über den Ubcoin-Markt

Ubcoin Market ist eine globale Peer-to-Peer-Plattform, die 200 Millionen neue Investoren auf den Markt bringen soll. Es überbrückt die Lücke zwischen Krypto- und realen Welten. Ubcoin wird Teil der Ubank App sein, der führenden App für mobile Zahlungen in Osteuropa. Ubank ist seit 2009 im Geschäft und genießt eine loyale Gemeinschaft von 2,5 Millionen aktiven Nutzern pro Monat, mehr als 16 Millionen Downloads auf der ganzen Welt, und wurde von Samsung und Fly vorinstalliert. Ubcoin beendet derzeit sein Token-Sale und hat sowohl reguläre als auch institutionelle Anleger angezogen – u. a. Inventure Partners und die in Singapur ansässige Amereus Group. https://ubcoin.io/de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen