Wie hoch ist der Kurs von Dogecoin?

Dogecoin logo
Dogecoin (DOGE)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Mit seinem rasanten Anstieg der Popularität im Jahr 2021 hat sich Dogecoin in der Kryptowelt als mehr als nur ein Meme Coin etabliert. Dank seines unbegrenzten Angebots und seiner Fähigkeit, schnelle und kostengünstige Transaktionen durchzuführen, konnte sich DOGE zunächst als Coin für Trinkgelder etablieren. Da der CEO von SpaceX und Tesla, Elon Musk, für DOGE im Jahr 2021 warb, verzeichnete der Parodie-Coin im letzten Jahr einen Kursanstieg von fast 6.000 % (Stand: August 2021).

Seit seiner Gründung hat sich Dogecoin darauf konzentriert, eine digitale Peer-to-Peer-Währung zu schaffen, die eine breitere Bevölkerungsschicht als Bitcoin erreichen könnte. Mit der Unterstützung der berühmten Doge-Gemeinschaft und dem bevorstehenden technischen Upgrade ist es kein Wunder, dass Dogecoin als das nächste große Ding im Kryptobereich gepriesen wird.

Wo können Sie Dogecoin kaufen?

Die beliebtesten Methoden zum Kauf von Dogecoin sind entweder über einen Krypto-Broker oder direkt durch den Handel an einer Online-Krypto-Börse. Bei der Vielzahl der weltweit und regional verfügbaren Handelsplattformen kann es jedoch schwierig sein, diejenige zu ermitteln, die den Anforderungen eines Anlegers entspricht und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort garantiert. Daher ist es notwendig, sich vor der Wahl einer Börse oder eines Brokers ausreichend über die gesetzlichen Regulierungen, die erweiterten Funktionen und die Zahlungsmöglichkeiten zu informieren.

Ein kurzer geschichtlicher Überblick über den Kurs des Dogecoin 

Um den Aufstieg des Dogecoin von einem Scherz zum achten Platz der Kryptowährung auf CoinMarketCap zu verstehen, ist es notwendig, seine zukünftigen Bemühungen zu analysieren und seine Kursentwicklung vorherzusagen.

Wichtige Nachrichten für Dogecoin

Während Dogecoin mit seinen 1-Minuten-Blockintervallen schnelle Transaktionen ermöglicht und sein unbegrenzter Vorrat an Coins eine unendliche Aufblähung erlaubt, wird sein Marktwert von Faktoren bestimmt, die über seine Architektur und seinen Nutzen hinausgehen. Die Doge-Community und die Unterstützung von Kryptowährungs-Promis wie Elon Musk beeinflussen seinen Kurs, da das Alleinstellungsmerkmal des Coins seine Geschichte als Parodie-Münze ist.

Der plötzliche Anstieg der Beliebtheit von DOGE im letzten Jahr kann direkt auf die Bemühungen von Elon Musk zurückgeführt werden, sich für den Coin einzusetzen. Der Tesla-CEO hat auf Twitter, Clubhouse und anderen Plattformen sein Vertrauen in den Meme Coin bekundet und ihn sogar als die Kryptowährung des Volkes bezeichnet. Dies und die Tatsache, dass Dogecoin im Mittelpunkt der GameStop-Short-Squeeze-Kontroverse auf Reddit stand, hat das Interesse der Netizens an DOGE in die Höhe schnellen lassen, was dazu führte, dass der Kurs von 0,003 US-Dollar am 1. August 2020 auf 0,20 US-Dollar am 1. August 2021 stieg. 

Während Doge auch von der allgemeinen Hausse auf dem Kryptomarkt aufgrund der COVID-19-Pandemie profitiert hat, hat seine spektakuläre Leistung im letzten Jahr die Entwickler dazu motiviert, ein Upgrade anzukündigen, das seine Architektur solider machen soll. Elon Musk äußerte sich selbst zu den Upgrades des Dogecoin-Blockchain-Transaktionssystems und erklärte, dass dies DOGE einen Vorteil gegenüber Bitcoin und Ethereum verschaffen würde. Während Skeptiker den Aufstieg des Dogecoin weiterhin als Modeerscheinung abtun, ist sein dramatischer Wertzuwachs kaum zu übersehen. Das bevorstehende Upgrade, die Rückendeckung von Elon Musk und die DOGE-Community sind die wichtigsten Faktoren, die darüber entscheiden werden, ob der aktuelle Kursanstieg aufrechterhalten werden kann. 

Dogecoin Zeitleiste

  • 6. Dezember 2013

    Der Dogecoin, der von dem IBM-Software-Ingenieur Billy Markus und dem Adobe-Software-Ingenieur Jackson Palmer entwickelt wurde, wurde offiziell vorgestellt. (Der Kurs von Dogecoin lag bei etwa 0,000232 $)

  • 13. Dezember 2013

    Der Kurs des Coins ist innerhalb von 72 Stunden um 300 % gestiegen. (Der Kurs von DOGE stieg von 0,00026 Dollar auf 0,00095 Dollar)

  • 25. Dezember 2013

    Wenige Tage nach der Markteinführung wurde DOGE Zeuge des berüchtigten Diebstahls am Weihnachtstag, bei dem die Online-Plattform für Kryptowährung Wallet Dogewallet gehackt und Millionen von DOGE gestohlen wurden. (Der Kurs von DOGE fiel von $0,00071 am 24. Dezember auf $0,00041 am 29. Dezember)

  • Januar 2014

    Das Handelsvolumen von Dogecoin übertraf vorübergehend zum ersten Mal das kombinierte Handelsvolumen von Bitcoin und allen anderen Kryptowährungen. (DOGE erreichte im Januar $0,0018)

  • Januar 2018

    Dogecoin profitierte von der Kryptowährungsblase 2017-18 und erreichte sein damaliges Allzeithoch von 0,018 $. Dies ermöglichte es der Marktkapitalisierung von Dogecoin, den Meilenstein von 1 Milliarde US-Dollar zu durchbrechen. (DOGE erreichte im Januar 0,0018 $)

  • Juli 2020

    Eine virale TikTok-Herausforderung mit dem Ziel, DOGE auf 1 $ zu bringen, löst eine Kaufwelle aus und der Wert des Coins stieg um über 600 %. (DOGE erreicht 0,0052 $)

  • Dezember 2020

    Dogefather" Elon Musk erwähnt Dogecoin zum ersten Mal öffentlich in einem Tweet mit dem Wort "One Word: Doge". Der Kurs der Währung verbesserte sich kurz nach dem Tweet um 20 %. (DOGE stieg von 0,003 Dollar auf 0,005 Dollar)

  • Januar 2021

    Dogecoin war in den GameStop-Short-Squeeze-Vorfall auf Reddit verwickelt, als die Nutzer die Netizens dazu aufforderten, mehr DOGE zu kaufen. Der Anstieg der Popularität in Verbindung mit Musks Fürsprache auf Twitter hat den Kurs des Coins innerhalb von 24 Stunden kurzzeitig um 800 % in die Höhe getrieben. (DOGE lag Ende Januar bei 0,069 $, nachdem er kurzzeitig 0,10 $ erreicht hatte)

  • Februar 2021

    Dogecoin stieg nach einer Reihe von Tweets von Elon Musk um 40 %. Dazu gehörten die berühmten "Dogecoin ist die Kryptowährung des Volkes" und "keine Höhen, keine Tiefen, nur Doge" Aussagen des Krypto-Giganten. (Doge erreichte im Februar $0,08)

  • 14. - 16. April 2021 

    Die Notierung von Coinbase an der NASDAQ führte zu einer Rallye auf dem Kryptomarkt. In diesem Zeitraum näherte sich die Marktkapitalisierung von Dogecoin der Marke von 50 Milliarden US-Dollar, was ihn kurzzeitig zur fünfthöchstbewerteten Kryptowährung machte. (Doge wurde in diesem Zeitraum mit bis zu $0,47 bewertet)

  • 15. April 2021

    Musks Tweet von Joan Mirós Gemälde "Dog Barking at the Moon" mit dem Titel "Doge Barking at the Moon" trug ebenfalls zum Kursanstieg bei. Der Wert von Dogecoin stieg nach den Tweets um über 100 %. (Doge wurde an diesem Tag mit bis zu 0,19 $ bewertet)

  • 4. Mai 2021 

    DOGE durchbrach das psychologische Kursniveau von $0,50. (Doge erreichte $0,60 und stieg weiter an)

  • 8. Mai 2021 

    Dogecoin wurde zur viertgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, nachdem er einen Marktwert von mehr als 85 Milliarden Dollar erreicht hatte. Am nächsten Tag erreichte der Coin sein Allzeithoch von 0,73 $. (DOGE erreichte $0,73, danach begann er zu fallen)

  • 9. Mai 2021

    Unerwartet erlebte der Coin nach Musks Auftritt bei Saturday Night Live einen kumulativen Rückgang von 43,6 % und verlor 35 Mrd. $ seiner Marktkapitalisierung. (Doge erreichte am Ende des Tages 0,45 $)

  • 3. Juni 2021

    Dogecoin wurde an diesem Tag auf Coinbase notiert, wodurch der Kurs der Währung von 0,31 $ am Vortag auf 0,44 $ am Tag der Notierung stieg. (Doge erreicht 0,44 $)

  • Juni bis Juli 2021

    Dogecoin liegt derzeit bei einem Kurs von 0,20 $ und bewegt sich weiter stetig auf seine 1 $-Ambitionen zu. Der Wert des Dogecoin wird maßgeblich von Elon Musk beeinflusst, und jede offenkundige Unterstützung der Kryptowährung durch den Dogefather hat zu einem Preisanstieg auf dem Markt geführt. (Der Kurs von Doge war volatil und schwankte zwischen 0,20 $ und 0,40 $)

Vergleichen Sie Dogecoin mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen

Dogecoins Aufstieg zur Popularität stellte die Fähigkeit der Kryptowährung heraus, schnelle und günstige Transaktionen zu ermöglichen, sogar besser als Bitcoin und Ethereum. Anleger betrachten den Wert von DOGE langfristig über die aktuelle Hausse hinaus und vergleichen das Zukunftspotenzial von Dogecoin nicht nur mit anderen beliebten Kryptowährungen, sondern auch mit Fiat-Währungen und einer Reihe von Rohstoffen. Hier ist ein Überblick darüber, wie DOGE in der Analyse abschneidet. 

Vergleichen Sie Dogecoin mit dem US Dollar

Die Anfälligkeit von Fiat-Währungen, einschließlich des US-Dollars, wurde durch die globale Pandemie COVID-19 während des Börsencrashs im März 2020 deutlich. Institutionelle Investitionen in Kryptowährungen waren im letzten Jahr der Trend als Absicherung gegen die Inflation. Kryptowährungen wie DOGE sind nicht nur dezentralisiert und bieten niedrige Lager- und Transferkosten, sondern können auch vor Manipulationen durch übermäßiges Gelddrucken geschützt werden, wie es bei Fiat-Währungen der Fall ist. Mit seinem zunehmenden Fokus auf die Privatsphäre stellt DOGE eine sinnvolle Anlage- und Handelsalternative zu Fiat dar. 

Vergleich von Dogecoin mit Gold

Gold, das oft als sichere Anlage gepriesen wird, hat im Laufe der Jahre erheblich an Wert gewonnen und bietet Anlegern eine traditionelle Absicherung gegen Währungsabwertung und Volatilität. Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Kryptowährungen sind die Vorteile von Gold gegenüber Kryptowährungen jedoch umstritten. Bitcoin spiegelte den Kursverlauf des Edelmetalls wider, als die Weltwirtschaft aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie ins Stocken geriet, was ihm den Titel "Digitales Gold" einbrachte. Kryptowährungen wie DOGE sind zwar nicht so knapp wie Bitcoin, bieten aber im Vergleich zu Gold die Vorteile der Handelbarkeit, Liquidität, Bequemlichkeit und des wirtschaftlichen Werts der Blockchain.

Vergleich von Dogecoin mit Bitcoin

Die eingebaute Knappheit und das gut finanzierte Ökosystem von Bitcoin haben seine Position als weltweit führende Kryptowährung eindeutig etabliert. Bitcoin hat den Anlegern hervorragende Renditen beschert und seine Reichweite während der Pandemie weiter ausgebaut. Dogecoin hingegen hat erst kürzlich die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen, da es sich um eine Kryptowährung mit großem Wachstumspotenzial handelt. Seine Fähigkeit, billigere und schnellere Transaktionen als Bitcoin zu ermöglichen, das bevorstehende Upgrade, das voraussichtlich Skalierbarkeitsprobleme beheben wird, und die Position von DOGE als Kryptowährung des Volkes bieten Anlegern eine spannende Alternative zu Bitcoin. 

Dogecoin Kurs-Prognosen

Unabhängig davon, ob Sie neu auf dem Kryptomarkt sind oder ein erfahrener Trader, ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, Trends zu analysieren und die zukünftige Kursrichtung vorherzusagen, bevor Sie investieren. Ein guter Anfang ist es, die von Experten prognostizierten Bewegungen des DOGE-Kurses zu studieren und die möglichen Gewinne und Zeiträume für solche Gewinne zu verstehen.

Dogecoin Kurs-Prognosen für 2021

Während die Befürwortungen von Elon Musk den Kurs von DOGE in diesem Jahr angetrieben haben, haben die großen Verkäufe von Mitte Mai den Kurs kurzfristig um das Preisniveau von 0,20 $ stabilisiert. Die erneute Aufwärtsdynamik von DOGE bis August 2021 bedeutet jedoch, dass der Coin die psychologische Barriere von 0,25 $ überwinden muss, um einen bullischen Kurs zu testen. Die Analysten von Capital.com gehen davon aus, dass Dogecoin bis Ende 2021 mindestens 0,39 $ erreichen wird, während die Dogecoin-Prognose von digitalcoinprice.com bullischer ist und voraussagt, dass der Kurs bis Ende 2021 0,812 $ erreichen wird.

Dogecoin Kurs-Prognosen für 2022

Die extreme Volatilität von Dogecoin im Laufe der Jahre hat viel mit der hochspekulativen Natur des Marktes zu tun, da der Coin weniger Fundamentaldaten hat als andere Kryptowährungen. Da sich der Dogecoin in diesem Jahr als die Währung etabliert hat, auf die man achten sollte, wird erwartet, dass er diese Position im Jahr 2022 noch weiter festigen wird. Capital.com argumentiert, dass DOGE im Jahr 2022 über 0,417 $ steigen wird, mehr als das Doppelte seines aktuellen Preises. Eine Prognose von CryptoNewsZ ist ehrgeiziger und glaubt, dass es Dogecoin gelingen könnte, im nächsten Jahr 1 $ zu erreichen, wobei 1,22 $ der prognostizierte Höchststand für 2022 ist.

Nach 2022 für Dogecoin

Es ist wichtig, die Faktoren zu verstehen, die den Kurs von Dogecoin langfristig antreiben können. Die Tweets von Elon Musk und die enthusiastischen Beiträge von Reddit-Nutzern sind zwar wichtig, aber der jüngste Anstieg des Bitcoin-Kurses, gefolgt von einer Konsolidierungsphase, veranlasst mehr Kleinanleger, sich mit Altcoins wie DOGE zu befassen.

Die Dogecoin-Community hat das Ziel der Kryptowährung, sich auf dem Preisniveau von 1 $ zu etablieren, lautstark bekundet. Nach der Performance von DOGE zu Beginn des Jahres 2021 wird erwartet, dass die nächsten Jahre eine Periode des entscheidenden Wachstums sein werden, wenn die Währung ihr volles Potenzial erreicht. Dies hat Anleger dazu veranlasst, in den DOGE-Markt zu drängen und aus der Volatilität des Kurses Kapital zu schlagen, was zu einem weiteren Anstieg des Wertes der Währung führt.

Daher wird erwartet, dass Dogecoin einen weiteren Ausbruch aus dem Bullenmarkt erleben wird, der gegen Ende 2023 und bis ins Jahr 2024 erfolgen könnte. Der Bullenmarkt würde dann in den darauffolgenden Jahren einen höheren Gang einlegen. Laut den Analysten von Cryptopolitan kann man davon ausgehen, dass der Dogecoin-Kurs in den nächsten Jahren zwischen 1,35 und 1,45 Dollar liegen wird, wenn der Dogecoin bis 2023 erfolgreich das Preisniveau von 1 Dollar überschreitet.

Bei einer konservativen Vorhersage des langfristigen Standes von DOGE könnte der Preis jedoch die untere Unterstützung bei 0,07634 $ berühren, so die Analyse. WalletInvestor und Capital.com sind sich einig, dass das Gesamtmomentum für Dogecoin sehr bullisch ist und glauben, dass sich die Währung bis 2025 um das Preisniveau von 1 $ stabilisieren wird.

Dogecoin Schlussfolgerung für den Kurs

Es ist wichtig, Vorsicht walten zu lassen und die Geschichte, Kursanalyse und Vorhersagen zu einer bestimmten Kryptowährung zu verstehen, bevor man in den Markt investiert. Die Volatilität des Dogecoin-Marktes ist jedoch ein entscheidender Anreiz für Investitionen, da sie es Tradern ermöglicht, aus der Preisbewegung der Währung Kapital zu schlagen und kurzfristig Gewinne zu erzielen. Der spektakuläre Anstieg der Popularität von Dogecoin wird durch seine starke Gemeinschaft und die Vorteile, die er gegenüber Bitcoin und Ethereum bietet, unterstützt. Da Anleger nach billigeren Altcoin-Alternativen zu Bitcoin suchen, wird DOGE als Anlageoption voraussichtlich noch attraktiver werden.

Alternative Kryptowährungen

Weitere Kryptowährungen ansehen
Bitcoin Gold logo
Bitcoin Gold
BTG
...
...
Binance Coin logo
Binance Coin
BNB
...
...
Chainlink logo
Chainlink
LINK
...
...
Basic Attention Token logo
Basic Attention Token
BAT
...
...

FAQ

  1. Dogecoin wurde 2013 als Scherz für Krypto-Enthusiasten geschaffen. Er wurde nach dem Meme "Doge" benannt, das einen Shiba Inu zeigt. Die Kryptowährung war als satirische Alternative zum Hype um Bitcoin gedacht und wurde zunächst als Teil eines Tipping-Systems auf Reddit und Twitter verwendet, um hochwertige Inhalte zu belohnen.

  2. Ähnlich wie Bitcoin und Ethereum funktioniert auch Dogecoin auf der Blockchain. Blockchain ist ein verteiltes, sicheres digitales Ledger, das alle Transaktionen speichert, die mit einer dezentralen digitalen Währung durchgeführt werden.

  3. Ja, Sie können Dogecoin schürfen. Als Gegenleistung für die Verarbeitung von Transaktionen und die Unterstützung des Blockchain-Hauptbuchs verdienen Miner zusätzliche DOGE, die sie dann halten oder auf dem freien Markt verkaufen können. Das Schürfen von Dogecoin erfordert jedoch teure Ausrüstung und Fachwissen, um nennenswerte Gewinne zu erzielen.

  4. Ja, der CEO von SpaceX und Tesla, Elon Musk, hat sich öffentlich für Dogecoin ausgesprochen, was zu einem Anstieg seines Wertes geführt hat. Musk hat DOGE als die Kryptowährung des Volkes gelobt und erklärt, dass sie das Potenzial hat, sich in Zukunft besser zu entwickeln als Ethereum und Bitcoin.

  5. Im August 2021 befanden sich laut CoinGecko über 130 Milliarden Dogecoin im Umlauf. Das Alleinstellungsmerkmal von Dogecoin ist jedoch, dass es keine Obergrenze für die Anzahl der Dogecoins gibt, die durch Schürfen erzeugt werden können. Dies bedeutet, dass Dogecoin von vornherein inflationär ist.

  6. Die Bitcoin-Blockchain bestätigt Blöcke alle 10 Minuten, während Dogecoin Blöcke alle 1 Minute bestätigt, wodurch Dogecoin-Transaktionen 10-mal schneller als Bitcoin sind. Transaktionen über Dogecoin sind auch billiger als solche über Bitcoin oder Ethereum.

  7. Sie können Dogecoin entweder über eine Krypto-Börse oder über einen Broker kaufen. Über eine Börse können Sie auf Basis des Marktpreises handeln. Börsen bieten erweiterte Handelsfunktionen, niedrigere Transaktionskosten und werden von erfahrenen Tradern bevorzugt. Broker hingegen handeln zu einem von ihnen festgelegten Kurs und fungieren als Vermittler zwischen dem Markt und den Tradern. Sie sind ideal für neue Anleger, da sie Komfort und Kundenbetreuung bieten.

  8. Während die prominente Unterstützung und die Angst der Anleger, etwas zu verpassen, definitiv den Kurs von DOGE beeinflussen, tragen auch die Benutzerfreundlichkeit und die günstigeren Transaktionen zur Wertsteigerung bei. Es wird erwartet, dass der zukünftige Kurs von DOGE auch von der kürzlichen Notierung auf Coinbase und dem bevorstehenden Upgrade beeinflusst wird.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.